Konami: Project Ogre: Zusammenhang mit MGS 5?

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149416
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Konami: Project Ogre: Zusammenhang mit MGS 5?

Beitrag von 4P|BOT2 » 16.07.2012 16:28

Derzeit bekannt ist, dass Hideo Kojima an einem Spiel mit dem Codenamen Project Ogre arbeitet. Dass es dabei aber nicht um echte Oger geht, dürfte spätestens klar gewesen sein, als der Designer ein erstes Bild veröffentlicht hatte.Auch hieß es: Project Ogre werde sich mit einigen "heiklen Tabu-Themen" beschäftigen, auf der neuen Fox Engine des Studios fußen und außerdem eine große offene Spielwelt...

Hier geht es zur News Konami: Project Ogre: Zusammenhang mit MGS 5?

Benutzeravatar
TheInfamousBoss
Beiträge: 6632
Registriert: 18.03.2006 18:35
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von TheInfamousBoss » 16.07.2012 16:28

Das Bild sehe ich zum ersten Mal, allerdings wäre es fast nur logisch, MGS 5 in offenem Gelände spielen zu lassen. MGS 3 war noch recht linear, aber ging schon in eine ähnliche Richtung, MGS 4 hatte mehrere offene Gebiete (z. B. das Gefangenenlager im Dschungel, die Erstürmung der Villa in Südamerika, oder der Osteuropa-Abschnitt), und MGS 5 könnte das noch weiter ausbauen. Dass der Screenshot von OGRE aber was mit MGS zu tun hat, denke ich nicht. Könnte ja auch eine eigene Marke sein. Um ehrlich zu sein, wünsche ich mir auch irgendwie engere Levels für MGS zurück. Sterile Gänge, feste Kameraperspektiven und so ein Zeug. :oops:

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Konami: Project Ogre: Zusammenhang mit MGS 5?

Beitrag von Muramasa » 16.07.2012 16:32

hab ne kleine info zusammenfassung gemacht: http://forum.4pforen.4players.de/viewto ... &p=3372376
Auch wenns zuerst nach Fake aussieht, spricht es ganz deutlich dafür das es echt ist.
Zuletzt geändert von Muramasa am 16.07.2012 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1090
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Zero7 » 16.07.2012 16:34

Konami macht was ihr wollt, aber ohne Solid Snake. Seine Geschichte ist zu Ende erzählt worden. Alles was hier nach kommt und seien es auch nur Flashbacks wäre Blasphemie. Was die MG Reihe angeht fände ich es ja interessant die Lücke zwischen MGS2 Raiden und MGS4 Raiden zu schließen...

Benutzeravatar
master-2006
Beiträge: 600
Registriert: 12.11.2006 15:29
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von master-2006 » 16.07.2012 17:15

DanieloR hat geschrieben:Konami macht was ihr wollt, aber ohne Solid Snake. Seine Geschichte ist zu Ende erzählt worden. Alles was hier nach kommt und seien es auch nur Flashbacks wäre Blasphemie. Was die MG Reihe angeht fände ich es ja interessant die Lücke zwischen MGS2 Raiden und MGS4 Raiden zu schließen...
Metal Gear Rising: Revengeance?

Ich persönlich würde mich über ein "Big Boss" MGS freuen :)
Oder aber eins mit The Boss und ihrer Cobra Unit, das würde sogar mein Interesse an einem WW2 Setting wieder wecken :D

EDIT: Oder eins in dem die Fox Hound Unit noch zusammen arbeitet, quasi ein Remake von Metal Gear 1+2, oder ein MGS mit Revolver Ocelot in der Hauptrolle, den hab ich bis zum Schluss als äußerst interessanten Charakter empfunden (vor allem in MGS 3) oder, oder...

man sieht da ist noch einiges rauszuholen abseits von Snake als Protagonist :)

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6073
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von DonDonat » 16.07.2012 18:45

Mal sehen was es wird :)

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Konami: Project Ogre: Zusammenhang mit MGS 5?

Beitrag von Muramasa » 16.07.2012 18:56

gibt doch schon artwork, wird ein big boss spiel:
Bild

Das Konami UK jetzt en riegel vorschieben will sagt jetzt nix aus. Bei MGS Rising haben sie auch 2 wochen vor dem trailer gesagt es würde nicht von Platinum Games entwickelt werden.

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1090
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Zero7 » 17.07.2012 02:16

master-2006 hat geschrieben:
DanieloR hat geschrieben:Konami macht was ihr wollt, aber ohne Solid Snake. Seine Geschichte ist zu Ende erzählt worden. Alles was hier nach kommt und seien es auch nur Flashbacks wäre Blasphemie. Was die MG Reihe angeht fände ich es ja interessant die Lücke zwischen MGS2 Raiden und MGS4 Raiden zu schließen...
Metal Gear Rising: Revengeance?
Nope. MGR: Revengeance spielt 9 Jahre NACH MGS4. Außerdem würde ich solch eine Story doch gerne vom Meister Kojima höchstpersönlich bekommen und nicht von irgendeinem anderen Studio.

Benutzeravatar
master-2006
Beiträge: 600
Registriert: 12.11.2006 15:29
Persönliche Nachricht:

Re: Konami: Project Ogre: Zusammenhang mit MGS 5?

Beitrag von master-2006 » 17.07.2012 07:52

Tatsächlich, hatte das zeitlich anders im Kopf...
SpoilerShow
Na das macht ja mal überhaupt keinen Sinn, Raiden hat doch am Ende von Teil 4 die Rüstung abgelegt, mit welcher Begründung soll er jetzt Frau und Kind wieder verlassen und weiter schnetzeln?

Antworten