HP will Spieler locken

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

HP will Spieler locken

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.04.2007 16:41


Benutzeravatar
EvilNobody
Beiträge: 1991
Registriert: 19.01.2006 20:46
Persönliche Nachricht:

HP will Spieler locken

Beitrag von EvilNobody » 05.04.2007 16:41

"Die Tage der Konsolen sind gezählt. Eine Generation wird es noch geben, das war's dann aber."
Wie oft soll man sich diesen Scheiss noch anhören? Die Konsolen legen im Moment kräftig zu, während der PC-Markt schwächer wird. Das ist alles nur PR-Gewäsch, und der Typ von NVidia kann sich sein Gelaber auch in den Hintern schieben.
Ich bin zwar PC-Zocker, spiele damit mehr als mit Konsolen, aber man sollte schon realistisch bleiben und sich nicht irgendeine Traumwelt aufbauen. :roll:

senfmehl
Beiträge: 29
Registriert: 07.03.2007 14:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von senfmehl » 05.04.2007 16:59

Konsolen behalten immer einen vorteil solange es kein GUTES Betriebssystem für den PC gibt....und dass kann noch dauern.
Die Streiten sich doch eh nur um Patentrechte....
Hätte der Erfinder auf sein Patent das Rad bestanden....Na dann gute Nacht ;)

Benutzeravatar
onkel-marcel
Beiträge: 165
Registriert: 02.03.2005 09:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von onkel-marcel » 05.04.2007 17:08

Seid ihr doof?
Wo bitte haben Konsolen den einen Vorteil zu PCs? Man sie nicht aufrüsten, man kann keine neuen Treiber installieren etc....
Aber is schon Klar, ne XB360 kann mehr als n Pc mit 2GeForce 8800GTX WinVista Ultimate 8GB DDR2-Speicher und nem QuadCore Prozessor....soll ich weiter machen?
Konsolen werden NIE so stark wie PCs werden!

Benutzeravatar
johndoe-freename-105395
Beiträge: 45
Registriert: 25.12.2006 15:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-105395 » 05.04.2007 17:17

Das hat auch keiner behauptet. :wink:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Die.K
Beiträge: 32
Registriert: 09.11.2006 15:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Die.K » 05.04.2007 17:20

onkel-marcel hat geschrieben:Seid ihr doof?
Wo bitte haben Konsolen den einen Vorteil zu PCs? Man sie nicht aufrüsten, man kann keine neuen Treiber installieren etc....
Aber is schon Klar, ne XB360 kann mehr als n Pc mit 2GeForce 8800GTX WinVista Ultimate 8GB DDR2-Speicher und nem QuadCore Prozessor....soll ich weiter machen?
Konsolen werden NIE so stark wie PCs werden!
Xbox360 199/299 Euro
Der Rechner da oben 3000 Euro?!+ jedes 2 Jahr Aufrüsten damit man alles auf High zocken kann(für Spiele)
Bild
Bild
Bild
Bild

UndercoverNerd
Beiträge: 15
Registriert: 21.01.2006 15:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von UndercoverNerd » 05.04.2007 17:21

onkel-marcel hat geschrieben:Seid ihr doof?
Wo bitte haben Konsolen den einen Vorteil zu PCs? Man sie nicht aufrüsten, man kann keine neuen Treiber installieren etc....
Aber is schon Klar, ne XB360 kann mehr als n Pc mit 2GeForce 8800GTX WinVista Ultimate 8GB DDR2-Speicher und nem QuadCore Prozessor....soll ich weiter machen?
Konsolen werden NIE so stark wie PCs werden!
Das kann sich der Normalverbraucher sowieso nicht leisten...ne Konsole aber schon & da hat er vllt. nich die neuen Super Tollen Grafik Effekte die sowieso keiner brauch, aber die Sicherheit ca. 5 Jahre (z.T.) aktuelle Spiele zu zocken

andreasg
Beiträge: 977
Registriert: 20.08.2006 17:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von andreasg » 05.04.2007 17:30

Wenn Konsolen neu rausgekommen sind waren sie unter dem Strich meist leistungsfähiger als PCs. Doch mit der Zeit kommen neue PC Generationen, die dann die Konsolen überholen. Irgendwann ist dann die Konsole hintendran, so dass Crossplattformtitel ein Synonym für unzeitgemäße Grafik werden.

Doch dann kommt die nächste Konsolengeneration, die dann wieder leistungsfähiger ist als der PC. Das Konsolen Lager stimmt Grabgesänge auf den PC an.

Alles schon da gewesen. Quasi eine Endlosschleife.

Und so geht das immer weiter...... Halt.....
Allerdings haben wir mit dieser Generation einen wahnsinnig hohen Grafik Standard erreicht.
Noch kann man zwar nicht alles machen, aber ein Gears of War, Oblivion oder Crysis wird auch in 5 Jahren noch gut ausschauen, wenn auch dann nicht mehr auf den neuesten technischen Stand.

Manny75
Beiträge: 25
Registriert: 28.03.2007 09:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Manny75 » 05.04.2007 17:38

@onkel-marcel:
Das was Du da aufzaehlst sind eher Gruende gegen einen PC. Z.B.: "kein Aufruesten, keine Moeglichkeit Treiber zu installieren usw..." Bei Konsolen muss man nicht jedes Jahr ne neue Grafikkarte und andere Komponenten kaufen damit man das allerneueste Spiel zocken kann. Im Gegensatz zu PC's bleibt die Hardware gleich und die Entwickler lernen mit der Zeit die Hardware besser kennen und somit sehen die Spiele auch besser aus.
Nun rechne mal den Wert der Komponenten zusammen die Du da aufgezaehlt hast, und stell dem mal eine Konsole dagegen, die fuer die naechsten 4 Jahre so bleibt.

Und zuletzt: Konsolen brauchen auch nie so stark sein wie ein PC. Weil die Spiele einfach zu 100% an die Hardware der Konsole angepasst werden.

Was das duemmliche Marketinggequatsche angeht, wieso hat Nvidia dann den Grafikchip der PS3 entwickelt, wenn die Konsolen eh keine Zukunft haben?

Ich vermute mal eher, dass die PC's so wie wir sie jetzt kennen auf kurz oder lang verschwinden. Siehe die PS3 mit nem alternativen BS.

johndoe-freename-105618
Beiträge: 42
Registriert: 01.01.2007 16:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-105618 » 05.04.2007 18:42

ich liebe fanboy gelaber^^, am besten is es wenn man beides hat (konsole und pc), dann kan man sich schön zurücklehnen und zuhören und lachen^^. hab nen neun pc gestern geholt und hole mir noch ne ps3 wenn metal gear solid oder ff13 kommen.

ahja, fast vergessen: jetzt könnt ihr mich hassen^^
Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten – wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten –, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit

johndoe-freename-107669
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2007 19:21
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-107669 » 05.04.2007 19:42

Ähm, lol? Da schreiben die Leutz von 4Players nen Artikel über HP´s Vordringen in den High-End-Gaming-Markt und ihr streitet euch darüber was besser ist: PC´s oder Konsolen. Aber da die Diskussion schon so weit fortgeschritten ist, möchte ich meinen Senf auch dazugeben: PC´s sind besser. Ich möcht nich sagen das Konsolen schlecht sind, aber wenns ums Spielen geht, sind Computer unverzichtbar. Und Quad-Core Systeme mit 8800erGTX-Grakas braucht man im Moment sowieso nich, weil es kaum Spiele gibt die mit so einer brachialen Gaming-Power was anfangen können. (Höchstens Crysis). Und um mit ner PS3 aufs gleiche Grafik-Niveau von einem PC zu kommen, braucht man sowieso erstmal ne Full-HD-Glotze, um die ganze "Pracht" zu genießen. Das wären dann auch so um die 1000€. Plus die Preise für PS3-Spiele. 60€ das Stück, wenn ich mich nicht irre. NUR ÜBER MEINE LEICHE WÜRDE ICH MIR EINE KONSOLE KAUFEN!!!1
-------------------------------------------------------------------
so, jetzt dürft ihr mich schlagen und beleidigen. Hab mich vermutlich unbeliebt gemacht, aber ich konnte meine MEinung loswerden.

johndoe-freename-105618
Beiträge: 42
Registriert: 01.01.2007 16:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-105618 » 05.04.2007 20:19

ich stimme mit dir zwar nciht überein aber es is deine meinung, das is das schlimmste(einen auf moralapostel macht^^) am 4players forum, alles was anderen nicht gefällt wird in der luft zerfetzt...^^

ICH RESPEKTIERE DIE MEINUNG ANDERE!!!o_O ^^
nehmt euch ein bespiel daran^^
Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten – wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten –, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit

Benutzeravatar
Slamraptor
Beiträge: 831
Registriert: 05.08.2002 13:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Slamraptor » 05.04.2007 20:24

@thepapst12: Willkommen bei 4p ^^ OT Fanboy gebashe den ganzen Tag ^^. Ich steige trotzdem mal ein und schliesse mich mal der Meinung von andreasg an. Sagen wirs mal so Konsolen sind für pures zocken die günstigere Lösung bei ähnlicher Leistung kommt halt auch auf Genre Vorlieben an. Ein RTS Zocker z.B. wird mit Konsolen nicht wirklich glücklich ^^. PC's kosten ne ganze Ecke mehr bieten dafür aber mehr Möglichkeiten auch neben dem zocken und wer gut investiert hat halt auch das Neueste vom Neuesten :)

So Long

Rap

Benutzeravatar
Evonics
Beiträge: 47
Registriert: 10.03.2007 21:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Evonics » 05.04.2007 20:36

Nicht die nächste aber die übernächste Konsolengeneration wird es nicht mehr geben!!! Den dann sind Konsolen und PC verschmolzen!!!
Leichte Anzeichen gibt es ja schon bei den jetztigen Next Gen geräten (von der Wii mal abgesehen).
Dann wird man auch beim "KonsolenPC" einfach ein Game reinschmeissen und losspielen können ohne installation und co. Leider wird das Patchen von Games (wie es heute ja in schwacher Form auch schon ist) auch auf den "KonsolenPC" als Standart gellten.
Zocke gerade auf XBOX 360: MW3 und Skyrim

Notebook: Core 2 Duo Processor T5600 (1.83 GHz, 2 MB L2 cache, 667 MHz FSB), 2048MB 533MHz DDR2, integrierte Intel® GMA 950, Windows 7 Home Premium

RueDIGGER
Beiträge: 338
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von RueDIGGER » 05.04.2007 21:23

Die.K hat geschrieben:
onkel-marcel hat geschrieben:Seid ihr doof?
Wo bitte haben Konsolen den einen Vorteil zu PCs? Man sie nicht aufrüsten, man kann keine neuen Treiber installieren etc....
Aber is schon Klar, ne XB360 kann mehr als n Pc mit 2GeForce 8800GTX WinVista Ultimate 8GB DDR2-Speicher und nem QuadCore Prozessor....soll ich weiter machen?
Konsolen werden NIE so stark wie PCs werden!
Xbox360 199/299 Euro
Der Rechner da oben 3000 Euro?!+ jedes 2 Jahr Aufrüsten damit man alles auf High zocken kann(für Spiele)
so siehts aus. preislich sind konsolen schon immer nen ganzen tacken besser für den geldbeutel gewesen. mal abgesehen von der zum pc verhältnismäßig teuren software. aber die ist performancemäßig in der regel wenigstens auf die hardware abgestimmt. da muss man eben nie treiber nachinstallieren, oder physikkarten kaufen, oder tweaken und ini's umschreiben. außerdem sind konsolenspiele besser für lokale multiplayerspiele (partyspiele, beatemups, rennspiele) sowie gemütliche abende auf dem sofa - zum beispiel zu zweit ;)

natürlich sind vor allem strategiespiele, shooter und mmorpg's auf dem pc einfach besser spielbar. aber an die gemütlichkeit einer konsole kommt er dann doch nicht ran.
NEUES PROFIL: Tony

Antworten