Seite 1 von 2

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange E3-Warteschlange

Verfasst: 16.06.2016 15:08
von 4P|BOT2
The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat die größte Resonanz im Rahmen der E3 2016 in den sozialen Netzwerken ausgelöst und liegt laut einer Auswertung (vom 12. bis 15. Juni) von Brandwatch deutlich vor Battlefield 1, God of War, Crash Bandicoot Remastered und Watch Dogs 2. Insgesamt wurden zehn Prozent aller Beiträge in sozialen Netzwerken, die in Zusammenhang mit der E3 2016 standen, betracht...

Hier geht es zur News The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange E3-Warteschlange

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 15:15
von Redshirt
Oh noez, dat Huldigung.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 15:39
von Waffenmutti87
Warum ? Nintendo ist nur noch ein Schatten. Keine Presse nichts. Ein Spiel zur Messe. Ich hätte die links liegen gelassen mit dem steinzeitlonzept.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 15:42
von yopparai
Am meisten drüber gesprochen mag sein, aber da muss man auch einrechnen, dass sie nur wenig anderes gezeigt haben. Abgesehen davon weicht es offensichtlich von seinen Vorgängern sehr deutlich ab, was natürlich auch mehr Diskussionen auslöst als ein Battlefield. Würd ich nichts draus ableiten.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 15:46
von Redshirt
Waffenmutti87 hat geschrieben:Warum ? Nintendo ist nur noch ein Schatten. Keine Presse nichts. Ein Spiel zur Messe. Ich hätte die links liegen gelassen mit dem steinzeitlonzept.
OK.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 15:57
von The_Outlaw
yopparai hat geschrieben:Am meisten drüber gesprochen mag sein, aber da muss man auch einrechnen, dass sie nur wenig anderes gezeigt haben. Abgesehen davon weicht es offensichtlich von seinen Vorgängern sehr deutlich ab, was natürlich auch mehr Diskussionen auslöst als ein Battlefield. Würd ich nichts draus ableiten.
Bin zwar insofern bei dir, dass das definitiv nicht nur Positives sein wird, was dazu gesagt wird, aber ich finde es dennoch einigermaßen erstaunlich. Ich hätte nicht gedacht, dass der Name Zelda immer noch so eine Sogwirkung und Bedeutung hat (über andere Namen wurde über die letzten Jahre mehr geredet und auch deutlich mehr verkauft), dass da generell so viele Leute hingucken und drüber reden, ob positiv oder negativ.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 15:58
von yopparai
Ja, drauf gewettet hätt ich auch nicht, das stimmt wohl...

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 16:04
von johndoe1824162
Glückwunsch! Ist ja hier nicht anders. Liegt natürlich auch an den ganzen Schmeissfliegen, die reflexartig ihren Müll abladen. Denen gebührt die größte Ehre.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 16:09
von AtzenMiro
The_Outlaw hat geschrieben:
yopparai hat geschrieben:Am meisten drüber gesprochen mag sein, aber da muss man auch einrechnen, dass sie nur wenig anderes gezeigt haben. Abgesehen davon weicht es offensichtlich von seinen Vorgängern sehr deutlich ab, was natürlich auch mehr Diskussionen auslöst als ein Battlefield. Würd ich nichts draus ableiten.
Bin zwar insofern bei dir, dass das definitiv nicht nur Positives sein wird, was dazu gesagt wird, aber ich finde es dennoch einigermaßen erstaunlich. Ich hätte nicht gedacht, dass der Name Zelda immer noch so eine Sogwirkung und Bedeutung hat (über andere Namen wurde über die letzten Jahre mehr geredet und auch deutlich mehr verkauft), dass da generell so viele Leute hingucken und drüber reden, ob positiv oder negativ.
Das wird aber auch daran liegen, dass es das erste Mal ist, dass man tatsächlich handfestes Gameplay zu Zelda sehen konnte. Gameplay zu Battlefield kann man sich halt denken, das selbe gilt auch für die anderen Spiele. Dazu kommt, dass bei Nintendo allgemein Ebbe bezüglich Output herrscht, so liegt der Fokus automatisch auch bei Zelda, während sich der Fokus bei den anderen halt sehr stark verteilt.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 17:18
von hungrigerhugo87
Horizon hätte ich höher eingeschätzt.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 17:50
von EllieJoel
Ähm die Präsentation ging ja auch 4x solang wie alle anderen kompletten Konferenzen klar wird darüber am Ende denn am meisten in "Sozialen Netzwerken" geschrieben. Hab das Ding geguckt bin zwischen durch eingeschlafen weil es so langweilig war und als ich aufgewacht bin waren die immer noch am Spielen.. alle anderen Spiele hat man vielleicht höchstens 15 Minuten gesehen.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 18:03
von hungrigerhugo87
EllieJoel hat geschrieben:Ähm die Präsentation ging ja auch 4x solang wie alle anderen kompletten Konferenzen klar wird darüber am Ende denn am meisten in "Sozialen Netzwerken" geschrieben. Hab das Ding geguckt bin zwischen durch eingeschlafen weil es so langweilig war und als ich aufgewacht bin waren die immer noch am Spielen.. alle anderen Spiele hat man vielleicht höchstens 15 Minuten gesehen.
Wäre PlayStation Neo in einem punktuellen Ereignis eingehender vorgestellt worden, dann hätte sich Twitter daran auch gelabt. Die Länge allein wirds kaum gewesen sein. Siehe God of War mit nur einem Trailer, das deutlich präsenter ist als viele spielbare Spiele.
Wäre jeder, wie du, eingeschlafen, dann wäre das Spiel eher eine Randerscheinung der e3.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 18:05
von hungrigerhugo87
Falls ich mit God of war falsch liege, sorry. Habe aber nur den gameplaytrailer gesehen (vllt auch live gameplay). Mehr nicht.

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 18:06
von yopparai
kindred_riegel hat geschrieben:Geht eben doch nicht immer nur um die Länge :Häschen:
Aber die Technik kann es nach einhelliger Expertenmeinung ja auch nich sein ... :D

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Über kein Spiel wurde bei der E3 2016 mehr gesprochen; acht Stunden lange

Verfasst: 16.06.2016 18:16
von Raksoris
Verständlich, da es das Beste gezeigte Spiel war