Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. Mal ausgeliefert; Abo-Höhenflug bei The Old Republic

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149473
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. Mal ausgeliefert; Abo-Höhenflug bei The Old Republic

Beitrag von 4P|BOT2 » 29.01.2016 13:15

Electronic Arts hat im dritten Quartal (Oktober bis Ende Oktober 2015) des laufenden Geschäftsjahres (April 2015 bis März 2016) einen Nettoverlust in Höhe von 45 Mio. Dollar verzeichnet (nach GAAP). Im gleichen Zeitraum des Vorjahres stand noch ein Plus (142 Mio. Dollar Gewinn) unter dem Strich. Der Non-GAAP-Gewinn lag derweil bei 596 Mio. Dollar. Leicht rückläufig (um fünf Prozent) war ebenfalls ...

Hier geht es zur News Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. Mal ausgeliefert; Abo-Höhenflug bei The Old Republic

Benutzeravatar
Big Boss M.v.B.
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2011 19:21
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von Big Boss M.v.B. » 29.01.2016 13:30

Mehr als 13 Millionen Exemplare von Star Wars Battlefield wurden ausgeliefert.
Ein kleiner Fehlerteufel ^^


heretikeen
Beiträge: 627
Registriert: 19.12.2012 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von heretikeen » 29.01.2016 14:04

All die schönen Augenwischer-Grafiken mit ihren Spielstunden, gespielten Partien und ähnlichem können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Spieler einfach keinen Bock mehr auf die am Reißbrett entworfene Fließbandware von EA haben und ihnen ihren teuer auf Hochglanz polierten Mist nicht mehr abkaufen. Und offenbar zahlt sich auch die geniale Strategie, alles mit Mikrotransaktionen zuzubomben oder gleich F2P zu machen, nicht aus.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 6769
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von SethSteiner » 29.01.2016 14:06

Wenn man Auslieferungszahlen veröffentlicht, statt Verkaufszahlen und massen von Trivia-Statistiken in hübschen Grafiken präsentiert, scheint man wohl keine wirklich guten Nachrichten im Petto zu haben.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 13902
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von Temeter  » 29.01.2016 14:23

SethSteiner hat geschrieben:Wenn man Auslieferungszahlen veröffentlicht, statt Verkaufszahlen und massen von Trivia-Statistiken in hübschen Grafiken präsentiert, scheint man wohl keine wirklich guten Nachrichten im Petto zu haben.
Definitiv auffällig, dass sie bei Battlefront mit 13 mio ausgelieferten Exemplaren wohl gewaltige Verkaufszahlen erwartet haben, sich der Umsatz aber kaum geändert hat.

Schätze die Zahlen sind u.A., warum wir mal wieder eine vorgeheuchelte Entschuldingung in Richtung PCs bekamen.

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3414
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von Solon25 » 29.01.2016 14:27

heretikeen hat geschrieben:All die schönen Augenwischer-Grafiken mit ihren Spielstunden
Wäre es in Stunden angezeigt. Die machen lieber Minuten draus, sieht pompöser aus^^
Bild


Paulaner
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2015 14:06
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von Paulaner » 29.01.2016 14:38

Immer schön, EA bluten zu sehen.

Solidus Snake
Beiträge: 1507
Registriert: 13.02.2003 21:20
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von Solidus Snake » 29.01.2016 15:16

PC Spieler sollen wieder zurückgeholt werden? MIt was denn?
Bild
Bild

johndoe702394
Beiträge: 619
Registriert: 20.11.2007 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von johndoe702394 » 29.01.2016 15:19

Bei mir kriegt EA erst wieder Vertrauen, wenn die aufhören mit Microtransaktionen bei Vollwertspielen den Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

flo-rida86
Beiträge: 2484
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von flo-rida86 » 29.01.2016 15:44

Solidus Snake hat geschrieben:PC Spieler sollen wieder zurückgeholt werden? MIt was denn?
mit origin access. :lol:

ne ernsthaft das frage ich mich auch.

das einzige wovon sie von mir vielleicht noch geld bekommen sofern es was wird ist bf5/mirros edge und tf2 aber jedes dieser titel kann schon vor den tests wieder versaut werden durch EAs gier.

daher hoffe ich ja das dice und bioware(mittlerweile bei bioware eigentlich egal)doch mal irgendwann die firma wechselt.

wird aber wahrscheins nie passieren und wenn doch dan bestimmt zu activision.

Benutzeravatar
MesseNoire
Beiträge: 596
Registriert: 17.12.2015 22:35
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von MesseNoire » 29.01.2016 15:58

13 Millionen Einheiten und nicht mal 100.000 Spieler auf sämtlichen Plattformen zusammen, Hut ab. http://swbstats.com/

Benutzeravatar
Feuerhirn
Beiträge: 3509
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von Feuerhirn » 29.01.2016 18:33

Das Imperium, es wankt! :D
Bild

Benutzeravatar
Hyeson
Beiträge: 1375
Registriert: 21.12.2012 23:53
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von Hyeson » 29.01.2016 20:01

Feuerhirn hat geschrieben:Das Imperium, es wankt! :D
Ich fürchte da wankt noch garnix :P

Aber ich hoffe die Star Wars Lizenz war mal so richtig schön teuer.. vielleicht fällt einem dann ein, dass man mit was anderem als nem simplen Star Wars Deathmatch mehr verdient hätte.

DitDit
Beiträge: 816
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Geschäftsbericht: Umsatz kaum verändert; Verlust unter dem Strich; Star Wars Battlefront 13 Mio. M

Beitrag von DitDit » 29.01.2016 20:39

ach so leicht geht ea nicht unter.

sie haben noch die star wars lizenz mit dem hype den es um star wars die nächsten jahre geben wird sind die gut ausgesorgt. battlefield is ein spiel das nicht viele anspricht aber wird dennoch viel gekauft wegen dem namen

desweiteren läuft deren sportsparte und handysparte nach wie vor sehr gut

allein gestern auf dem klo aus interesse mal in den android store bei den spielen reingeschaut und war erstaunt wieviele ea titel in den beststellern und meistgespielten titeln auftauchen. die haben da die mehrheit an titeln. kein anderes unternehmen ist so oft vertreten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JeffreyLebowski, MPCrawler und 11 Gäste