PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele verkauft

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149471
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele verkauft

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.01.2016 15:32

Nicht nur Microsoft kann auf eine erfolgreiche Weihnachtssaison 2015 zurückblicken (wir berichteten), auch Sony konnte vom 22./23. November 2015 bis zum 2./3. Januar 2016 mehr als 5,7 Mio. Exemplare der PlayStation 4 weltweit verkaufen. Seit dem Verkaufsstart der Konsole wurden insgesamt 35,9 Mio. Geräte verkauft. In der Weihnachtssaison (Zeitraum siehe oben) wurden zugleich 35 Mio. PS4-Spiele ver...

Hier geht es zur News PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele verkauft

Benutzeravatar
GrimoireWeiss
Beiträge: 1973
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von GrimoireWeiss » 05.01.2016 15:38

Versteh ich das Falsch oder stehen da echt eine Million PS4 Konsolen ohne Spiele unterm Fernseher? Eher mehr wenn man bedenkt das ich allein schon 10+ hab..
Wii (U)/3DS/XBox 360/One/Playstation 3/4/Vita/PC

Bild

Praktisch denken, Särge schenken!



Ryan2k6
Beiträge: 883
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von Ryan2k6 » 05.01.2016 15:40

"vom 22./23. November 2015 bis zum 2./3. Januar 2016 mehr als 5,7 Mio. Exemplare der PlayStation 4 weltweit verkaufen. Seit dem Verkaufsstart der Konsole wurden insgesamt 35,9 Mio. Geräte verkauft. In der Weihnachtssaison (Zeitraum siehe oben) wurden zugleich 35 Mio. PS4-Spiele verkauft"

Ja, du siehst das falsch, die Angabe der Spiele ist nur zu Weihnachten ;-) Ich musste aber auch genau lesen, die Headline ist etwas verwirrend.

Bild

Benutzeravatar
The-Last-Of-Me-X
Beiträge: 148
Registriert: 05.01.2016 12:12
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von The-Last-Of-Me-X » 05.01.2016 15:42

Wirklich beachtlich! Insgesamt bin ich zufrieden, nur fehlen mir sehr meine Lieblings-Genre-Vertreter: 3D Jump and Runs, Deckungsshooter und klassische Action Adventure :)

Benutzeravatar
GrimoireWeiss
Beiträge: 1973
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von GrimoireWeiss » 05.01.2016 15:53

Ryan2k6 hat geschrieben:"vom 22./23. November 2015 bis zum 2./3. Januar 2016 mehr als 5,7 Mio. Exemplare der PlayStation 4 weltweit verkaufen. Seit dem Verkaufsstart der Konsole wurden insgesamt 35,9 Mio. Geräte verkauft. In der Weihnachtssaison (Zeitraum siehe oben) wurden zugleich 35 Mio. PS4-Spiele verkauft"

Ja, du siehst das falsch, die Angabe der Spiele ist nur zu Weihnachten ;-) Ich musste aber auch genau lesen, die Headline ist etwas verwirrend.

Ah Ok das hab ich dann echt überlesen obwohl ich extra nochmal den News Text gelesen hab...Naja dann mal ein GZ von mir.
Wii (U)/3DS/XBox 360/One/Playstation 3/4/Vita/PC

Bild

Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5260
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von Jazzdude » 05.01.2016 15:53

The-Last-Of-Me-X hat geschrieben:Wirklich beachtlich! Insgesamt bin ich zufrieden, nur fehlen mir sehr meine Lieblings-Genre-Vertreter: 3D Jump and Runs, Deckungsshooter und klassische Action Adventure :)
Wird 2016 mit Ratched & Clank, Uncharted und Dark Souls ja recht gut bedient ;)

Ansonsten gratulation an Sony.

Mit derart viel Verkäufen, könnten sie ja mal endlich die alten benzinbetriebenen Kurbelserver aus dem Fenster schmeißen und mal ein paar auf Liveniveau einbauen.

Ich weiß, langsam nervt es, aber das PSN ist einfach viel zu unstabil. Zur Zeit z.B. läuft es bei mir recht rund und ich lade teils mit 1,5 MBit/s (was mir ja schon genug wäre, auch wenn ich auf PC über 5 MBit/s habe). Dann plötzlich lädt es nicht mal mehr den PSN Store, oder synchronisiert die Trophäen. Einfach viiieeeell zu instabil das Ganze!

Trotzdem muss ich sagen, dass ich mich auch auf das Spielejahr 2016 auf der PS4 freue. Gerade Ratched & Clank, No Man's Sky, Horizon: Zero Dawn, das sieht alles schon sehr vielversprechend aus!
Bild

Benutzeravatar
JCD_Bionicman
Beiträge: 739
Registriert: 24.03.2014 19:32
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von JCD_Bionicman » 05.01.2016 15:59

Da sieht man mal, was geschicktes Marketing für eine Waffe sein kann. Sicher hat die PS4 einige coole Features, aber unterm Strich hat diese Konsolengeneration auch nicht das Rad neu erfunden. Was mich immer noch etwas wurmt, ist der kostenpflichtige Onlinedienst, insbesondere da das PSN im Vergleich zu XBL und vor allem Steam wirklich erbärmliche Server bietet. Ich bin auch mittlerweile ernsthaft am überlegen, mit Rocket League auf den PC umzuziehen und PS+ nicht mehr zu verlängern. Bietet einfach keinen ordentlichen Gegenwert.

skSunstar
Beiträge: 326
Registriert: 30.10.2012 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von skSunstar » 05.01.2016 16:30

Trotzdem fehlt immernoch ein angemessenes Rennspiel! Gran Turismo bitte!
Bild

johndoe702394
Beiträge: 619
Registriert: 20.11.2007 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von johndoe702394 » 05.01.2016 16:40

Das sind mal Angaben die wirklich interessieren, sowohl Softwaredeveloper, Publisher und den Einzelhandel. Und nicht so ne gequirtle Schande wie der von Microsoft, die versuchen schlechte Nachrichten gut dastehen zu lassen.

Benutzeravatar
Sid6581
Beiträge: 2246
Registriert: 11.06.2004 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von Sid6581 » 05.01.2016 16:40

Er hat schon wieder The Last Guardian erwähnt 8O So langsam bin ich bereit, wirklich daran zu glauben. Was diese Konsolengeneration im übrigen wirklich neu gemacht hat, sind diese ganzen Social Features. Klar, ich nutze die zu genau Null Prozent, aber man muss schon sagen, dass so etwas wie Share Play, Twitch etc. Features sind, die auf PS3/360 bestenfalls stiefmütterlich behandelt wurden.

johndoe702394
Beiträge: 619
Registriert: 20.11.2007 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von johndoe702394 » 05.01.2016 16:48

Die PS4 hat sich im Dezember sogar 1.14Millionen mal verkauft, während die XBoxOne nur 572K mal über den Ladentisch gegangen ist. In den USA sind knapp 150K PS4 Einheiten mehr verkauft worden als XBoxOne. Das ist echt bitter für Microsoft!

Quelle: Vgchartz.com


Aber Hauptsache so ein Blödsinn wie Onlinespielzeiten und verkaufte Exemplare von Halo 5, Thomb Raider, Gears of War usw. veröffentlichen.

Paulaner
Beiträge: 528
Registriert: 30.04.2015 14:06
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von Paulaner » 05.01.2016 17:59

Was sollen sie denn sonst machen? :D

Benutzeravatar
Purple Heart
Beiträge: 2710
Registriert: 20.09.2013 15:14
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von Purple Heart » 05.01.2016 18:03

TheGandoable hat geschrieben:Versteh ich das Falsch oder stehen da echt eine Million PS4 Konsolen ohne Spiele unterm Fernseher? Eher mehr wenn man bedenkt das ich allein schon 10+ hab..
Gibt ja auch welche die, die Konsole einfach als Multimediasystem nutzen. ^^
Blu-Rays glotzen etc. Und wer weiß ob sich diese Leute nicht mal auf dem Flohmarkt mal ein Spiel kaufen. :P
Bild

ronny_83
Beiträge: 5462
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von ronny_83 » 05.01.2016 18:07

TheGandoable hat geschrieben:Versteh ich das Falsch oder stehen da echt eine Million PS4 Konsolen ohne Spiele unterm Fernseher? Eher mehr wenn man bedenkt das ich allein schon 10+ hab..
Müssen die Japaner sein. Bei denen hab ich schon sehr oft hohe Konsolenverkaufszahlen gesehen gepaart mit sehr wenigen Spieleverkäufen.

johndoe1703458
Beiträge: 2762
Registriert: 08.12.2013 21:50
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4: Fast 36 Mio. Mal weltweit verkauft; 5,7 Mio. Verkäufe in der Weihnachtssaison; 35 Mio. PS4-Spiele ver

Beitrag von johndoe1703458 » 05.01.2016 18:08

VGChartz kann man in die Tonne treten.
In der News ist die Rede von 5,7 Mio. verkauften Konsolen zwischen dem 22./23. November und dem 2./3. Januar, weshalb die Angabe mit den 1,14 Mio. nur falsch sein kann.

Abgesehen davon sind das mega beeindruckende Zahlen. Ich gehe sogar davon aus, dass hiermit durchverkaufte Konsolen gemeint sind (Konsolen beim Kunden), da die jetzt genannten 5,7 Mio. zu den 30,2 Mio. von Ende November addiert wurden und das waren soweit ich mich erinnere durchverkaufte Konsolen.

Nächtes Jahr kann es angesichts des Lineups nur besser werden...so langsam sehe ich den Rekord der PS2 in Gefahr. :ugly:
Da kann eigentlich nur noch Nintendo dazwischengrätschen.

Was mich stört ist der massive Anstieg an Plus-Abonnenten, denn wenn es so weitergeht, wird Sony keinen Finger krümmen bei der Suche nach neuen AAA-Spielen für Plus.

Edit: Eben auf Neogaf geklickt und es stimmt wirklich...es sind durchverkaufte Konsolen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, Kasmo und 9 Gäste