Tabula Rasa: Release-Termin steht fest

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Tabula Rasa: Release-Termin steht fest

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.09.2007 21:47

NCsoft Europe und Destination Games haben den "Gold-Master" von Richard Garriott's <STRONG>Tabula Rasa</STRONG> ins Presswerk geschickt. Das Sci-Fi-Online-Rollenspiel soll in Europa und Nordamerika am 19. Oktober 2007 offiziell starten. Preorder-Kunden können ihren dreitägigen Spielvorsprung bereits ab dem 16. Oktober auskosten.

<EM>"Wir haben eine lange Reise hinter uns", so Richar...</EM>

Hier geht es zur News Tabula Rasa: Release-Termin steht fest

johndoe470828
Beiträge: 1708
Registriert: 14.10.2005 12:44
Persönliche Nachricht:

Ganz ehrlich....

Beitrag von johndoe470828 » 06.09.2007 21:47

...das Spiel interessiert doch keine Sau...oder seh ich das falsch?

Wird gnadenlos floppen, denn alle Welt spielt doch lieber weiter WOW, Guild Wars und HDR und wartet genüßlich auf kommende Highlights wie Age of Conan oder Warhammer Online.

Oder, wie ich, auf den Geheimtipp Chronicles of Spellborn ;)

Aber was ist schon Tabula Rasa, sorry Richard, deine besten Jahre sind lange vorbei...

Benutzeravatar
SheepStar
Beiträge: 1126
Registriert: 06.04.2007 06:32
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SheepStar » 06.09.2007 22:43

Kann mich Reno da anschliessen.
Das Spiel ist weder grafisch noch spielerisch interessant.
Auch wenn Richard Garriot zu den Göttern der Copmutergeschichte gehört, wird er wohl oder übel diesmal auf die Nase fallen.
Bild

Aresis
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2007 09:27
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Aresis » 07.09.2007 00:40

Also was ich da aber von Hellgate: London bzw. Age of Conan auf der GC gesehen bzw. auch anspielen konnte hat mich aber bei WEITEM nicht überzeugt.

Und Warhammer Online wird derzeit nur ein riesen Hipe gemacht genauso wie es bei HDRO gewesen ist.

Ich glaube grade weil Tabula Rasa nicht so gehiped wird, wird sich darum eine feine Community bilden.
Und das ohne die fehler die Vanguard und co. gemacht haben.

Definitiv wird es aber nicht das Spiel sein welches WoW vom Thron schmeißt. Aber das wird AoC und WHO auchnicht werden.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von unknown_18 » 07.09.2007 01:00

Achherje, Reno wartet wie ich auf Spellborn. :wink:

Ich denke an WoW wird die nächsten Jahre nichts ran kommen, es sei denn Blizzard begeht einen schlimmen Fehler und es kommt ein wirklich sehr innovatives MMORPG, das man zu recht als NextGen MMORPG bezeichnen könnte, doch davon sehe ich bisher nichts.

ricochet76
Beiträge: 108
Registriert: 04.08.2006 14:11
Persönliche Nachricht:

tabula rasa....

Beitrag von ricochet76 » 07.09.2007 09:41

....naja, ein wow killer wirds vielleicht nicht (im sinne von abermillionen spielern), aber spielerisch könnte es echt gut werden; wie gesagt, in 'nem halben jahr wird sich das zeigen, wie die community mit tabula rasa umgeht; mir selbst gefällt tabula rasa bisher, habe selber 1 jahr lang wow gezockt, aber ich wollte etwas erwachseneres spielen, warte eigentlich auf conan - the hyborian adventures, und es wurde (leider) verschoben; deshalb guck ich mir tabula rasa mal genauer an, bis conan erscheint. ein gutes online-rpg braucht keine 9 millionen spieler (klar, besserer umsatz), es reichen schon paar hundert tausend, um bestehen zu bleiben, vorallem, wenn es ein echt gutes online-rpg wird/ist.....

....mfg....ricochet......

langhaariger bombenleger
Beiträge: 803
Registriert: 14.07.2005 16:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von langhaariger bombenleger » 07.09.2007 14:33

Das spiel wird viele Menschen interessieren, die eine Sci-Fi Kulisse dem Fantasy vorziehen...so wie ich mittlerweile.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von unknown_18 » 07.09.2007 14:43

Fantasy grundsätzlich ist ja nicht mal das Problem, das Problem ist viel mehr, dass die meisten Fantasy MMORPGs als Mittelalter Fantasy umgesetzt werden, was ziemlich einfallslos ist und wie ich finde die Möglichkeiten von Fantasy nur ankratzt. Spellborn zeigt da schon deutlich mehr, was man aus Fantasy raus holen kann, für mich auch einer der Hauptgründe, wieso ich das MMORPG im Augen behalten werde.

Mal davon abgesehen, dass Sci-Fi im Grund auch nur Fantasy ist. Eigentlich gibt es sogar nur einen einzigen Unterschied: Fantasy Welten hinken technisch unserer realen Welt hinterher, Sci-Fi Welten hingegen sind unserer realen Welt technisch voraus. Das war auch schon der ganze Unterschied.

Benutzeravatar
Punisher256
Beiträge: 5764
Registriert: 16.11.2006 15:07
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Punisher256 » 08.09.2007 18:37

ich finde tabula rasa eingetlich super^^zocke pre and order also die beta und am 19.oktober vollversion^^ hab es geschenkt bekommen wegen auto assault^^ :wink:

langhaariger bombenleger
Beiträge: 803
Registriert: 14.07.2005 16:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von langhaariger bombenleger » 09.09.2007 01:00

Hotohori hat geschrieben: Mal davon abgesehen, dass Sci-Fi im Grund auch nur Fantasy ist. Eigentlich gibt es sogar nur einen einzigen Unterschied: Fantasy Welten hinken technisch unserer realen Welt hinterher, Sci-Fi Welten hingegen sind unserer realen Welt technisch voraus. Das war auch schon der ganze Unterschied.
Das nimm ich so nicht ganz hin, denn es gibt auch durchaus Fantasyfilme,die in der heutigen Zeit spielen. Wobei ich dir durchaus zustimme, das man die Fantasygeschichten, in denen die Technik hochentwickelt ist, ScienceFiction nennt.

heyerfe
Beiträge: 90
Registriert: 24.10.2002 15:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von heyerfe » 12.09.2007 18:46

langhaariger bombenleger hat geschrieben:Das spiel wird viele Menschen interessieren, die eine Sci-Fi Kulisse dem Fantasy vorziehen...so wie ich mittlerweile.
Aber hoppla...
hab wirklich genug von Orks, Goblins, Elfen und Dergleichen.
War noch nie so mein Ding.
Wär da eher auf der Suche nach "World of Starcraft" :lol:
Bild
Bild
Bild

johndoe-freename-5815
Beiträge: 2
Registriert: 26.08.2002 18:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-5815 » 02.10.2007 13:55

ja du siehst das falsch!
das game bringt mal bisschen abwechslung...
eine interaktive spielewelt, wo immer etwas los ist
wirklich geniales gameplay und gute grafik für die rießige welt
michung aus pvm, pve, pvp, gvg, ...
ein team basierender taktik shooter mit rpg elementen :)
kein eintöniges grinden, da sich die npc´s anpassen, basen einnehmen, usw
gute auswahl an klassen, skills und waffen

kann das game nur empfehlen

ps:Götter machen keine fehler :)
sry aber wer wow, gw, hdr spielst ist selber schuld...
wow: ohne worte
gw:fury hat mittlerweile beta status
hdr: pve... für was.....

langhaariger bombenleger
Beiträge: 803
Registriert: 14.07.2005 16:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von langhaariger bombenleger » 02.10.2007 17:19

erstmal: Wer sieht was falsch?

Und Olnigg hats auch gespielt und sieht das etwas kritischer:

http://www.olnigg.de/jahr2007/olg140.htm

Ich befürchte das es zu seicht für ein Rollenspiel und zu unfordernd für einen Shooter wird (zielhilfe). Das mmorpg was das grinden abschafft und einen Funken langzeitmotivation hält möchte ich sehen.

silenced
Beiträge: 1
Registriert: 01.09.2006 22:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von silenced » 03.10.2007 01:46

irgendwer schrieb hier noch:

~~
Ich denke an WoW wird die nächsten Jahre nichts ran kommen,
~~

weh oh weh ist bei weitem nicht gut, und da koennen auch keine millionen an spielerzahlen drueber hinwegtaeuschen, es ist einfach nur schlecht, endgame gibt es gar nicht, pvp ist ein fremdwort, da lieber was neues probieren, etwas, das nicht die breite masse spielt, zumal die thematik in tr ganz ok ist, keine elfen, keine trolle, keine gnome und was es sonst noch fuer quietschbuntenfantasyabfall gibt,


freue mich jedenfalls auf eine wow-kids-freie zone

ansonsten kann ich mich tobka anschliessen,

johndoe-freename-5815
Beiträge: 2
Registriert: 26.08.2002 18:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-5815 » 03.10.2007 22:17

.....zu seicht für ein Rollenspiel und zu unfordernd für einen Shooter wird (zielhilfe)........

weißt du auch warum diese zielhilfe eingebaut wurde?......
.......damit keiner ein handicap aufgrund seines pings hat!
leider gibts noch keine möglichkeiten, dass in einer welt von 1000den spielern jeder einen ping von <20 hat

ähnlich wie guildwars 10%items, 30%skills, 60% teamwork

..oder ist aus guildwars auch nichts geworden aufgrund der items und den rpg elementen :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bigod66, Cheraa, CristianoRonaldo, Grulgor, Klemmer, Raksoris, seppiro und 82 Gäste