Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut des Verlierers ab

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut des Verlierers ab

Beitrag von 4P|BOT2 » 24.11.2014 11:46

Ein kleines Team von Technik-Tüftlern hat auf Kickstarter eine eigenwillige Art des Nutzer-Feedbacks erfunden: Bei "Blood Sport" wird eine konventionelle Anlage zum Blutspenden an einen Controller angeschlossenen und ersetzt den Rumble-Motor: Jedes mal, wenn der Spieler in einem Shooter eine Treffer einsteckt, gibt es kein Vibrations-Feedback mehr, sondern zur Strafe wird dem Spieler Blut abgezapf...

Hier geht es zur News Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut des Verlierers ab

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23890
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von Chibiterasu » 24.11.2014 12:00

Das hat die Bezeichnung bizarr wirklich mal verdient :lol:

So als Event für nen guten Zweck kann ich mir das noch vorstellen aber ansonsten seh ich schon die ersten Meldungen von kollabierenden Jugendlichen die mit dem Kopf gegen die Tischkante knallen...und dann die Macher verklagen.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5292
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von MrLetiso » 24.11.2014 12:07

So eine Idee finde ich in der Entwicklung der Videospiele nur konsequent :lol: Für Blutspende-Events ist die Idee hervorragend - sollte aber nicht unbedingt den Weg in den Handel für den privaten Gebrauch finden.

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4431
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von Serious Lee » 24.11.2014 12:23

Krank ....ich hatte bei dem Titel schon eine lizensierte Umsetzung des Filmklassikers im Hinterkopf ... eine halbe Sekunde später fiel mir ein - "Fuck, wir haben ja 2014..." und eine weitere halbe Sekunde danach hatte ich diesen Artikel vor der Nase.
ROUND 1 FIGHT: DIE BEAT 'EM UP STORY (Taschenbuch & eBook)
http://www.amazon.de/dp/151158260X

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12704
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von sourcOr » 24.11.2014 12:31

Ich finde das unheimlich albern. Die Events könnte man auch mit abschließendem Blutspenden veranstalten, das Blut muss ja nun nicht umbedingt während des Zockens abgezapft werden..

Yossarian22
Beiträge: 170
Registriert: 26.01.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von Yossarian22 » 24.11.2014 12:38

Sorry, aber meine Gesundheit ist mir etwas zu teuer um mich freiwillig an sowas anzuschließen. Ich hab mal gehört man sollte Blutabnahmen unter halbwegs hygienischen Bedingungen vornehmen. Ist das hier bei Chips und Bier auf der Couch gewährleistet? Und das Blut was da abgezapft wird, soll dann noch anderen Leuten verabreicht werden? Ich glaube ehrlich nicht, dass die genug Deppen finden, die da ernsthaft Geld reinstecken.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Feuerhirn
Beiträge: 3543
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von Feuerhirn » 24.11.2014 13:10

Ja ne, is klar oO
Bild

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14307
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von Sir Richfield » 24.11.2014 13:37

Hmm, die Redaktion guckt "Kickstarter Schnickschnack" von den Gaming Clerks?
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

human187
Beiträge: 88
Registriert: 24.11.2014 13:30
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von human187 » 24.11.2014 13:40

Also mal ernsthaft.. Dieses Ding ist mir sogar ne registrierung im Forum wert >.<

Solche Dinge sollten nicht erfunden werden. Man muss einfach mal weiter denken zu Zeiten der Hacker, Drogen/Alkohol und des Chaos auf der Welt.
Nehmen wir mal an ein Hack/Virus wird verbreitet der dieses Stop-System umgeht und andauernd abzapft.
Oder lass es einfach nur ein Bug sein.
Wieviele, und jetz mal Hand aufs Herz haben am Wochenende oder nach Feierabend nicht auch mal Lust auf ne gemütliche Zockerrunde mit Alk/drugs oder was auch immer was einen Spaß macht und benebelt. Und einige werden davon ziemlich schnell müde. Und es gibt sicher ein paar, wenn nicht viele, die dann auch mal vor der Konsole oder dem PC eingeschlafen sind.. Muss ich jetz noch weiter schreiben oder reicht das schon?

Ich finde die Idee super (nix für mich, dennoch im Grunde eine nette Idee), aber die Gesellschaft ist keineswegs dafür gemacht. Zumindest dürfte diese Erfindung nicht an Privatanwender verkauft werden, sondern lediglich für diesen Spende-Nutzen genutzt werden dürfen, wo auch Medien dabei sind.

Und ja bevor welche sagen, mein Beispiel ist zu überspitzt, denen sage ich dass sie vielleicht damit recht haben, aber vertraue niemals der Menschheit....

Mit freundlichen Grüßen
"Für mich war Bayonetta Spiel des Jahres. Hab aber für Dark Souls gestimmt (wäre nichtmal Top 5 bei mir) da ich nicht wollte, dass Dragon Age gewinnt."
Sagt das nicht schon viel aus? Traurig diese Welt.....

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5292
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von MrLetiso » 24.11.2014 13:46

human187 hat geschrieben:(...) aber vertraue niemals der Menschheit....
In Verbindung mit Deinem Usernamen finde ich das doch irgendwie schön :lol:

human187
Beiträge: 88
Registriert: 24.11.2014 13:30
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von human187 » 24.11.2014 14:01

@Letiso
ja oder? etwas widersprüchliches braucht man doch immer :D Ich zähl mich zwar als Individuum aber gehöre dennoch wie alle andren zur Masse Mensch.. Also nehme ich mich da auch nicht raus ^^ Niemanden sollte von vornerein vertraut werden, das muss genau wie Respekt erstmal verdient werden.

Um noch was zu dem Ding zu sagen: Bitte spendet Lieber Blut oder das Geld an Medizinische Organisationen anstatt dieses Projekt zu unterstützen :D
"Für mich war Bayonetta Spiel des Jahres. Hab aber für Dark Souls gestimmt (wäre nichtmal Top 5 bei mir) da ich nicht wollte, dass Dragon Age gewinnt."
Sagt das nicht schon viel aus? Traurig diese Welt.....

Duugu
Beiträge: 763
Registriert: 23.10.2013 19:07
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von Duugu » 24.11.2014 14:27

doh

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26725
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von Wulgaru » 24.11.2014 14:46

Okay...man kann dann offenbar nicht sterben, aber ab wann hört das Gerät denn bitte auf? Es ist auch schon lange vor Todesgefahr relativ ungesund sich viel Blut abnehmen zu lassen. Selbst normales Blutspenden ist wirklich etwas nachdem man nichts mehr geplant haben sollte.

Und ich will gar nicht wissen wie viele Gamer ihre Nadeln dann nicht säubern...bäh.

Ne lustige Idee aber in der Realität gibts nen Daumen nach unten. :wink:

-=Ramirez=-
Beiträge: 659
Registriert: 19.11.2009 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von -=Ramirez=- » 24.11.2014 15:00

Wird es in Deutschland nicht geben, hier wird schon bei virtuellem Blut rumgeheult von den Behörden und in diesem Projekt fließt auch noch echtes Blut.

Benutzeravatar
EvilEddy
Beiträge: 159
Registriert: 08.11.2014 13:10
Persönliche Nachricht:

Re: Blood Sport: Bizarre Kickstarter-Erfindung zapft Blut de

Beitrag von EvilEddy » 24.11.2014 15:28

"Extrablatt! Spielsüchtiger zockte bis zum Tod!" :lol:

Antworten