No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149471
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von 4P|BOT2 » 03.03.2016 20:23

No Man's Sky wird am 22. Juni 2016 für PC und PlayStation 4 in Europa erscheinen. Das Spiel von Hello Games kann als Digital-Download (GOG.com, Steam, PS Store) für 59,99 Euro vorbestellt werden. Es wird ebenfalls als Box-Version im Einzelhandel zur Verfügung stehen, aber höchstwahrscheinlich nur für PS4. Auch eine Limited Edition mit einem Artbook, einen Comic, einem Starter-Kit (Ingame-Gegenstän...

Hier geht es zur News No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Benutzeravatar
Waheda
Beiträge: 1248
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von Waheda » 03.03.2016 20:40

Wenn die Testberichte ein gutes Spiel quittieren, werde ich vielleicht mal in die Ladenfassung reinschauen. Nach der langen Entwicklungszeit, gepaart mit dem künstlichen Hype bin ich verhalten skeptisch, was das Endprodukt angeht. Aber Verzögerungen sind ja ein Teil dieser Generation von Konsolen... :lol:
In-Progess
Games: Horizon Zero Dawn, Wolfenstein II: The New Colossus, Overwatch
TV: The 100: Season Four, Ash vs Evil Dead 1&2, Warehouse 13 1-5

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 5260
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von DonDonat » 03.03.2016 21:04

Ich bin auch erst mal skeptisch was No Man's Sky zu bieten hat...
Allerdings sehe ich auf Steam nur "Einzelspieler", hieß es nicht ursprünglich mal dass das Universum einfach nur zu groß wäre um zufällig andere Spieler zu sehen?
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
MesseNoire
Beiträge: 596
Registriert: 17.12.2015 22:35
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von MesseNoire » 03.03.2016 21:13

Indi und 60€? Noch dazu sah das bisher nach allem aus, aber nicht nach irgendwas, was auch mal Abwechslung verspricht.

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 26407
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von Balmung » 03.03.2016 21:29

Was daran liegt, dass es ein Sandbox Spiel ist und spoilert man zu viele Inhalte, macht man direkt das Spiel kaputt. Es ist nun mal ein Exploring Spiel, da darf man nicht zu viel spoilern, wie man bei einem Story Spiel nicht zu viel von der Story zeigen darf.

Aber 60 Euro für ein PC Titel... puh, heftig. Spontan bin ich noch unschlüssig ob ich nicht doch erst mal warte was man noch so hört bis zum Release, grundsätzlich bin ich aber bereit dazu so viel zu zahlen, wenn es Spaß für viele Stunden Spiel verspricht. 100+ Stunden reichen mir da eigentlich schon bei dem Preis und für Sandbox.

Vermute mal die Steam Angaben sind noch nicht 100% korrekt eingetragen, da wird sicherlich noch mal was angepasst. Aber naja, mal abwarten, wir werden garantiert noch einiges von dem Spiel hören vor dem Release. ;) Vielleicht verzichtet man auch bewusst auf den Multiplayer Hinweis, damit die Leute nicht denken es wäre ein Multiplayer Spiel in dem sie zusammen mit ihren Freunden zocken können, denn das ist das Spiel ja eben gerade nicht.
Blizado's VRoom Blog
VirtualRealityForum.de Oculus Rift & Touch Besitzer
Mein MMO Blog Vorsicht: kritisch mit Ideen
GaMERCaT Auch Katzen wollen nur spielen


[Shadow_Man]
Beiträge: 1879
Registriert: 11.12.2009 03:17
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von [Shadow_Man] » 03.03.2016 22:15

Der Preis ist mir auch bissl zu hoch, aber sehr geil, dass es gleich eine DRmfreie Version gibt :-) Aber erstmal schauen, ob das Spiel was taugen wird.

Fanboy-Geek
Beiträge: 67
Registriert: 21.01.2009 14:42
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von Fanboy-Geek » 03.03.2016 22:17

Da kräht doch kein Hahn mehr nach.

Benutzeravatar
Wanderdüne
Beiträge: 198
Registriert: 01.11.2012 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von Wanderdüne » 03.03.2016 22:18

No Man's Sky bei GOG? Das ist für mich die beste News des Abends :)

johndoe1703458
Beiträge: 2762
Registriert: 08.12.2013 21:50
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von johndoe1703458 » 03.03.2016 22:32

Der Tag an dem auch PS VR an den Start gehen wird. :wink:

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 5785
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von ChrisJumper » 03.03.2016 22:40

DonDonat hat geschrieben:Ich bin auch erst mal skeptisch was No Man's Sky zu bieten hat...
Allerdings sehe ich auf Steam nur "Einzelspieler", hieß es nicht ursprünglich mal dass das Universum einfach nur zu groß wäre um zufällig andere Spieler zu sehen?
Also ich habe das so verstanden das man durchaus auch auf Menschliche Spieler treffen könnte. Aber das Spiel dir dies nicht offenbart. Vielleicht gibt es auch keine einheitliche Welt und alles ist ein wenig Instanziert.. das selbst wenn Teilabschnitte der Karten übereinstimmen und beide Spieler sich da verabreden, das die Change relativ klein ist das Netzwerk-Meister die beiden Seasons kombiniert. Welche ja auch zeitgleich Online sein müssten.

Aber gut Möglich das es doch ein einziges großes Universum ist wo zu jederzeit eine einheitliche KI unterwegs ist... aber ich glaube da nicht dran. Dafür ist das Spiel nicht umfassend genug.

Obwohl die Entwicklung der letzten 6 Monate man dem Spiel anmerkt. Es wird herauf Poliert für VR meiner Meinung nach. Daher auch die Anhebung auf 60 Euro.

Alandarkworld
Beiträge: 561
Registriert: 12.11.2007 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von Alandarkworld » 03.03.2016 22:42

Ich bin zwar von VR an sich noch alles andere als überzeugt, aber auf dieses Spiel freue ich mich wirklich sehr - day one buy würde ich sagen :)

johndoe1703458
Beiträge: 2762
Registriert: 08.12.2013 21:50
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von johndoe1703458 » 03.03.2016 22:47

ChrisJumper hat geschrieben:Obwohl die Entwicklung der letzten 6 Monate man dem Spiel anmerkt. Es wird herauf Poliert für VR meiner Meinung nach. Daher auch die Anhebung auf 60 Euro.
Welche Anhebung?
Über den Preis wurde bis zu diesem Tag überhaupt nichts verraten, weshalb es auch keine Anhebung sein kann...

Benutzeravatar
ApinoX
Beiträge: 172
Registriert: 13.09.2007 10:01
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von ApinoX » 03.03.2016 22:55

Ich bin zwar interessiert aber auch sehr diszipliniert. 60€ ? Mit Sicherheit nicht, ich kann mich nicht mal mehr erinnern, wann ich das letzte mal soviel Geld für ein Spiel ausgegeben habe.

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19386
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky wird 60 Euro kosten und im Juni für PS4 und PC erscheinen

Beitrag von Bedameister » 03.03.2016 22:58

DonDonat hat geschrieben:Ich bin auch erst mal skeptisch was No Man's Sky zu bieten hat...
Allerdings sehe ich auf Steam nur "Einzelspieler", hieß es nicht ursprünglich mal dass das Universum einfach nur zu groß wäre um zufällig andere Spieler zu sehen?
Ja, man spielt schon mit anderen Leuten im Universum aber wie gesagt soll es wohl angeblich sehr selten vorkommen dass man jemanden trifft.
Und gezielt mit Freunden zusammen spielen geht halt nicht, daher halt eher ein Einzelspieler Spiel bei dem man mal eher zufällig Fremde trifft.

Antworten