Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149471
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.02.2014 03:40

Im vergangenen Jahr hatten Nintendo und Sega drei exklusive Sonic-Titel für Nintendo-Plattformen angekündigt. Nachdem Sonic Lost World und Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen: Sotschi 2014 bereits erschienen sind , stellt man nun Sonic Boom vor.Zusätzlich zum Spiel soll es noch eine begleitende TV-Serie mit 52 Folgen á 11 Minuten geben, auch wird Sega Spielzeug produzieren lassen. Man ...

Hier geht es zur News Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Benutzeravatar
tramposo84
Beiträge: 452
Registriert: 25.04.2008 23:58
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von tramposo84 » 07.02.2014 08:18

Ich schätze, das Game wird genau so uninteressant wie alle letzten Sonic-Games...
Einzig Sonic and Sega All Stars und Sonic Generations waren in den letzten Jahren vorzeigbar.
Sollten lieber das Renngame in der 2. Generation für PS4 bringen!

Benutzeravatar
Mr.Prinz
Beiträge: 222
Registriert: 28.06.2010 14:59
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Mr.Prinz » 07.02.2014 09:28

Noch nie sahen Sonic und Knuckles so schrecklich aus...
Und was ist mit den Laufanimationen? Wurden die von nem Praktikanten gemacht? O_o
Anti-Early Access.

Benutzeravatar
D_Radical
Beiträge: 3764
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von D_Radical » 07.02.2014 10:37

Sieht insgesamt eigentlich recht ansprechend aus, aber das Character-Design finde ich ebenfalls nicht gelungen. Komischerweise schaut Sonic auf dem ersten Screen aber noch halbwegs normal aus.
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Deszaras
Beiträge: 949
Registriert: 13.11.2009 21:26
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Deszaras » 07.02.2014 10:40

Bild

Wenn Guile kein geheimer Charakter oder Endboss ist, bin ich wirklich enttäuscht.

Benutzeravatar
Green-Link84
Beiträge: 833
Registriert: 30.06.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Green-Link84 » 07.02.2014 11:02

Atrocitus hat geschrieben:Bild

Wenn Guile kein geheimer Charakter oder Endboss ist, bin ich wirklich enttäuscht.
Dann besorg dir schonmal eine extra-große Packung Taschentücher. Ich glaub du wirst weinen :mrgreen: .

Naja das Charakterdesign ist, sagen wir mal, gewöhnungsbedürftig. Aber schön zu sehen, was man aus der WiiU rausholen kann mittels der CryEngine3.

Benutzeravatar
M1L
Beiträge: 1455
Registriert: 28.07.2011 10:23
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von M1L » 07.02.2014 11:10

Oh Gott, schon allein diese Musik :Spuckrechts:

Abgesehen davon hat mich der Trailer sofort an 'Ratchet & Clank: All 4 One' erinnert, was spielerisch auch schon nicht überzeugen konnte. Die ingame Charaktermodelle und Animationen sehen schrecklich aus und schreien gerade zu nach Billigproduktion.
Ich erwarte nicht mehr als die nächste (Sonic-)Enttäuschung.

Benutzeravatar
Shake_(s)_beer
Beiträge: 368
Registriert: 07.07.2009 20:19
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Shake_(s)_beer » 07.02.2014 11:56

tramposo84 hat geschrieben:Ich schätze, das Game wird genau so uninteressant wie alle letzten Sonic-Games...
Einzig Sonic and Sega All Stars und Sonic Generations waren in den letzten Jahren vorzeigbar.
Sollten lieber das Renngame in der 2. Generation für PS4 bringen!

Naja, also das Sonic and Sega All-Stars Racing ist doch auch nix besonderes. Hab das mal mit Freunden auf ner Party ne Zeit gespielt. Ist ja ganz nett, aber nicht mehr als ein durchschnittlicher Mario-Kart-Klon.

Klar, lieber ordentlich kopiert als schlecht selbst gemacht, aber das war doch nichts, was die Welt zwingend gebraucht hätte. Sollen sich lieber auf richtige Sonic-Titel konzentrieren. Wenn ich einen Funracer spielen will, bleibe ich sowieso lieber gleich beim "Original" und spiele Mario Kart.
[center]Bild[/center]
[center]Bild[/center]
[center]Bild[/center]

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3798
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Dronach » 07.02.2014 13:17

Shake_(s)_beer hat geschrieben:Klar, lieber ordentlich kopiert als schlecht selbst gemacht, aber das war doch nichts, was die Welt zwingend gebraucht hätte. Sollen sich lieber auf richtige Sonic-Titel konzentrieren. Wenn ich einen Funracer spielen will, bleibe ich sowieso lieber gleich beim "Original" und spiele Mario Kart.
Bringt einem 360- oder PS3-Nutzer nur nicht viel, denn dafür kam Sonic Racing ja auch raus. Und für WiiU kam es immerhin 1,5Jahre vor MK8, da hat das doch definitiv seine Daseinsberechtigung. Solide Fun-Racer wachsen nun wirklich nicht auf Bäumen.

Zu Sonic Boom:
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was ich vom Redesign halten soll (gerade Knuckles...), aber ich bin gespannt. Ist ja noch hin. Gameplay-mäßig scheint es aber nicht unbedingt Sonic revolutionieren zu wollen/können.
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

eigentlichegal
Beiträge: 1241
Registriert: 12.08.2013 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von eigentlichegal » 07.02.2014 13:21

Mr.Prinz hat geschrieben:Noch nie sahen Sonic und Knuckles so schrecklich aus...
Und was ist mit den Laufanimationen? Wurden die von nem Praktikanten gemacht? O_o
Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was du meinst. Wenn ich dieses Spiel mit dem letzten Sonic vergleiche, dann ist von der grafischen Qualität ein enormer Sprung zu verzeichnen. Ich habe mir sogar extra nochmal den Trailer angeschaut, konnte aber deine Kritikpunkte nicht ausmachen. Im Gegenteil finde ich grafisch dieses Spiel kann es sogar ohne Probleme mit Knack aufnehmen.

Benutzeravatar
Shake_(s)_beer
Beiträge: 368
Registriert: 07.07.2009 20:19
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Shake_(s)_beer » 07.02.2014 13:57

RipCity hat geschrieben: Bringt einem 360- oder PS3-Nutzer nur nicht viel, denn dafür kam Sonic Racing ja auch raus. Und für WiiU kam es immerhin 1,5Jahre vor MK8, da hat das doch definitiv seine Daseinsberechtigung. Solide Fun-Racer wachsen nun wirklich nicht auf Bäumen.
Das ist natürlich richtig. Hab schon seit Releasetagen eine Wii, deswegen hatte ich nie Probleme damit, Mario Kart zu spielen. Dass andere Plattformen da in die Röhre gucken, hab ich da wohl mal kurzerhand ausgeblendet :mrgreen:
[center]Bild[/center]
[center]Bild[/center]
[center]Bild[/center]

Benutzeravatar
Sevulon
Beiträge: 3478
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Sevulon » 07.02.2014 15:46

Knuckles bulked up. Und trainiert Beine nicht, weil man sie im Club nicht sieht. #BOSSHAFTBODYBUILDING
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."

Benutzeravatar
Culgan
Beiträge: 1099
Registriert: 17.03.2007 11:07
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Culgan » 07.02.2014 17:02

Shake_(s)_beer hat geschrieben:
tramposo84 hat geschrieben:Ich schätze, das Game wird genau so uninteressant wie alle letzten Sonic-Games...
Einzig Sonic and Sega All Stars und Sonic Generations waren in den letzten Jahren vorzeigbar.
Sollten lieber das Renngame in der 2. Generation für PS4 bringen!

Naja, also das Sonic and Sega All-Stars Racing ist doch auch nix besonderes. Hab das mal mit Freunden auf ner Party ne Zeit gespielt. Ist ja ganz nett, aber nicht mehr als ein durchschnittlicher Mario-Kart-Klon.

Klar, lieber ordentlich kopiert als schlecht selbst gemacht, aber das war doch nichts, was die Welt zwingend gebraucht hätte. Sollen sich lieber auf richtige Sonic-Titel konzentrieren. Wenn ich einen Funracer spielen will, bleibe ich sowieso lieber gleich beim "Original" und spiele Mario Kart.
Sonic Racing Transformed ist spielerisch in jeder Hinsicht MK überlegen. Alleine schon ohne dieses dämliche rubberbanding und unausbalancierte Items, damit auch der letzte Depp noch zur Bedrohung werden kann. Wir haben MK auf der Wii zum erbrechen gezockt aber nach Sonic Transformed war damit Schluss.

MK fühlt sich dannach so LANGSAM und billig an das wir es nicht mehr angefasst haben.
Allerdings ist MK technisch sauber und der eine oder andere Bug hat schon relativ oft das Vergnügen bei Sonic getrübt.

Jeder wie er mag aber ein billiger Klon ist es keinesfalls.

Benutzeravatar
Shake_(s)_beer
Beiträge: 368
Registriert: 07.07.2009 20:19
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von Shake_(s)_beer » 07.02.2014 18:05

Culgan hat geschrieben: Sonic Racing Transformed ist spielerisch in jeder Hinsicht MK überlegen. Alleine schon ohne dieses dämliche rubberbanding und unausbalancierte Items, damit auch der letzte Depp noch zur Bedrohung werden kann. Wir haben MK auf der Wii zum erbrechen gezockt aber nach Sonic Transformed war damit Schluss.

MK fühlt sich dannach so LANGSAM und billig an das wir es nicht mehr angefasst haben.
Allerdings ist MK technisch sauber und der eine oder andere Bug hat schon relativ oft das Vergnügen bei Sonic getrübt.

Jeder wie er mag aber ein billiger Klon ist es keinesfalls.
Gut, also bei der Frage werden wir auf gar keinen Fall zusammenkommen. Aber das macht ja nichts. Stimmt schon, Sonic spielte sich etwas schneller soweit ich mich erinnern kann, aber das hat mich jetzt weder positiv noch negativ beeindruckt.
Widersprechen muss ich dir aber entschieden, was die nicht ausbalancierten Items angeht: Klar erscheint es vielleicht manchmal ein bisschen unfair, aber das gehört schlicht dazu! Mario Kart ist die personifizierte Videospiel-Unfairness. Mario Kart war noch nie so gedacht, dass zwangsläufig der beste Fahrer gewinnt. Es macht ja einen großen Teil des Reizes aus, dass man bei diesem Fun-Racer fast die ganze Zeit hinten rumeiern kann und dann mit zwei guten Items auf der letzten halben Runde noch ganz nach vorne schießen und seine Mitspieler damit zur Weißglut treiben kann. Das ist für mich praktisch eines der Grundprinzipien von Mario Kart. Daher kann ich das als Kritikpunkt nicht unkommentiert stehen lassen.
Ansonsten hast du natürlich recht, jeder wie er's mag, wem die Sonic-Racer besser gefallen, der möge diese spielen. Ich für meinen Teil werde jedoch, solange ich einen passenden Nintendo besitze, immer wieder zu Mario Kart greifen, wenn es um die Frage nach einem Funracer geht :mrgreen:
[center]Bild[/center]
[center]Bild[/center]
[center]Bild[/center]

Benutzeravatar
magandi
Beiträge: 1675
Registriert: 05.11.2011 17:18
Persönliche Nachricht:

Re: Sonic Boom: Nächster Igel-Auftritt für Wii U & 3DS

Beitrag von magandi » 08.02.2014 00:42

Sevulon hat geschrieben:Knuckles bulked up. Und trainiert Beine nicht, weil man sie im Club nicht sieht. #BOSSHAFTBODYBUILDING
genau mein gedanke. in den club der kurzen hosen kommt er nicht rein :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812550OFNFO, 4P_1464994816_BBD8E, CryTharsis, D_Radical, Halueth, Peter__Piper, seldon, Stalkingwolf und 25 Gäste