Onlinemarkt: DFC blickt in die Kristallkugel

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149471
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Onlinemarkt: DFC blickt in die Kristallkugel

Beitrag von 4P|BOT2 » 30.05.2007 17:46

Einer von DFC Intelligence veröffentlichten Studie zufolge wird die Zahl der Nutzern von Onlinespielen in den 20 wichtigsten Märkten von 2006 bis 2012 um 51 Prozent zunehmen. Eine zentrale Voraussetzung dafür dürfte die stärkere Verbreitung von Breitbandanschlüssen sein. Die Marktforscher gehen davon aus, dass die Marktdurchsetzung bzw. die Verfügbarkeit solcher Dienste im gleichen Ze...

Hier geht es zur News Onlinemarkt: DFC blickt in die Kristallkugel

Benutzeravatar
gracjanski
Beiträge: 2020
Registriert: 27.08.2004 23:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

...

Beitrag von gracjanski » 30.05.2007 17:46

"Das Gros des Geldes wurde 2006 erwartungsgemäß durch Abo-Gebühren eingenommen - der digitale Vertrieb von Spielen und der Verkauf virtuelle Items sind aber ein schnell wachsender Sektor. 2012 könnten diese beiden Faktoren zusammen mit Werbung laut DFC die Hälfte des Umsatzes ausmachen."

ja gebt Werbung her und auch virtuelle Items...darauf stehen wir... wie gut, dass ich meine Erfahrung mit MMOs schon gemacht hab :) Ein hoch auf oldschool offline Games

Benutzeravatar
JimNorton
Beiträge: 554
Registriert: 24.02.2004 01:09
Persönliche Nachricht:

*muh*

Beitrag von JimNorton » 30.05.2007 21:22

Das Gros des Geldes wurde 2006 erwartungsgemäß durch Abo-Gebühren eingenommen
Ich kann gar nicht beschreiben wie froh ich bin nicht mehr
diese Abo-Gebühren entrichten zu müssen und endlich davon weg bin.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CJHunter, Hafas, noggaman, ronny_83, root_loops, saxxon.de, Stalkingwolf, ZackeZells, Zinssm und 45 Gäste