THQ: Was bringt die Zukunft?

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

THQ: Was bringt die Zukunft?

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.12.2012 08:36

Nachdem das Geschäft mit Lizenzspielen weggebrochen war, hatte THQ zwar den einen oder anderen erfolgreichen Titel im Programm. Wirkliche Kontinuität konnte sich aber nie einstellen bei einer Firmenstrategie, die sich gefühlt in jedem Jahr änderte. Allerlei Fehlschläge, Umstrukturierungen und Enttäuschungen wie Red Faction: Armageddon, uDraw oder Homefront resultierten schließlich darin, dass sämt...

Hier geht es zur News THQ: Was bringt die Zukunft?

joker0222
Beiträge: 328
Registriert: 25.02.2007 01:33
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von joker0222 » 20.12.2012 08:36

@Julian: Toller Doppelartikel. Danke dafür.

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 827
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Kant ist tot! » 20.12.2012 08:56

Von THQ tangiert mich nur Darksiders. Kommt wohl kein dritter Teil. Schade!

Benutzeravatar
Swatfish
Beiträge: 1775
Registriert: 06.01.2010 19:04
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Swatfish » 20.12.2012 09:18

Sehr schade :( Mal sehen wer sich dann in Zukunft um die Darksiders Reihe kümmert

DerFlo89
Beiträge: 211
Registriert: 13.01.2009 14:21
Persönliche Nachricht:

Re: THQ: Was bringt die Zukunft?

Beitrag von DerFlo89 » 20.12.2012 09:30

Das erste Darksiders fand ich wirklich gut. Nun hab ich mir vor Kurzem den 2ten Teil geholt.
Ohne das mir nun jemand einen großen Spoiler reinhaut: Hab ich nun wenigstens keinen üblen Cliffhanger, im nun wohl letzten Teil der Serie?

Zum Thema THQ: Natürlich ist es schade, wenn ein nicht-Major Publisher zu Boden geht. Vor allem, wenn man die kommenden Titel betrachtet. Allerdings wurden die die im vorhergehenden Artikel beschrieben Fehler nun mal getätigt. Ich hoffe jedenfalls, dass die Studios und deren Mitarbeiter, besonders natürlich Virgil und 4A Games von dem Verfahren weitestgehend verschont bleiben (Obsidian nenne ich jetzt mal nicht, da ich nicht glaube, dass die nach Release von South Park noch von THQ Abhängig sind).

Benutzeravatar
ico
Beiträge: 15738
Registriert: 05.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: THQ: Was bringt die Zukunft?

Beitrag von ico » 20.12.2012 09:33

Echt Schade. THQ hat eine lange Zeit hinter sich gebracht und Darksiders sticht wirklich heraus.

Wobei Joe Madureira schon seinen Weggang von Darksiders verkündet hat und damit wird der nächste Teil potentiell uninteressant.

Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 3985
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von D_Sunshine » 20.12.2012 09:42

joker0222 hat geschrieben:@Julian: Toller Doppelartikel. Danke dafür.
Stimmt, da kann man auch mal Danke sagen. Hier wurde alles zusammengefasst, was ich zu dem Thema wissen wollte. Thx.

firestarter111
Beiträge: 702
Registriert: 20.08.2012 09:40
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von firestarter111 » 20.12.2012 09:52

Kant ist tot! hat geschrieben:Von THQ tangiert mich nur Darksiders. Kommt wohl kein dritter Teil. Schade!
genau, deshalb sollen von dir aus doch alle firmen zu grunde gehen deren spiele dich nicht tangiern.

der mensch von heute. der protoyp. wie er leibt und lebt.


Voyevoda
Beiträge: 50
Registriert: 13.09.2007 10:17
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Voyevoda » 20.12.2012 10:02

Durchaus Interessant zu lesen.

Bleibt nur zu hoffen das EA nicht auf dumme Gedanken kommt. (Falls es nicht schon so gekommen ist...) Wenn es um das einverleiben von Marken geht sind die ja immer ganz schnell dabei.

Benutzeravatar
The Scooby
Beiträge: 1134
Registriert: 14.10.2006 15:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von The Scooby » 20.12.2012 10:19

fourplay661450 hat geschrieben:Durchaus Interessant zu lesen.

Bleibt nur zu hoffen das EA nicht auf dumme Gedanken kommt. (Falls es nicht schon so gekommen ist...) Wenn es um das einverleiben von Marken geht sind die ja immer ganz schnell dabei.
Werden sie nicht. Ist bei deren Portfolio zwar nicht ausgeschlossen, aber unwahrscheinlich. Viel eher kommt Activision in Frage. Die leben eigentlich nur noch von CoD und Marken-Versoftungen ala Spiderman/Kung-Fu Panda/James Bond.
"The main thing is to make sure you learn through your mistakes and get better." - Ayrton Senna

Hiramas-Dax
Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2009 22:56
Persönliche Nachricht:

Re: THQ: Was bringt die Zukunft?

Beitrag von Hiramas-Dax » 20.12.2012 10:24

Relic hat immer noch die Homeworld IP, die nicht verwertet wird. Die finanzielle Situation macht ein Homeworld 3 nicht wahrscheinlicher. Sehr schade.

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5638
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Nuracus » 20.12.2012 10:46

firestarter111 hat geschrieben:
Kant ist tot! hat geschrieben:Von THQ tangiert mich nur Darksiders. Kommt wohl kein dritter Teil. Schade!
genau, deshalb sollen von dir aus doch alle firmen zu grunde gehen deren spiele dich nicht tangiern.

der mensch von heute. der protoyp. wie er leibt und lebt.
Wo hat er das denn geschrieben oder auch nur angedeutet?

Voyevoda
Beiträge: 50
Registriert: 13.09.2007 10:17
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Voyevoda » 20.12.2012 12:02

Nuracus hat geschrieben:
firestarter111 hat geschrieben:
Kant ist tot! hat geschrieben:Von THQ tangiert mich nur Darksiders. Kommt wohl kein dritter Teil. Schade!
genau, deshalb sollen von dir aus doch alle firmen zu grunde gehen deren spiele dich nicht tangiern.

der mensch von heute. der protoyp. wie er leibt und lebt.
Wo hat er das denn geschrieben oder auch nur angedeutet?
Erinnert mich an meine frühere Deutschlehrerin, die interpretierte ähnlich dämlich jeden vorhandenen Text.
Die 5 bekam ich dann...

Benutzeravatar
diehenne
Beiträge: 689
Registriert: 16.09.2007 13:58
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von diehenne » 20.12.2012 12:51

Netter Artikel!
The Scooby hat geschrieben:
fourplay661450 hat geschrieben:Durchaus Interessant zu lesen.

Bleibt nur zu hoffen das EA nicht auf dumme Gedanken kommt. (Falls es nicht schon so gekommen ist...) Wenn es um das einverleiben von Marken geht sind die ja immer ganz schnell dabei.
Werden sie nicht. Ist bei deren Portfolio zwar nicht ausgeschlossen, aber unwahrscheinlich. Viel eher kommt Activision in Frage. Die leben eigentlich nur noch von CoD und Marken-Versoftungen ala Spiderman/Kung-Fu Panda/James Bond.
Mir würde ja gefallen wenn Valve sein Portfolio erweitern würde :) THQ war auf Steam immer ein beliebter Gast und wenn ich mir vorstelle, dass z.B. Marken wie CoH, Darksiders und das Warhammer Universum dort zu Hause wären. Vorallem wegen der immer weiter schreitenden Plattformunabhängigkeit :)
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Master Chief 1978
Beiträge: 2733
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Master Chief 1978 » 20.12.2012 13:29

diehenne hat geschrieben:Netter Artikel!
The Scooby hat geschrieben:
fourplay661450 hat geschrieben:Durchaus Interessant zu lesen.

Bleibt nur zu hoffen das EA nicht auf dumme Gedanken kommt. (Falls es nicht schon so gekommen ist...) Wenn es um das einverleiben von Marken geht sind die ja immer ganz schnell dabei.
Werden sie nicht. Ist bei deren Portfolio zwar nicht ausgeschlossen, aber unwahrscheinlich. Viel eher kommt Activision in Frage. Die leben eigentlich nur noch von CoD und Marken-Versoftungen ala Spiderman/Kung-Fu Panda/James Bond.
Mir würde ja gefallen wenn Valve sein Portfolio erweitern würde :) THQ war auf Steam immer ein beliebter Gast und wenn ich mir vorstelle, dass z.B. Marken wie CoH, Darksiders und das Warhammer Universum dort zu Hause wären. Vorallem wegen der immer weiter schreitenden Plattformunabhängigkeit :)
Danke Nein!
Visit -------> www.DADDELBU.DE
Bild


Antworten