Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.03.2016 11:11

Die Simulation Time Machine VR soll diesen April für HTC Vive und Oculus Rift erscheinen, eine Umsetzung für Playstation VR soll folgen. Als Zeitreise-Kadett treffen Spieler auf Ur-Kreaturen aus der Jurazeit, die es zu erforschen gilt um die Erde vor dem Untergang zu retten.

Hier geht es zur News Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Hissatsu
Beiträge: 142
Registriert: 03.03.2010 10:21
Persönliche Nachricht:

Re: Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Beitrag von Hissatsu » 17.03.2016 11:38

Ich seh das mit VR so wie mit den Konsolen und dem PC. Man hat mehrere Plattformen auf denen Exclusive Spiele erscheinen oder Multiplattform Titel.
Der PC hat jetzt eine 2. Ebene dazubekommen. Auf dieser VR Ebene spaltet sich das in OR und Vive. Dort gibt es Multiplattform Spiele und Exclusive Spiele.
Daher das die Hardware bei Konsolen und PC immer gleicher wird, wird dieses System der Plattformen immer unnötiger und bei VR hat es jetzt den Höhepunkt der unnötigkeit der Spaltung der Plattformen bzw Systemen erreicht. %)

zum Spiel:
gut das sie es für alle VR Headsets anbieten wollen. Zeitreisen ist immer sehr Spannend.
Vorallem Zeitreisen und Welt retten? Hört sich nach Doctor Who an. :D

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6283
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Beitrag von MrLetiso » 17.03.2016 12:13

Ich kann mir beim besten Willen noch nicht vorstellen, wie Immersion bei Spielen, in denen man sich "zu Fuß" bewegt, funktionieren soll. Ja, ich kann mich frei umsehen - das ist sicher irre spannend - aber das Laufen läuft über den Controller? Da wird mir schon allein schlecht, wenn ich nur daran denke. Und das meine ich wörtlich.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14401
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Beitrag von dOpesen » 17.03.2016 12:15

MrLetiso hat geschrieben:Ich kann mir beim besten Willen noch nicht vorstellen, wie Immersion bei Spielen, in denen man sich "zu Fuß" bewegt, funktionieren soll. Ja, ich kann mich frei umsehen - das ist sicher irre spannend - aber das Laufen läuft über den Controller? Da wird mir schon allein schlecht, wenn ich nur daran denke. Und das meine ich wörtlich.
und wenn du dich sitzend in nem mech vorstellest? ist ja im prinzip nichts anderes.

okay, bis auf das freie umsehen. grmpf.

greetingz
Zuletzt geändert von dOpesen am 17.03.2016 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10227
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Beitrag von Flextastic » 17.03.2016 12:16

wird dir auch im auto beim buch lesen schlecht?

ich sehe für mich zb. da kein problem, eine eingewöhnung wird sicherlich nötig sei, aber sonst?

Benutzeravatar
Mirabai
Beiträge: 4521
Registriert: 23.02.2010 09:57
Persönliche Nachricht:

Re: Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Beitrag von Mirabai » 17.03.2016 12:25

MrLetiso hat geschrieben:Ich kann mir beim besten Willen noch nicht vorstellen, wie Immersion bei Spielen, in denen man sich "zu Fuß" bewegt, funktionieren soll. Ja, ich kann mich frei umsehen - das ist sicher irre spannend - aber das Laufen läuft über den Controller? Da wird mir schon allein schlecht, wenn ich nur daran denke. Und das meine ich wörtlich.
In den meisten Spielen läuft man ja nicht, sondern teleportiert sich immer Schritt für Schritt weiter. Wie das mit dem eigentlich laufen. z.B. bei Shootern wird, ist sicherlich auch interessant.
Steam | PSN | Nintendo Network ID | Xbox Live: Mirabai

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3829
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Beitrag von sphinx2k » 17.03.2016 12:41

Flextastic hat geschrieben:wird dir auch im auto beim buch lesen schlecht?

ich sehe für mich zb. da kein problem, eine eingewöhnung wird sicherlich nötig sei, aber sonst?
Bei mir sehr unterschiedlich. Ich kann Problemlos ein Buch lesen oder nen Film auf dem Smartphone schauen. Hab allerdings letzten mal versuch ein Mobile Game beim Fahren zu Spielen..das hab ich nach 5min wieder ausgemacht weil ich gemerkt hab das mir das nicht gut bekommt. Auch das ist ein Grund das ich mit VR warte bis ich es in ruhe ausprobieren kann um sicher zu sein wie es mir auf den Magen schlägt.

Persönlich finde ich in meiner Vorstellung auch die Imersion in einem Cockpit am besten. Elite Spiele ich weiterhin nicht, das möchte ich mit VR Headset und Hotas richtig erleben.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6283
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Time Machine VR: Simulation rund um Kreaturen aus der Jurazeit erscheint im April für HTC Vive und Oculus Rift

Beitrag von MrLetiso » 17.03.2016 13:23

leifman hat geschrieben: und wenn du dich sitzend in nem mech vorstellest? ist ja im prinzip nichts anderes.

okay, bis auf das freie umsehen. grmpf.

greetingz
In einem Cockpit sehe ich da kein Problem - à la Eve: Valkyrie oder einem Rennspiel.
Mirabai hat geschrieben:In den meisten Spielen läuft man ja nicht, sondern teleportiert sich immer Schritt für Schritt weiter. Wie das mit dem eigentlich laufen. z.B. bei Shootern wird, ist sicherlich auch interessant.
Danke für die Info.

Antworten