Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.06.2016 20:24

Zum Abschluss der E3-Pressekonferenz hat Microsoft die Katze aus dem Sack gelassen und die in den letzten Wochen gemutmaßte neue Konsole der Xbox-Familie unter dem Namen "Project Scorpio" angekündigt. All zu viele Details gab man allerdings ähnlich wie Sony zur "PlayStation Neo" (wir berichteten) nicht preis. Phil Spencer sagte jedoch, dass das Ziel sei, die "leistungsstärkste Konsole, die jemals ...

Hier geht es zur News Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

eigentlichegal
Beiträge: 1305
Registriert: 12.08.2013 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von eigentlichegal » 13.06.2016 20:38

Tja, nun also auch bei der XBox... ich vermeide mal Begrifflichkeiten wie "ich fühle mich verarscht", denn sie sind weder sachdienlich noch treffen sie den Kern dessen, was ich davon halte. Es ist schon so, dass vor Weihnachten 2015 die Xbox gekauft habe und ich das definitiv nicht getan hätte, wenn damals schon was von Scorpio bekannt gewesen wäre. Ich ziehe da einfach meine Lehren raus. Entweder mich überzeugt eine Konsole von Microsoft oder Sony so sehr, dass ich sie zum Launch kaufe, oder ich warte ab, bis sie definitiv durch eine echte neue Generation abgelöst wird, falls sowas heute überhaupt noch vorkommt. Alternativ packe ich das Geld für Konsolen aber vielleicht tatsächlich in einen PC, denn so bekomme ich auf jeden Fall die beste Version aller Multiplats und in Kombination mit Nintendo sollte ich eigentlich gut versorgt sein. TJa, nach den letzten paar Tagen hoffe ich ja, dass Nintendo wie üblich hinten dran ist mit so einem Unsinn für die kommende Konsole NX nicht ein Upgrade eingeplant hat... wäre für mich definitiv ein Kaufgrund!

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8660
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von Leon-x » 13.06.2016 20:41

MS hat jetzt eh Xbox und Windows miteinander gekoppelt. Scorpio ist nichts anderes als eine Steambox. Wer dafür seine One zum Fenster raus wirft muss es schon für jedes Xbox-Game machen dass es jetzt für PC gibt.
Da zocken endlich PC Gamer und Konsolenbesitzer zusammen.
Die One läuft wohl auch noch paar Jahre. Mich als Multi freut es.
Zocken wo man will.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Billie?
Beiträge: 3116
Registriert: 07.04.2008 22:47
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von Billie? » 13.06.2016 20:43

Bin da auch hin und hergerissen. Entweder ich verkaufe die ps4, und das dann aber schnell und zügig, oder ich behalte sie, weil die NEO ja aller voraussicht nach deutlich mehr als 399€ kosten wird, eher 500-600. Dann könnte man ja sagen, gut, ich bin nicht die Zielgruppe dieser neuen Konsolen, ich bleibe bei der Basic-Variante. So richtig zufrieden wäre ich allerdings mit keiner der beiden Alternativen.
Ein bitterer Geschmack im Mund bleibt doch nach ...

Benutzeravatar
VincentValentine
Beiträge: 2143
Registriert: 16.06.2015 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von VincentValentine » 13.06.2016 20:44

Hab ich doch von Anfang an gesagt.

Das ist ein Schritt den jetzt beide Hersteller eingegangen sind. Sony und Microsoft

Entweder man switcht zum PC um oder bleibt Konsolengamer mit der neuen Politik.

Benutzeravatar
|Chris|
Beiträge: 2397
Registriert: 13.02.2009 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von |Chris| » 13.06.2016 20:45

"We got uncompressed Pixel, which means we got the best Pixels"

Ich hab mich fast eingenässt.

yopparai
Beiträge: 14029
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von yopparai » 13.06.2016 20:45

Ich glaube wir können uns etwa an einen 3 Jahres-Rhythmus gewöhnen, in dem neue Geräte auf den Markt kommen, die dann aber im Gegensatz zu früher vollkommen abwärtskompatibel sind. Auch bei Nintendo. Was man davon halten mag bleibt jedem selbst überlassen. Speziell bei MS sehe ich jedoch auch so langsam keinen Grund mehr, warum man eine XBox kaufen sollte, wenn man auf einem PC neben dem XBox-Kram noch Steam hat.
Hätte nie gedacht, dass ich das mal schreibe ...
Zuletzt geändert von yopparai am 13.06.2016 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

Solidus Snake
Beiträge: 1583
Registriert: 13.02.2003 21:20
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von Solidus Snake » 13.06.2016 20:46

Ich habe noch einen 720p TV und der wird erst ersetzt wenn er kaputt geht oder ich umziehe. Im Endeffekt fällt und gewinnt das ganze mit der Software und das was ich da jetzt gesehen habe bei der MS PK überzeugt mich einfach 0 von der Software. Also garnicht mal inhaltlich, aber technisch fehlt mir da die Grundlage. MS müsste mir erstmal softwareseitig erklären, außer VR, warum wir jetzt so eine Leistungsstarke (und vermutlich teure Konsole brauchen). Ich sehe da nicht interessantes am Himmel derzeit. Allgemein muss sich sagen das mir der Ausblick mit Scalebound 2017 doch etwas dürftig erscheint.
Bild
Bild

Tipo83
Beiträge: 48
Registriert: 05.02.2015 18:47
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von Tipo83 » 13.06.2016 20:48

Der Blitz soll Sony und Microsoft beim scheissen treffen!!
R.I.P Konsole

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19952
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von CryTharsis » 13.06.2016 20:50

Hat mich neugierig gemacht. Damit dürfte MS die nächste Sony Plattform technisch übertrumpfen, es sei denn die überlegen es sich nochmal und packen mehr Power in die PS4.

Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5607
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von superboss » 13.06.2016 20:50

ein bisschen verarscht fühl ich mich auch aber jetzt weiß ja wenigstens Bescheid.
Also Konsolen auf Vorrat und mit Zukunftsplanung kaufen, ist jetzt halt nicht mehr.
Wenn man sie nicht unbedingt braucht, dann hat man halt erstmal nur eine der nächsten Gen. Oder gar keine......

Wobei man hier einschränken muss, dass 4 Jahre ja schon ein langer Zeitraum sind. Nur halt nicht lang genug....
Und möglicherweise wirds dann ja in Zukunft 3 oder 2 Jahre Abstand zwischen den Konsoeln...........

edit:
mir tun nur grad die ganzen Spielehersteller leid, wo ich das Geld, dass ich möglicherweise für nen neue Konsole ausgebe, wieder einsparen werd. Ich achte da so schon drauf aber dann wirds brutal......

edit2: vr interessiert mich erstmal nicht und 4k kann mein TV wohl auch nicht aber bessere Grafik kann man natürlich immer gebrauchen....
Zuletzt geändert von superboss am 13.06.2016 21:15, insgesamt 1-mal geändert.
momentan spiele ich....
BildBildBild












Benutzeravatar
Andarus
Beiträge: 613
Registriert: 13.11.2006 02:43
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von Andarus » 13.06.2016 20:51

6TFlops liegt etwa zwischen Kepler und Maxwell. Also etwa 780 Ti oder vllt 970 Niveau. Und bis Ende 2017 gibts auf dem PC für 150€ bessere GPUs.

Und wenn selbst eine 1080 welche über 10TFlops hat keine 4K/60FPS schafft wird die XBONE das sicher nicht, außer sie drehen die Details runter oder lassen es auf 30FPS laufen. LOL :Häschen:

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14406
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von dOpesen » 13.06.2016 20:58

soso, microsoft und vr...

http://www.gamespot.com/articles/i-don- ... 0-6426535/

wie schnell sich doch alles ändert, nun ist es doch wichtig zur ersten gen dabei zu sein?

:lol:

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10443
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von Todesglubsch » 13.06.2016 21:00

Sorry, aber bei so viel Unterschied in der Leistung können die beiden Konsolen nicht "nebeneinander" existieren.
Publisher optimieren ihre Spiele doch nicht für sechs Systeme (2 PS4s, 2 Ones, 1 NX, 1 PC). Mal ganz davon abgesehen, dass jemand, der nen 4k-Fernseher bei sich rumstehen hat und so technikgeil ist, dass das ihm auch wichtig ist, doch eh einen guten PC irgendwo dafür rumstehen hat.

Benutzeravatar
|Chris|
Beiträge: 2397
Registriert: 13.02.2009 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft bestätigt "Project Scorpio"; die "leistungsstärkste Konsole, die je gebaut wurde"

Beitrag von |Chris| » 13.06.2016 21:03

Todesglubsch hat geschrieben:Sorry, aber bei so viel Unterschied in der Leistung können die beiden Konsolen nicht "nebeneinander" existieren.
Publisher optimieren ihre Spiele doch nicht für sechs Systeme (2 PS4s, 2 Ones, 1 NX, 1 PC). Mal ganz davon abgesehen, dass jemand, der nen 4k-Fernseher bei sich rumstehen hat und so technikgeil ist, dass das ihm auch wichtig ist, doch eh einen guten PC irgendwo dafür rumstehen hat.
Doch, ist sogar ziemlich einfach und Industriestandard: Du richtest dich immer am schwächsten System aus.

Antworten