Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus angedacht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149414
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus angedacht

Beitrag von 4P|BOT2 » 19.09.2013 08:51

Die negative Wirkung der Auktionshäuser auf das Spielverhalten der Leute in Diablo 3 war letztendlich so groß, dass Blizzard trotz früher Verteidigungsversuche vor einigen Tagen beschloss: Im kommenden März fliegt jenes Element raus.Wer darauf gehofft hat, dass das Action-RPG im gleichen Zug auch einen Offline-Modus spendiert bekommt, hat sich jedoch getäuscht. Gegenüber den Kollegen von Rockpaper...

Hier geht es zur News Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus angedacht

Cheraa
Beiträge: 2333
Registriert: 20.02.2010 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von Cheraa » 19.09.2013 08:51

Gute Entscheidung. Man sieht ja an den Konsolen Versionen was der Offline Modus gebracht hat, nämlich nichts ausser Massen Dupen...
Bild

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6199
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von 4P|IEP » 19.09.2013 08:55

Ja, ganz toll, die Real-ID ist ja wohl der dümmste Grund aller Zeiten für Always On.

Benutzeravatar
Mirabai
Beiträge: 4481
Registriert: 23.02.2010 09:57
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von Mirabai » 19.09.2013 09:06

Cheraa hat geschrieben:Gute Entscheidung. Man sieht ja an den Konsolen Versionen was der Offline Modus gebracht hat, nämlich nichts ausser Massen Dupen...
Und? Interessiert doch niemanden. Ich Spiele für mich und durch loot 2.0 ist man auch garnicht auf Handel angewiesen. Man könnte ja Online/Offline Charaktäre erstellen. Lösungen gibt es immer.
Steam | PSN | Nintendo Network ID | Xbox Live: Mirabai
https://worldofwarcraft.com/de-de/chara ... ck/Mìrabai

Benutzeravatar
starscream12334
Beiträge: 139
Registriert: 21.08.2004 01:06
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von starscream12334 » 19.09.2013 09:12

Langsam werde ich wirklich sauer. Selbst wenn das System darauf ausgelegt ist. Was spricht dagegen alternativ Offline-Chars erstellen zu können.

Unfassbar, diese Arroganz.
Bild
Bild

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Bambi0815 » 19.09.2013 09:14

Wär natürlich toll offline modus

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Bambi0815 » 19.09.2013 09:15

IEP hat geschrieben:Ja, ganz toll, die Real-ID ist ja wohl der dümmste Grund aller Zeiten für Always On.
Naja komm wir wissen alle wieso Always-On

SectionOne
Beiträge: 2207
Registriert: 20.11.2003 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von SectionOne » 19.09.2013 09:18

Wie ich im anderen Thread schon sagte, ich bin auch gegen einen Offline Modus. Nur so ist man von den Cheatern geschützt.

Offline Chars würden nur Sinn machen wenn man parallel einen LAN Modus anbietet!
Etwas weniger Realität bitte...

Benutzeravatar
djmichael16
Beiträge: 7
Registriert: 09.04.2007 23:29
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von djmichael16 » 19.09.2013 09:20

die wollen nicht mehr exemplare verkaufen sagt es doch einfach ^^

johndoe730744
Beiträge: 2931
Registriert: 14.03.2008 21:54
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von johndoe730744 » 19.09.2013 09:41

Mirabai hat geschrieben:
Cheraa hat geschrieben:Gute Entscheidung. Man sieht ja an den Konsolen Versionen was der Offline Modus gebracht hat, nämlich nichts ausser Massen Dupen...
Und? Interessiert doch niemanden. Ich Spiele für mich und durch loot 2.0 ist man auch garnicht auf Handel angewiesen. Man könnte ja Online/Offline Charaktäre erstellen. Lösungen gibt es immer.
exakt!!!!

meiner meinung nach war der größte fehler bei diablo 2 das man das spiel nicht im alleingang schaffen konnte!!!!....man war auf handel und multiplayer angewiesen

diablo 3 ist in dieser hinsicht viel besser...spiele begeistert die konsolen version im moment

DragonSoldier2k
Beiträge: 43
Registriert: 06.12.2011 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von DragonSoldier2k » 19.09.2013 09:43

starscream12334 hat geschrieben:Langsam werde ich wirklich sauer. Selbst wenn das System darauf ausgelegt ist. Was spricht dagegen alternativ Offline-Chars erstellen zu können.

Unfassbar, diese Arroganz.
Das wird was mit "Dupen" (- Duplizieren von Ingame Items) und "Illegale"-Versionen zu tun haben. Glaub es mir, Blizzard trifft keine Entscheidung um uns zu ärgern sondern es steckt schon ein Sinn dahinter (z.B. ein wirtschaftlicher Grund. Auch wenn gewisse Entscheidung nicht soooo cool sind, so müssen die getroffen werden. Besser wie irgend ein DRM das am Ende rum zickt.

Benutzeravatar
Feuerhirn
Beiträge: 3543
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von Feuerhirn » 19.09.2013 09:49

Mirabai hat geschrieben:
Cheraa hat geschrieben:Gute Entscheidung. Man sieht ja an den Konsolen Versionen was der Offline Modus gebracht hat, nämlich nichts ausser Massen Dupen...
Und? Interessiert doch niemanden. Ich Spiele für mich und durch loot 2.0 ist man auch garnicht auf Handel angewiesen. Man könnte ja Online/Offline Charaktäre erstellen. Lösungen gibt es immer.

Nur weil es dich nicht interessiert, heißt das, dass es niemanden interessiert? Nimm doch einfach hin, dass es auch Leute gibt, die einen Offline-Modus (warum auch immer) blöd finden. Ist das so schwer?

Ich selbst wäre für einen Offline-Modus. Das klingt jetzt blöd, aber ich hatte mir damals in D2 zB öfter im Offline Spiel via Trainer Chars hochgelevelt um einfach die Skills mal zu sehen und bisschen zu testen, ob mir das ganze überhaupt liegt^^ Danach wurde dann halt die Klasse, bei der es gepasst hat, im Online-Modus normal hochgelevelt gerade auch weil man halt viel mit anderen gespielt hat. Mich hats in D3 teilweise schon angenervt sich 30-40 Level abzumühen nur um dann festzustellen: 'so toll ist die Klasse eigentlich nicht, dir wär was anderes lieber...'

Auch nervts mich, wenn es einen mal kurz rauswirft. Das passiert jetzt nicht sonderlich oft, es nervt aber ungemein, weil es immer zum schlechtesten Zeitpunkt kommt. Der Nephalem-Buff verstärkt diesen Ärger nur. Wenn sie Angst vor Raubkopien haben, die Bnet ID genutzt haben wollen und Co, dann sollen sie halt meinetwegen nach jedem neuen Patch einmal ein Online-Einloggen fordern zur Verifizierung. Es gibt da immer Mittelwege...
Zuletzt geändert von Feuerhirn am 19.09.2013 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21499
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von Kajetan » 19.09.2013 09:52

DragonSoldier2k hat geschrieben:Das wird was mit "Dupen" (- Duplizieren von Ingame Items) und "Illegale"-Versionen zu tun haben.
Geduped wird weiterhin und der D3-Emulator macht große Fortschritte. Letztlich sogar ein zweites Projekt gesehen, dessen Initiatoren die Entwicklung des ersten Emus zu langsam ist.
Glaub es mir, Blizzard trifft keine Entscheidung um uns zu ärgern sondern es steckt schon ein Sinn dahinter z.B. ein wirtschaftlicher Grund.
Und wenn dieser wirtschaftliche Grund uns ärgert, hmmmm, was dann?
Auch wenn gewisse Entscheidung nicht soooo cool sind, so müssen die getroffen werden. Besser wie irgend ein DRM das am Ende rum zickt.
Niemand muss müssen. Blizzard hat ohne Not D3 in eine Art MMO verwandeln wollen. Das hat nicht geklappt, das EGAH scheint kommerziell nicht das zu bringen, was man sich erhofft hat. Also entfernt man das AH. Und der einzige Grund, warum PC-D3 momentan keinen Offline-Mode bekommt ...

DIe Leute sollen zuerst tonnenweise die offlinige Konsolen-Version kaufen. Erst wenn diese Verkäufe nachgelassen haben, vielleicht so in einem Jahr, erst dann wird auch PC-D3 einen Offline-Mode bekommen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21499
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von Kajetan » 19.09.2013 09:54

GeQo hat geschrieben:Nur weil es dich nicht interessiert, heißt das, dass es niemanden interessiert? Nimm doch einfach hin, dass es auch Leute gibt, die einen Offline-Modus (warum auch immer) blöd finden. Ist das so schwer?
Alleine die Existenz eines Offline-Modes ist also Grund, dass sich die Leute ärgern? wtf? Wer keinen Offline-Mode mag, der muss ihn doch nicht nutzen ... meine Güte, ist Optionalität irgendetwas Unaussprechbares geworden, was des Teufels ist?
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Feuerhirn
Beiträge: 3543
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Trotz Auktionshaus-Aus: Kein Offline-Modus ang

Beitrag von Feuerhirn » 19.09.2013 09:58

Kajetan hat geschrieben:
GeQo hat geschrieben:Nur weil es dich nicht interessiert, heißt das, dass es niemanden interessiert? Nimm doch einfach hin, dass es auch Leute gibt, die einen Offline-Modus (warum auch immer) blöd finden. Ist das so schwer?
Alleine die Existenz eines Offline-Modes ist also Grund, dass sich die Leute ärgern? wtf? Wer keinen Offline-Mode mag, der muss ihn doch nicht nutzen ... meine Güte, ist Optionalität irgendetwas Unaussprechbares geworden, was des Teufels ist?
Ich bin doch für einen Offline Mode. Ich finde es aber lächerlich wie die Leute angegangen werden, die aus diversen Gründen dagegen sind. Dann kommt ihr Retter des Gaming gleich wieder aus euren Löchern gekrochen um alle zu belehren, warum ihre Meinung denn falsch wäre. Denn wen interessieren schon Cheater, Duper und Co. Wenn ich schon das Argument höre 'die gibts doch auch jetzt schon' da könnt ich einfach das Kotzen kriegen. Also wtf dich selbst.
Zuletzt geändert von Feuerhirn am 19.09.2013 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Antworten