BloodRayne: Verfilmung mit Kristanna "Terminatrix" Loken

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|Bot
Persönliche Nachricht:

BloodRayne: Verfilmung mit Kristanna "Terminatrix" Loken

Beitrag von 4P|Bot » 08.08.2004 11:32

Von der geplanten Verfilmung der <A href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=28461" target="">indizierten</A> Vampirhorro-Action <B>BloodRayne<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=2936')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> haben wir ja bereits <A href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=26411" target="">berichtet</A>. Jetzt wurde laut <A href="http://www.gamespot.com/news/production ... index.html" target=_blank>Gamespot</A> allerdings auch bekannt, wer die Titelrolle spielen wird: Ex-Model und Terminatrix-Darstellerin Kristanna Loken (<EM>Terminator 3: Rebellion der Maschinen</EM>). Die von <EM>House of the Dead</EM>-Regisseur Uwe Boll geführten Dreharbeiten sollen noch diesen Monat in Rumänien beginnen und der Film irgendwann nächstes Jahr in die Kinos kommen.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=34344" target="_blank">BloodRayne: Verfilmung mit Kristanna "Terminatrix" Loken</a>

Don Doener
Beiträge: 112
Registriert: 30.12.2002 23:54
Persönliche Nachricht:

AARRGGHH

Beitrag von Don Doener » 08.08.2004 11:32

Uwe Boll dreht den Film?

Wenn man \"House Of The Dead\" als Maßstab nimmt, wird das ein absolut unterirdisch mieser Film!!!

Da war ja sogar Resident Evil besser!! Und das will schon was heißen!!

johndoe-freename-58221
Beiträge: 155
Registriert: 25.11.2003 14:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-58221 » 08.08.2004 12:22

Ich fand die bisherigen Verfilmungen von Spielen gar nicht mal so schlecht. Also ich denk mal in der Story kann man ja nich viel falsch machen und es wird wahrscheinlich eh den ganzen Film über nur gemetzelt und geschoßen.

Don Doener
Beiträge: 112
Registriert: 30.12.2002 23:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Don Doener » 08.08.2004 13:20

Hast du House Of The Dead von dem gesehen??

Da ist Resident Evil wirklich ein Highlight der Filmgeschichte gegen. Gleich neben Ben Hur oder Star Wars anzusiedeln!!

Benutzeravatar
Agometh
Beiträge: 799
Registriert: 28.01.2003 02:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Agometh » 08.08.2004 15:38

Das Spiel war zwar mild was den Spass anbelangt aber die Torte war Sahne :lol:
Wollen wir hoffen dass sie für den Film was vergleichbares finden. :o

Falcon2B31
Beiträge: 647
Registriert: 05.08.2002 13:13
Persönliche Nachricht:

...

Beitrag von Falcon2B31 » 08.08.2004 20:32

Mann da hat wieder jemand viel Ahnung. Resident Evil wurde auch von der Boll KG verfilmt, genauso wie House of the dead, und die Boll KG hat noch super viele rechte für andere Computerspielverfilmungen.

johndoe-freename-68172
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2004 16:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-68172 » 08.08.2004 23:43

hoffe nur das se die story nen bissl aufpeppen. bloodrayne war halt nur nazischnetzeln mit cooler und attraktiver dhampirheldin :D

Don Doener
Beiträge: 112
Registriert: 30.12.2002 23:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Don Doener » 09.08.2004 18:15

Resident Evil war eine Bernd Eichinger Produktion. Außerdem hat da nicht Uwe Boll Regie geführt sondern der Typ, der auch den Mortal Kombat-Film verbrochen hat!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488811401VfcpN, dOpesen, eLZorro, Kirk22, mr.digge, nawarI, Rixas, Xalloc, Xris und 164 Gäste