Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.11.2014 17:33

Wie Dualshockers.com berichtet, ist Microsofts japanischer Chef der Xbox-Sparte zurückgetreten: Der "General Manager of Interactive Entertainment Business" Takashi Sensui leitete die Division seit acht Jahren. Das Unternehmen verlässt Sensui allerdings nicht, stattdessen wechselt er ins US-Hauptquartier, um von dort aus weiter den Aufbau der Marke auf dem japanischen Markt zu unterstützen.Ein Anla...

Hier geht es zur News Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Benutzeravatar
rekuzar
Beiträge: 1328
Registriert: 27.09.2008 16:17
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von rekuzar » 28.11.2014 18:00

Sollte eigentlich keinen wundern, sie haben es mit der letzten Box zwar auch nicht geschafft den Markt dort zu "erobern" aber sich die ersten Jahre durchaus angenehm bemüht. Für Lost Odyssey bin ich ihnen noch heute dankbar, grade als Fan von JRPGs war man mit der 360 gut bedient.

Benutzeravatar
Hiri
Beiträge: 1401
Registriert: 07.10.2011 13:26
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von Hiri » 28.11.2014 18:10

Mehr als däumchen drehen hat der vermutlich eh nicht mehr gemacht. So wie die Xbone da flopt in Japan, zu recht versteht sich ;)

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von Pyoro-2 » 28.11.2014 18:12

Bah, früher hätte er seppuku begangen. Japan ist auch nid mehr das, was es mal war ...
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
Imperator Geta
Beiträge: 788
Registriert: 09.10.2009 14:54
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von Imperator Geta » 28.11.2014 18:38

Hiri hat geschrieben:Mehr als däumchen drehen hat der vermutlich eh nicht mehr gemacht. So wie die Xbone da flopt in Japan, zu recht versteht sich ;)
So jetzt reichts. Immer wenn ich diese dämliche Fratze sehe möchte ich einfach nur reinschlagen. Du bist der erste den ich hier auf 4Players auf Igno setze.

Benutzeravatar
Phips7
Beiträge: 1081
Registriert: 15.11.2013 04:12
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von Phips7 » 28.11.2014 19:03

Hiri hat geschrieben:Mehr als däumchen drehen hat der vermutlich eh nicht mehr gemacht. So wie die Xbone da flopt in Japan, zu recht versteht sich ;)
Damit hast du... absolut recht. Die haben echt nix aber auch wirklich gar nix gemacht, um bei den japanern überhaupt interesse zu wecken. Beim reveal der xbox one hat man noch ein paar asiaten gefragt was die davon halten, die meinten alle es sei eine konsole für den us amerikanischen markt. Microsoft wundert sich glaub aber auch selber nicht wirklich darüber, man tut halt so um nicht eingestehen zu müssen, das man den japanischen markt schon laaange aufgegeben hat.
Alles was Ich schreibe ist IMHO. Rechtschreibung kümmert mich ned.

Benutzeravatar
chichi27
Beiträge: 1762
Registriert: 11.12.2013 12:08
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von chichi27 » 28.11.2014 19:18

Hand aufs Herz. Japan ist für MS vergebene Liebesmühe.
Bild
Bild

Benutzeravatar
OriginalSchlagen
Beiträge: 3692
Registriert: 09.01.2007 06:22
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von OriginalSchlagen » 28.11.2014 20:35

Hiri hat geschrieben:Mehr als däumchen drehen hat der vermutlich eh nicht mehr gemacht. So wie die Xbone da flopt in Japan, zu recht versteht sich ;)
leider floppt sie im rest der welt nicht annähernd so toll.

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10392
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von Eirulan » 28.11.2014 20:54

Hiri hat geschrieben:Mehr als däumchen drehen hat der vermutlich eh nicht mehr gemacht. So wie die Xbone da flopt in Japan, zu recht versteht sich ;)
Achja, die PS4 läuft ja auch soo viel besser da unten... :Blauesauge:
In dem Land ist der stationäre Konsolenmarkt komplett tot
Bild

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von unknown_18 » 28.11.2014 21:00

Was will man auch erwarten, MS hat Japan doch schon vor Jahren mit der XBox 360 bereits aufgegeben, am Anfang haben sie sich ja durchaus Mühe geben und es gab vor allem in Japan doch etliche Spiele für die XBox 360 (die teilweise nie zu uns kamen). Aber seither ging halt gar nichts mehr und wenn man dann mit der XBox One nichts macht muss man sich nicht Wundern, zumal es Konsolen in Japan eh inzwischen schwer haben. Japaner lieben Handhelds.

@Eirulan: erklärt wieso es auf Vita und ja scheinbar auch auf 3DS so viele jRPGs gibt. ;)

Benutzeravatar
PuNkGuN
Beiträge: 767
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von PuNkGuN » 28.11.2014 22:24

Hiri hat geschrieben:Mehr als däumchen drehen hat der vermutlich eh nicht mehr gemacht. So wie die Xbone da flopt in Japan, zu recht versteht sich ;)
Meinste? Glaub der hat eher Playstation gezockt :lol:

Benutzeravatar
OriginalSchlagen
Beiträge: 3692
Registriert: 09.01.2007 06:22
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von OriginalSchlagen » 29.11.2014 00:11

Eirulan hat geschrieben:
Hiri hat geschrieben:Mehr als däumchen drehen hat der vermutlich eh nicht mehr gemacht. So wie die Xbone da flopt in Japan, zu recht versteht sich ;)
Achja, die PS4 läuft ja auch soo viel besser da unten... :Blauesauge:
In dem Land ist der stationäre Konsolenmarkt komplett tot

ja. um einiges besser. zigfach besser.

tot würde ich die stationären konsolen in japan nicht erklären. die ps3 hat sich anfangs auf dem selben niveau verkauft. vorausgestzt sony und 3rd unterstützen die hardware (eingeschlossen cam und insbesondere morpheus) mit der nötigen, den kleinen japanesen ansprechende software wird es ganz schnell nach oben gehen.

johndoe1070429
Beiträge: 287
Registriert: 28.09.2010 23:17
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von johndoe1070429 » 29.11.2014 01:33

Japan ist nicht mehr das so reiche Land wie man es kennt. Und deren Nationalstolz ist legendär.
Wieso also in schlechten Zeiten andere unterstützen anstatt an sich zu denken?

Ich mag die Japaner, sind zwar sehr eigen (gerade was "ab 18" ist 8O ) aber die brauen ihr eigenes Süppchen. Okoay, mit JRPGs kann ich echt wenig anfangen :lol:

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10392
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von Eirulan » 29.11.2014 01:34

OriginalSchlagen hat geschrieben:
ja. um einiges besser. zigfach besser.
Ach komm.
Das ist doch Not gegen Elend da unten.
Ob die PS4 da nun in der Woche 10k absetzt oder nicht...

Die eine Konsole läuft beschissen da, die andere gar nicht.
Bild

Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 6985
Registriert: 27.05.2009 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One: Japanischer Xbox-Chef Sensui nimmt seinen Hut

Beitrag von Melcor » 29.11.2014 02:13

Pyoro-2 hat geschrieben:Bah, früher hätte er seppuku begangen. Japan ist auch nid mehr das, was es mal war ...
Zumindest seinen kleiner Finger sollte er nach Redmond schicken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc und 7 Gäste