BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.02.2016 12:19

Im vergangenen September gab es erste Hinweise auf The Bioshock Collection für PlayStation 4 und Xbox One in der Produktdatenbank eines südafrikanischen Händlers (wir berichteten) und nun tauchte eine Alterseinstufung dieser Sammlung beim Brazil Advisory Rating Board auf. Das brasilianische Pendant zur deutschen Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) bewertete die BioShock-Sammlung für PlaySt...

Hier geht es zur News BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Benutzeravatar
Sarkasmus
Beiträge: 3396
Registriert: 06.11.2009 00:05
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von Sarkasmus » 20.02.2016 12:47

Obwohl ich alle Bishocks auf der PS3 habe, jedoch ohne irgend welche DLCs, würde ich es mir sofort für die PS4 kaufen.
Die Bioshock-Reihe sind seit XIII einfach die besten SP-Shooter die ich gespielt habe,
Bild

Benutzeravatar
The_Outlaw
Beiträge: 1531
Registriert: 17.10.2007 20:45
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von The_Outlaw » 20.02.2016 13:02

Abgesehen davon, dass ich vielleicht warten würde, ob die Umsetzung technisch okay ist, auch bei mir ein Sofortkauf. Hab auf der PS3, glaube ich, keine Spiele öfter durchgespielt als Bioshock 1 und 2 (Infinite hat mich irgendwie nicht für ein zweites mal begeistern können, obwohl ich es auch sehr gut fand) und da wird sicher noch der ein oder andere Durchgang hinzukommen.

Benutzeravatar
Feuerhirn
Beiträge: 3546
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von Feuerhirn » 20.02.2016 13:13

Hab mir die ganzen Bioshocks erst letztens fürn PC günstig ergattert, hab dementsprechend keinen Bedarf an so ner Collection. Ansonsten, so wie immer: schön für alle, die es gerne nochmals haben wollen oder noch nicht kennen.
Bild

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von Bedameister » 20.02.2016 13:43

Sarkasmus hat geschrieben:Obwohl ich alle Bishocks auf der PS3 habe, jedoch ohne irgend welche DLCs, würde ich es mir sofort für die PS4 kaufen.
Die Bioshock-Reihe sind seit XIII einfach die besten SP-Shooter die ich gespielt habe,
Bild

Wenn das ganze wahr ist (und mitlerweile hab ich schon größere Hoffnung) dann wäre das für mich eine der besten Nachrichten überhaupt.
Aber hoffentlich vergessen sie Minerva's Den und Burial at Sea nicht :cry: das wäre eine Katastrophe

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19923
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von CryTharsis » 20.02.2016 14:31

Zu spät. Kann das ganze mittlerweile in 4K@60FPS haben. :P

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5515
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von Jazzdude » 20.02.2016 15:35

Ich hab neulich endlich Bioshock 1 auf Windows 10 ohne diesen Soundbug zum laufen gebracht.

Die DLC für Bioshock 2 besitze ich nicht. Daher wäre ein rund laufendes Komplettpaket durchaus interessant. Aber ich kann wohl nicht davon ausgehen, dass sie Probleme wie den Wink - Bug behoben haben?
Außerdem frage ich mich, ob Bioshock 1 dann mit Uncut USK 18 veröffentlicht würde! Die Zensur war damals schon absolut lächerlich, aus heutiger Sicht sogar absolut unverantwortlich!
Bild

patmaro
Beiträge: 155
Registriert: 02.12.2013 22:22
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von patmaro » 20.02.2016 16:23

Yeah. Wieder ein Remaster !!

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6391
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von DonDonat » 20.02.2016 16:25

Hab alle drei Bioshocks durch gespielt und hoffe echt für alle PS4/ XboxOne Besitzer, die Bioshock 1,2 und Infinite bisher nicht gespielt haben, dass sie die Möglichkeit bekommen das noch nachzuholen :)
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19923
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von CryTharsis » 20.02.2016 18:07

Jazzdude hat geschrieben:Außerdem frage ich mich, ob Bioshock 1 dann mit Uncut USK 18 veröffentlicht würde! Die Zensur war damals schon absolut lächerlich, aus heutiger Sicht sogar absolut unverantwortlich!
Da der aktuellste Release des ersten Teils (s.u.) ungeschnitten war, gehe ich davon aus, das die Remastered, sofern sie denn erscheinen sollte, ebenfalls uncut sein wird.

Bild

Benutzeravatar
moimoi
Beiträge: 1845
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von moimoi » 20.02.2016 20:38

Im Falle einer technisch sauberen Umsetzung, würde ich mich auf eine Sammlung inklusive DLCs freuen. Ein Bonus wären natürlich geschmeidige 60 Bilder in der Sekunde, aber das wäre für mich nicht wirklich kaufentscheidend.
Almost fell at once, just like a stage for solo, in the midst of pitch darkness, I cry until I run out of voice

Benutzeravatar
Andarus
Beiträge: 613
Registriert: 13.11.2006 02:43
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von Andarus » 20.02.2016 23:09

Wieder ein Grund nur auf dem PC zu spielen. Wir haben alle Bioshock Games in 4K/60FPS ohne doppelt und dreifach gemolken zu werden! :Häschen:

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5824
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von Grauer_Prophet » 21.02.2016 01:25

Ui das ganze mit besserer Grafik und ich muss echt überlegen.Aber eigentlich zahl ich nicht gerne für SPiele doppelt.
Bild


Benutzeravatar
schefei
Beiträge: 2963
Registriert: 09.12.2008 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von schefei » 21.02.2016 10:51

Jazzdude hat geschrieben:Die DLC für Bioshock 2 besitze ich nicht. Daher wäre ein rund laufendes Komplettpaket durchaus interessant.
Weiß nicht ob dir das bekannt ist, aber wenn du die Retail PC Version von Bioshock 2 hast kannst du den Key bei Steam eingeben und bekommst das Spiel inklusive dem Minervas Den DLC in die Steam Bibliothek.

Benutzeravatar
rekuzar
Beiträge: 1368
Registriert: 27.09.2008 16:17
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock-Gerücht: Weiterer Hinweis auf The Bioshock Collection

Beitrag von rekuzar » 21.02.2016 11:55

Bedameister hat geschrieben: Bild
Woher ist das gif?

Antworten