The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von 4P|BOT2 » 15.03.2016 10:49

Ubisoft hat mit "Untergrund", "Überleben" und "Letztes Gefecht" bereits drei DLC-Erweiterungen für The Division angekündigt, die im Season-Pass enthalten sein werden (wir berichteten). Darüber, wo einen diese hinverschlagen könnten, wird laut VG24/7 aktuell fleißig spekuliert. YouTuber Chaz wirft in einem Video sogar schon einen Blick auf mögliche Schauplätze wie den Central Park, die über einen G...

Hier geht es zur News The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8302
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von Stalkingwolf » 15.03.2016 11:21

Central Park wäre halt sehr Flach. Mich würden mehr Gebiete begeistern wo man viel in Häusern unterwegs wäre.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
adler.Kaos
Beiträge: 1098
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von adler.Kaos » 15.03.2016 11:51

Stalkingwolf hat geschrieben:Central Park wäre halt sehr Flach. Mich würden mehr Gebiete begeistern wo man viel in Häusern unterwegs wäre.
Aber es wäre eine Abwechslung zum Stadt-Alltag. Alles in allem fände ich es nicht schlecht.
Zumindest als Schauplatz.
Denke mal, dass man schon davon ausgehen kann, dass da was mit dem Central Park kommt.
Mich ein ordentliches Hochhaus hochkämpfen fände ich auch toll!
Da stehen ja ein paar rum :b
Good old times

Benutzeravatar
MannyCalavera
Beiträge: 1162
Registriert: 07.07.2014 13:57
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von MannyCalavera » 15.03.2016 12:27

Central Park wäre allein durch die optische Abwechslung schon klasse!
Ich fände auch den Financial District noch gut, Wall Street, Promenade, Ground Zero etc.

Chris2501
Beiträge: 148
Registriert: 22.11.2006 18:01
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von Chris2501 » 15.03.2016 12:44

Einmal die Freiheitsstatue sprengen bitte....

flo-rida86
Beiträge: 3747
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von flo-rida86 » 15.03.2016 13:51

Chris2501 hat geschrieben:Einmal die Freiheitsstatue sprengen bitte....
Da währe ich glei dabei. :mrgreen:

SectionOne
Beiträge: 2218
Registriert: 20.11.2003 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von SectionOne » 15.03.2016 14:20

Wenn ich mich recht erinnere wird im Intro gesagt das der Central Park in ein Massengrab umfunktioniert wurde. Selbst wenn er also tatsächlich mal begehbar wird, sollte man sich darunter nicht den Central Park vorstellen den man aktuell im Kopf hat. Durch einen verschneiten Park schlendern is nich ;)
Etwas weniger Realität bitte...

Benutzeravatar
Dr. Fritte
Beiträge: 976
Registriert: 05.02.2015 18:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von Dr. Fritte » 15.03.2016 16:38

Wie ist das eigentlich gedacht von Ubi?

Ich finde das Spiel nun nicht schlecht (der Oberbringer ist es aber auch nicht), aber mich schrecken die 40€ für den SP schon sehr ab - das finde ich einfach Halsabschneiderei, wenn man die 3 kleinen DLCs (ja, im Vergleich zu den 50€ vom Hauptspiel sind diese klein) schon fast zum Preis des Hauptspiels verkauft.

Aber das riecht ja irgendwie so als gäbe es auch eine "Season 2" (für die dann bestimmt wieder 40€ fällig werden).

Hat Ubi sich diesbezüglich in der Vergangenheit mal ausgelassen, was sie mit diesem Spiel geplant haben in Bezug zu "So viele Monate/Jahre versorgen wir das Spiel mit neuem Content"?
Bild
Spieleparade.de - Schau dich in Ruhe um =)

ChrisJumper
Beiträge: 7588
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von ChrisJumper » 15.03.2016 17:17

Fritte, ich meine mich zu erinnern das es neben den Season-Pass Erweiterungen auch normale für alle Kostenlos Erweiterungen geben wird!

Ausgelassen wurde sich glaube ich auch wenig, weil das Spiel mit unglaublicher Verzögerung heraus kam. Aber ich denke der normale Assassians Creed Weg wird eingeschlagen werden. Halt nur ein bisschen Online lastig. So wie Destiny vielleicht werden sollte mit dem 10 jahres Plan, welcher bei Destiny aber schon jetzt eher zum 20 Jahres-Plan wird weil es komplizierter ist. Ich denke es ist so ein 5 Jahres-Plan und später die Möglichkeiten auf andere Stadtteile äh Städte auf der Welt mit seinem Charakter zu wechseln.

SectionOne
Beiträge: 2218
Registriert: 20.11.2003 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von SectionOne » 15.03.2016 19:30

Dr. Fritte hat geschrieben: Hat Ubi sich diesbezüglich in der Vergangenheit mal ausgelassen, was sie mit diesem Spiel geplant haben in Bezug zu "So viele Monate/Jahre versorgen wir das Spiel mit neuem Content"?
Offiziell wurde bisher nur der Fahrplan für das erste Jahr bekannt gegeben. Da aber beim Season Pass explizit erwähnt wird das er nur für Inhalte dieses ersten Jahres gültig ist, und The Division sehr erfolgreich gestartet ist, kann man schon davon ausgehen das es auch einen "Jahr 2 Season Pass" geben wird. Aber ob es einen Langzeitplan gibt, ist offiziell nicht bekannt. Meiner Meinung nach lässt sich das aktuelle Szenario aber nur bedingt erweitern, immer nur in Häuserschluchten herumzustreifen wird irgendwann eintönig. Ich spekuliere mal das 2018 ein Division 2 erscheinen wird, das in einer anderen Gegend spielen wird.
Etwas weniger Realität bitte...

Benutzeravatar
Dr. Fritte
Beiträge: 976
Registriert: 05.02.2015 18:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: Mögliche DLC-Schauplätze entdeckt

Beitrag von Dr. Fritte » 15.03.2016 23:31

Ah ok.

Naja, dann warte ich mal etwas ab. Bin noch ziemlich am Anfang des Spiels und kenne daher den Umfang nicht. Es macht auf jeden Fall Spaß, aber 40€ für einen SP bezahle ich nicht. Die Teile kaufe ich eh nur im Sale und dann macht es mir auch nichts aus, wenn ich hinterher eben 2x 10€ für 2 SP bezahle - und auch Content dafür geboten wird.
Bild
Spieleparade.de - Schau dich in Ruhe um =)

Antworten