Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149414
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.03.2014 12:11

Nach der gelungenen Generalüberholung mit Patch 2.0.1 hat Blizzard heute einen weiteren Schritt zur Verbesserung von Diablo 3 vorgenommen und sowohl das Gold- als auch das Echtgeldauktionshaus (in Europa) geschlossen. Diese Maßnahme hatte Blizzard Entertainment bereits im September 2013 angekündigt. In der nächsten Woche (am Dienstag) wird übrigens Diablo 3: Reaper of Souls erscheinen.

Hier geht es zur News Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3604
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von sphinx2k » 18.03.2014 12:58

Ich find es gut das sie die Eier hatten ihren Fehler einzugestehen und das Spiel umzubauen.
Ich hab mal nach über 1 Jahr Pause mal wieder angetestet und ja es macht erheblich mehr Spaß. Wenn mir auch die Level immer noch zu vorhersehbar sind. Schön finde ich das sie bis auf eben Level Generator so ziemlich alles geändert haben was ich damals bemängelt hab :)
Leider trotz AH Abschaltung kein Offline / LAN Modus. Wobei LAN Partys ohnehin mittlerweile ehr out sind und alleine Spielen mag ich auch nicht.

Ich bin zwar glaub ich trotzdem "zu alt für diesen Scheiß" und Monatelang immer wieder und wieder zu Farmen nur um weiter zu Farmen abgewechselt mit Farmen ...unterhält mich dann doch nicht mehr so wie damals :)

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8093
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von SethSteiner » 18.03.2014 13:05

Mit Eiern hatte das wohl kaum was zutun, genauso wie bei Microsoft, sondern mit richtig viel Druck über eine lange Zeit. Sonst wäre es ja deutlich früher entfernt worden aber man hat daran heulend festgehalten, bis es nicht mehr ging.

Mittlerweile ist Diablo III tatsächlich ein ordentliches Spiel geworden aber eigentlich braucht das Spiel eine Modmöglichkeit. Das Itemsystem ist brauchbar, das Kampfsystem okay, der Schwierigkeitsgrad endlich intelligent anpassbar aber es gibt noch viele Kleinigkeiten und ein paar größere Unzulänglichkeiten, wie die Akte selbst. Wenn man das Spiel modden könnte, wäre das ziemlich genial.

Benutzeravatar
breakibuu
Beiträge: 2022
Registriert: 19.07.2008 11:22
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von breakibuu » 18.03.2014 13:11

Jetzt noch Controller Support für den PC, pls :)

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3604
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von sphinx2k » 18.03.2014 13:36

SethSteiner hat geschrieben:Mit Eiern hatte das wohl kaum was zutun, genauso wie bei Microsoft, sondern mit richtig viel Druck über eine lange Zeit. Sonst wäre es ja deutlich früher entfernt worden aber man hat daran heulend festgehalten, bis es nicht mehr ging.
Sehe das schon sehr unterschiedlich. Microsoft würde richtig schlecht dar stehen und Sony hätte durch feiern können wenn MS nicht eingelenkt hätte.
Diablo 3 hat sich schon unglaublich gut verkauft. Und ich bin mir sicher auch das Addon hätte sich ohne Änderung wieder blendend verkauft. Wobei ich es ohne diese Änderungen nicht in Erwägung gezogen hätte es zu kaufen.
Ich mag Blizzard gar nicht wirklich verteidigen aber ich denke schon sie sind da wirklich auf die Spieler zugegangen obwohl sie nicht gemusst hätten.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8093
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von SethSteiner » 18.03.2014 14:13

Klar hat sich Diablo 3 unglaublich gut verkauft. Die damaligen Zahlen für Gothic 3 waren so schlecht auch gar nicht oder Thomas Gottschalks neue Show damals, hatte Bombenquote am Anfang. Diese Zahlen interessieren doch niemanden, wichtig ist in der Zukunft die Zahlen zu halten oder nicht zuviel zu verlieren. Diablo III kriegt jetzt ein neues Addon, es soll noch eins geben. Wenn die Leute alle Path of Exile spielen und über Diablo III nie ein positives Wort fällt, sieht das mit der Zukunft nicht besonders rosig aus. Die Änderung ist der anhaltenden Kritik und dem Schiss davor zu verdanken, dass man bei den Einnahmen zurückstecken muss, sicher keinen dicken putinschen Eiern.

GrinderFX
Beiträge: 1896
Registriert: 14.05.2006 15:54
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von GrinderFX » 18.03.2014 14:27

Exakt. Man hat die Marke nicht verbrannt aber beschädigt.
Die nächste Version wird sich dann bei weitem nicht mehr so gut von alleine verkaufen, zumindest nicht nur durch den Namen.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14569
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von Sir Richfield » 18.03.2014 14:38

breakibuu hat geschrieben:Jetzt noch Controller Support für den PC, pls :)
Lieber den Patch 2.0habschvergessen für Konsole. (Weil es mich ankotzt, dass man jede Info auf allen D3 Seiten jetzt vergessen kann, weil Blizzard die Kohle einfach nur gerne mitgenommen hat*, sich aber einen Furz kümmert und den Skillcalc z.B. nur für PC darstellt)

Der Controller bietet in D3 keine Vorteile, im Gegenteil, viele Skills (Alles, wo man ein Ziel angeben muss) treffen nur mit Glück.
Es funzt, ja! Aber so wirklich richtig ausgelegt ist Diablo III nach wie vor für die Maus.

*Ich bereue die 30,- € nicht! Aber der Ruf ist bei mir immer noch im Arsch!
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Mirabai
Beiträge: 4481
Registriert: 23.02.2010 09:57
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von Mirabai » 18.03.2014 14:39

sphinx2k hat geschrieben: Diablo 3 hat sich schon unglaublich gut verkauft.
Ja, wegen dem Namen und der Erwartung durch Diablo 2, deswegen haben alle alten Fans zugeschlagen.

@Topic: Jetzt noch ein Laddersystem und ich kaufe mir RoS
Steam | PSN | Nintendo Network ID | Xbox Live: Mirabai
https://worldofwarcraft.com/de-de/chara ... ck/Mìrabai

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 36359
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von greenelve » 18.03.2014 14:47

Mirabai hat geschrieben: @Topic: Jetzt noch ein Laddersystem und ich kaufe mir RoS
Bild
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8093
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von SethSteiner » 18.03.2014 14:50

Dein Wunsch ist Blizzard Befehl:
http://diablo3.ingame.de/554027/diablo- ... den-daten/

Die Diablo 3 Ladder ist im Grunde genommen schon längst in trockenen Tüchern. Es fehlt so wie ich das sehe nur noch ein "Ja es gibt eine Ladder".

@greenelve
Genau, die Ladder ist sogar schon da, ja sogar mehrere :P

Benutzeravatar
Mirabai
Beiträge: 4481
Registriert: 23.02.2010 09:57
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von Mirabai » 18.03.2014 14:50

greenelve hat geschrieben:
Mirabai hat geschrieben: @Topic: Jetzt noch ein Laddersystem und ich kaufe mir RoS
SpoilerShow
Bild
http://www.youtube.com/watch?v=7VlClpoMGR4 :)
Steam | PSN | Nintendo Network ID | Xbox Live: Mirabai
https://worldofwarcraft.com/de-de/chara ... ck/Mìrabai

Benutzeravatar
breakibuu
Beiträge: 2022
Registriert: 19.07.2008 11:22
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von breakibuu » 18.03.2014 14:56

Sir Richfield hat geschrieben: Der Controller bietet in D3 keine Vorteile, im Gegenteil, viele Skills (Alles, wo man ein Ziel angeben muss) treffen nur mit Glück.
Es funzt, ja! Aber so wirklich richtig ausgelegt ist Diablo III nach wie vor für die Maus.
Mein Rechner steht wie ne Konsole am Fernseher, Maus und Tastatur sind da leider nich drin ^^
Hab bei Starcraft und League of Legends auch recht schnell gemerkt, dass Maus und Tastatur am Wohnzimmertisch echt totaler Kappes is, deswegen is die Maus auch ins Regal verbannt worden. Und wenn sich Blizzard ohnehin schon die Arbeit eines brauchbaren Controllerschemes gemacht hat, können ses auch direkt fürn PC veröffentlichen. Die sollen das Spiel ja auch sonst in keiner Weise verändern. Ich will nur das Konsolen HUD und die Controllersteuerung

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14569
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von Sir Richfield » 18.03.2014 15:01

breakibuu hat geschrieben:Die sollen das Spiel ja auch sonst in keiner Weise verändern. Ich will nur das Konsolen HUD und die Controllersteuerung
Dir ist aber klar, dass die (jedenfalls behaupten die das) für die Controllersteuerung das halbe Spiel umgebaut haben? Immerhin gibt es ja auch für die PS3 keine Maus/Tasta Steuerung für D3.
Ich kann deinen Wunsch allerdings jetzt nachvollziehen. ;)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 36359
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Gold- und Echtgeldauktionshaus geschlossen

Beitrag von greenelve » 18.03.2014 15:07

SethSteiner hat geschrieben:Dein Wunsch ist Blizzard Befehl:
http://diablo3.ingame.de/554027/diablo- ... den-daten/

Die Diablo 3 Ladder ist im Grunde genommen schon längst in trockenen Tüchern. Es fehlt so wie ich das sehe nur noch ein "Ja es gibt eine Ladder".

@greenelve
Genau, die Ladder ist sogar schon da, ja sogar mehrere :P
Naja...so eindeutig ist der verlinkte Artikel aber nicht.
Man muss aber schon sehr danach suchen.
....
Das Ergebnis ist bestenfalls unspektakulär:
....
Es finden sich viele Bezüge zur Paragonladder die ja bereits – in der Funktion als solche – existiert und allein ein Hinweis scheint darauf zu deuten, dass es künftig sowas wie einen eigenen Diablo 3 Ladder Reiter geben mag, der etwas mit “Ladder” zu tun haben mag:
....
So richtig überzeugend ist das nicht. Eigenes Stochern in den mpq-Files erbrachte das gleiche ernüchternde Ergebnis.
...
Sagen wir mal so: Netter Versuch, aber hilft uns Diablo 3 Ladder Informationshungrigen auch nicht weiter.
Ich denke auch es wird kommen, aber etwas handfestes gibt es nicht. Wozu auch das Youtube Video gehört. Es gibt Hinweise von Blizzard und die Wünsche der Fans.Sehr gut fasst es folgender Satz aus dem verlinkten Artikel zusammen:
Es ist eher davon auszugehen, dass wir uns noch im “Vorankündigungsstadium” befinden als in einer Alpha oder pre-Alpha-Phase eines möglichen neuen Diablo 3 Laddermodus.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Antworten