Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletop-Designs zurückbringen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149391
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletop-Designs zurückbringen

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.04.2016 16:49

Art-Director Nate Wells von OtherSide Entertainment hat offenbar genug vom realitätsnahen, düsteren Fantasy-Stil anderer Spiele und Medien: "In TV, Filmen und Spielen geht ein 'Realitäts-Bug' herum, durch den Fantasy von schmutzigem Fotorealismus überschwemmt wird." Sein per Kickstarter ermöglichtes Rollenspiel Underworld Ascendant soll dagegen das innere Kind ansprechen und die gute alte Leichtig...Hier geht es zur News Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletob-Designs zurückbringen

<!-- m -->http://www.4players.de/4players.php/spi ... ingen.html<!-- m -->

Benutzeravatar
FlyingDutch
Beiträge: 790
Registriert: 05.08.2006 13:20
Persönliche Nachricht:

Re: Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletob-Designs zurückbringen

Beitrag von FlyingDutch » 05.04.2016 17:46

Ja bitte. Die Fortsetzung eines meiner liebsten Rollenspiele. Noch heute können sich viele moderne Produktionen hinter der gesamten Ultima-Reihe verstecken. Habe gerade kürzlich wieder Ultima 7- 1 ausgepackt und mal eben 50 Stunden darin versenkt.

Das ist einfach Spielspaß den man heute oftmals vergeblich sucht. Abgesehen von Grafik und UI machen diese Spiele vieles besser. Ich kann ehrlich gesagt nicht mal genau beschreiben was den Unterschied ausmacht. Ich kann nur sagen, dass ich 50 Stunden fett Spaß in einem Spiel hatte und das es nicht an der Grafik lag ;). Von daher ist die Design aus meiner Sicht erstmal nebensächlich. Ich würde es wohl auch in VGA spielen ;) (Hätte aber natürlich nichts gegen schönere Optik.)

Ich hoffe also , dass die Entwickler den Zauber alter Tage wieder einfangen können.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21887
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletob-Designs zurückbringen

Beitrag von Kajetan » 05.04.2016 18:21

TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB TABLETOB

ähem ... Tabletob :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Caramarc
Beiträge: 905
Registriert: 12.02.2007 15:34
Persönliche Nachricht:

Re: Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletob-Designs zurückbringen

Beitrag von Caramarc » 05.04.2016 21:47

...hat schon jemand Tabletob gesagt? Ja, ach, egal ist einfach zu schön... TABLETOB!
Bild
Bild

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 929
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletob-Designs zurückbringen

Beitrag von 4P|Jan » 05.04.2016 22:46

Oh je, Tabletoblerone... :lol:

Wurde korrigiert, danke.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21887
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletob-Designs zurückbringen

Beitrag von Kajetan » 05.04.2016 23:09

4P|Jan hat geschrieben:Oh je, Tabletoblerone... :lol:

Wurde korrigiert, danke.
Fipptheler sind nur dann gut, wenn sie süß sind. Tabletoblerone ist süß :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1921
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Underworld Ascendant: Art-Director möchte kindische Leichtigkeit des Tabletop-Designs zurückbringen

Beitrag von Flojoe » 22.07.2017 01:59

Was ist eigentlich mit dem Spiel kommt das noch irgendwann?

Antworten