Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.03.2014 01:28

Wie Microsoft recht deutlich durchblicken lässt, wird man in zwei Wochen auf der Game Developers Conference 2014 DirectX 12 vorstellen. Entsprechende Logos stellen zudem klar, dass mit AMD, Intel, nVidia und Qualcomm die wichtigsten Chipfabrikanten natürlich schon eingeweiht und mit von der Partie sind.In dem terminlich benannten Vortrag am 20. März wird Anuj Gosalia näher auf die jüngste Version ...

Hier geht es zur News Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Benutzeravatar
Onekles
Beiträge: 3092
Registriert: 24.07.2007 11:10
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Onekles » 06.03.2014 01:58

So ist das, wenn man Trends immer nur hinterher rennt. Microsoft versteht es einfach nicht, mal selbst mit Ideen zu kommen. Stattdessen hinken sie immer zwei Schritte hinter Android und iOS hinterher, verlieren gnadenlos gegen Sony bei den Konsolen und jetzt bröckelt auch noch DirectX. Und das völlig zu Recht. Im Endkundenmarkt ist Microsoft schlicht gescheitert. Bloß gut, dass Windows und Office noch immer Geld drucken. Sonst könnten die sich gar nicht so viele Experimente leisten.

Was DirectX 12 angeht: Ich erwarte, dass da hurtig was zusammen geschustert wurde, was niemanden so recht überzeugen wird, weil man sich wegen Mantle eingeschissen hat. Genau wie die Xbox One mit Gewalt fertig geprügelt wurde, als Sony auf einmal die PS4 überraschend ankündigte. Geduld ist nämlich ebenfalls nicht Microsofts Stärke. Kündigt die Konkurrenz was an, muss man natürlich nachziehen, unabhängig von der Qualität der eigenen Produkte.

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Bambi0815 » 06.03.2014 02:14

Lol was interessiert DirectX12 .. Hardware Virtual Texturing ist coll, aber hallooo die Konsolen haben DirectX11 .. also wird es wieso nie wirklich genutzt.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15004
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Temeter  » 06.03.2014 02:19

Hört sich an, als ob sich doch ein bischen hinter den DX-Kulissen tut. Wird nur leider nicht viel bringen, da Nummero 12 vorraussichtlich W8-Only ist. MS dürfte ein bischen zu lernresistent sein, um Lehren aus DX10/Vista zu ziehen.

Benutzeravatar
chichi27
Beiträge: 1762
Registriert: 11.12.2013 12:08
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von chichi27 » 06.03.2014 03:39

Mit Schnittstelle veraltet ist doch auch gemeint das viele kleine unnötige Code-Brocken das ganze verlangsamen. Demnach wird Onekles recht haben und es wird einfach nur zusammengeschustert sein. Allerdings könnte es ja auch sein, das sie den Code mal entschlackt haben :lol:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Phips7
Beiträge: 1081
Registriert: 15.11.2013 04:12
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Phips7 » 06.03.2014 04:01

dank diesen "veralteten" code zeilen laufen "alte" spiele noch auf DX11! Microsoft hatte schon immer die devise die anderen zuerst die inovation machen zu lassen und nachher selber aus deren fehlern zu lernen und das bessere auf den markt zubringen und schlussendlich die konkurrenz zu kaufen. seit mantle war eigentlich klar das ein neues DX bald kommt. wäre echt schade wenn dx12 auf win7 und auf den heutigen grafikkarten nicht laufen würde. vielleicht kommt gleich mit dx12 auch noch die 800er serie von nvidia was aber seltsam wäre da gerade erst 780ti Titan Black und 750 und 750 ti rauskamen. mal schauen...

Benutzeravatar
Nightfire123456
Beiträge: 2487
Registriert: 31.08.2009 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Nightfire123456 » 06.03.2014 05:52

War ja klar das Microsoft irgendwas gegen Steam os und Mantle vorlegen muss. Wenn Dx12 richtig gut wird könnte das den beiden Konkurrenzen ordentlich die Luft aus den Segeln nehmen. Vorallem das sie Qualcomm eingeladen haben lässt vermuten das Dx12 wirklich ressourcen schonender ist damit in zukunft vielleicht auch mal ein normales Windows auf arm chips läuft. Ich hoffe nur das es nicht windows 8.1 only ist, hab keine Lust von 7 umzusteigen.

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15279
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Scorcher24_ » 06.03.2014 07:15

Onekles hat geschrieben:So ist das, wenn man Trends immer nur hinterher rennt. Microsoft versteht es einfach nicht, mal selbst mit Ideen zu kommen. Stattdessen hinken sie immer zwei Schritte hinter Android und iOS hinterher, verlieren gnadenlos gegen Sony bei den Konsolen und jetzt bröckelt auch noch DirectX. Und das völlig zu Recht. Im Endkundenmarkt ist Microsoft schlicht gescheitert. Bloß gut, dass Windows und Office noch immer Geld drucken. Sonst könnten die sich gar nicht so viele Experimente leisten.
Halbwegs interessant dazu:
http://www.golem.de/news/steve-ballmer- ... 04926.html
Onekles hat geschrieben: Was DirectX 12 angeht: Ich erwarte, dass da hurtig was zusammen geschustert wurde, was niemanden so recht überzeugen wird, weil man sich wegen Mantle eingeschissen hat. Genau wie die Xbox One mit Gewalt fertig geprügelt wurde, als Sony auf einmal die PS4 überraschend ankündigte. Geduld ist nämlich ebenfalls nicht Microsofts Stärke. Kündigt die Konkurrenz was an, muss man natürlich nachziehen, unabhängig von der Qualität der eigenen Produkte.
Naja, es wird natürlich auch Windows 9 exclusive sein :D. Eventuell noch nachrüstbar auf Win8, aber ich bezweifel, dass es auf Win7 nutzbar sein wird, wodurch das ganze wieder erst langsam in die Gänge kommt, was ich aber auch gut finde. DirectX sollte sterben und OpenGL und Mantle die neuen Standards werden. Dann wäre Microsoft endlich aus der Rechung bei Spielen draussen und wir würden mehr XPLatform Games sehen, auch von AAA Publishern. Die können es sich aber nicht mehr sehr lange leisten, Linux zu ignorieren. Ich sehe eigentlich gelassen und erfreut in die Zukunft was die Technik im Gaming Sektor angeht.
Bild

Benutzeravatar
Mirabai
Beiträge: 4446
Registriert: 23.02.2010 09:57
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Mirabai » 06.03.2014 08:11

Sicherlich wird es mit Windows 9 verknüpft, und 6-12 Monate Später vll für Windows 8 freigeschalten. Aber solang die PS4 und Xbox720p nur DX11 haben, wird wohl kaum ein Spiel davon profitieren.

Bzw, wenn man sich die Entwicklung ansieht wird man mit einer GTX 670/770 die nächsten 2-3 Jahre alles auf Max spielen können, also warum eine DX12 Grafikkarte kaufen? Macht irgendwie alles keinen Sinn.
Zuletzt geändert von Mirabai am 06.03.2014 08:30, insgesamt 1-mal geändert.
Steam | PSN | Nintendo Network ID | Xbox Live: Mirabai

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Bambi0815 » 06.03.2014 08:23

Mirabai hat geschrieben:Sicherlich wird es mit Windows 9 verknüpft, und 6-12 Monate Später vll für Windows 8 freigeschalten. Aber solang die PS4 und Xbox720p nur DX11 haben, wird wohl kaum ein Spiel davon profitieren.

Bzw, wenn man sich die Entwicklung anssieht wird man mit einer GTX 670/770 die nächsten 2-3 Jahre alles auf Max spielen können, also warum eine DX12 Grafikkarte kaufen? Macht irgendwie alles keinen Sinn.
Stimmt alles.

Microsoft wird auch wieder ihre Tour abziehen mit dem neuen Windows und damit versuchen das neue Betriebssystem zu verkaufen.

DirectX stirbt aus. Ich setze privat selber auf DirectX aber auf langer Sicht wird das nicht mehr laufen.

OpenGL und Mantle werden die beiden sein die bestehen bleiben. DirectX werden sich dann nur die AAA-Firmen noch leisten soweit. Und das auch immer weniger werdend.

Microsoft könnte DirectX ja mal freigeben. Das würde was ändern.

bloub
Beiträge: 1141
Registriert: 22.05.2010 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von bloub » 06.03.2014 08:27

wenn ms wirklich qualcomm ins boot geholt hat (immerhin einer der grössten arm soc entwickler), wird dx nicht sterben, sondern sich weiter in smartphones, tablets etc. ausbreiten.

Benutzeravatar
Flerschemer
Beiträge: 241
Registriert: 12.09.2009 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Flerschemer » 06.03.2014 08:33

Glaskugeln zu verkaufen! Komme se ran guter Mann! Glaaaaaskugeln zu verkaufen!
Wie auch immer...

Benutzeravatar
rekuzar
Beiträge: 1343
Registriert: 27.09.2008 16:17
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von rekuzar » 06.03.2014 08:45

Flerschemer hat geschrieben:Glaskugeln zu verkaufen! Komme se ran guter Mann! Glaaaaaskugeln zu verkaufen!
Ich glaube nicht das die Dinger Zukunft haben.

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3445
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von sphinx2k » 06.03.2014 09:06

Juckt mich nicht da sie es ohnehin nicht für Windows 7 raus geben werden. Sie wollen ja weiter Windows 8.1 pushen.
Von daher können die basteln und schrauben so viel sie wollen. Eventuell wird es mit Windows 9 bei mir was aber um den Win 8er Kram mache ich weiterhin nen Bogen.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 20655
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: DirectX 12 wird bald vorgestellt

Beitrag von Kajetan » 06.03.2014 09:46

sphinx2k hat geschrieben:Juckt mich nicht da sie es ohnehin nicht für Windows 7 raus geben werden. Sie wollen ja weiter Windows 8.1 pushen.
Wenn MS das tut, wird man freiwillig erhebliche Marktanteile an Mantle abgeben, die sich mit der immensen W7-Userbasis dumm und dämlich verdienen werden. Denn jetzt gibt es KONKURRENZ :)

Und wenn man sieht, wie wenig erfolgreich diese Exklusiv-Strategie mit Vista/DX10 geklappt hat ... sicher, wäre Ballmer noch am Ruder, DX12 wäre mit 100% Sicherheit exklusiv für W8 oder gar W9 gekommen. Sein Nachfolger scheint mir aber etwas klüger zu sein. Der aktuelle, drastische Umbau der MS-Führungsspitze lässt vermuten, dass man die Dinge künftig anders handhaben möchte.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488811401VfcpN, Arkatrex, FuerstderSchatten, Lemmiwinks, muecke-the-lietz, SethSteiner, Solidussnake, Wigggenz und 52 Gäste