Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149446
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.03.2012 19:41

Wie angekündigt hat Ubisoft heute einen ersten Trailer  für Assassin's Creed III veröffentlicht. Nachdem man schon einige Details zum Szenario preisgegeben hatte, gewährte der Publisher zudem noch einen Blick hinter die Kulissen.Hauptverantwortlich für den dritten Teil der Reihe ist natürlich wieder Ubisoft Montreal. Das Team wird dabei allerdings von insgesamt sechs anderen Studios unterstützt. L...

Hier geht es zur News Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Benutzeravatar
The Chosen Pessimist
Beiträge: 2144
Registriert: 03.05.2010 09:50
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von The Chosen Pessimist » 05.03.2012 19:41

Alles schön und gut, die Neuerungen klingen toll und das mit dem verdoppelten Budget fein, aber das wichtigste wäre, wenn sie mal einen höheren Schwierigkeitsgrad einbauen würden. Für mich würde der Spielspaß wirklich aufs 2 bis 3 fache steigen :D
Zuletzt geändert von The Chosen Pessimist am 05.03.2012 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

KirKanos24
Beiträge: 36
Registriert: 14.12.2009 18:28
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von KirKanos24 » 05.03.2012 19:42

Das Setting gefällt mir sehr, wenn man historische Begebenheiten betrachtet können da auch recht interessante Missionen herausspringen, aber für einen AC-Trailer ist da doch noch Luft nach oben. Außerdem hoffe ich, dass die Kampfmoves nicht noch akrobatischer werden als in Revelations, das hat mich ein bisschen gestört. Ansonsten blicke ich dem Spiel optimistisch entgegen.

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 13855
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von Oynox » 05.03.2012 19:47

Die Trailer waren auch schonmal besser :P
Wissen ist Macht
Mein Flohmarkt!||Gamertag

KirKanos24
Beiträge: 36
Registriert: 14.12.2009 18:28
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von KirKanos24 » 05.03.2012 19:53

Interessant ist auch, dass ich bei näherem Betrachten keine versteckte Klinge sehen konnte, wär ja auch mal ne Generalüberholung, obwohl es ja eigentlich eines der Markenzeichen der Serie ist/war.

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 13855
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von Oynox » 05.03.2012 19:55

Es gibt eine versteckte Klinge, wurde schon gesagt. Siehe die News, mit neuen Spielinformationen ;)
Wissen ist Macht
Mein Flohmarkt!||Gamertag

Benutzeravatar
monotony
Beiträge: 7665
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von monotony » 05.03.2012 19:59

naja, rendervideos waren ja noch nie ubisofts stärke.

Benutzeravatar
CoD ist ein gutes Spiel
Beiträge: 2371
Registriert: 17.12.2008 16:34
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von CoD ist ein gutes Spiel » 05.03.2012 20:17

Schade, die Story tendiert ja ziemlich zu einem "America Fuck YEAH!"-Niveau. Ist ja nicht so, dass es davon nicht schon genug Spiele gibt. Vielleicht ist der Trailer aber auch nur Schein und die Story entwickelt sich ganz anders, aber diese Rede von Washington (?) war ja eigentlich schon recht bezeichnend.
Hier stand mal was, steht aber nichts mehr da

Benutzeravatar
monotony
Beiträge: 7665
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von monotony » 05.03.2012 20:28

deioma hat geschrieben:Schade, die Story tendiert ja ziemlich zu einem "America Fuck YEAH!"-Niveau. Ist ja nicht so, dass es davon nicht schon genug Spiele gibt. Vielleicht ist der Trailer aber auch nur Schein und die Story entwickelt sich ganz anders, aber diese Rede von Washington (?) war ja eigentlich schon recht bezeichnend.
so war das nunmal damals. zudem sollen wohl weder briten noch kolonialisten als "die bösen" dargestellt werden.

gekko001
Beiträge: 383
Registriert: 23.08.2010 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von gekko001 » 05.03.2012 20:45

deioma hat geschrieben:Schade, die Story tendiert ja ziemlich zu einem "America Fuck YEAH!"-Niveau. Ist ja nicht so, dass es davon nicht schon genug Spiele gibt. Vielleicht ist der Trailer aber auch nur Schein und die Story entwickelt sich ganz anders, aber diese Rede von Washington (?) war ja eigentlich schon recht bezeichnend.
ja da bin ich auch recht skeptisch...auch die tatsache, dass der hauptprotagonist so indianer-mäßig angehaucht ist klingt für mich zu sehr nach schubladen-klischees so nach dem motto "auch die indianer, die zu hauf niedergemetzelt wurden sind in wahrheit auf einmal waschechte amerikaner, die sich gegen das Böse, den gemeinsamen feind vereinen, friede freude eierkuchen"....naja ich weiß ja nicht.....aber erst mal abwarten, wies wird.
Zuletzt geändert von gekko001 am 05.03.2012 20:45, insgesamt 1-mal geändert.

Fiddlejam
Beiträge: 843
Registriert: 23.01.2010 16:04
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von Fiddlejam » 05.03.2012 20:45

Vielleicht ist der Trailer aber auch nur Schein und die Story entwickelt sich ganz anders, aber diese Rede von Washington (?) war ja eigentlich schon recht bezeichnend.
Na aber sowas von.
Das nächste AC will ich gefälligst im zweiten Weltkrieg. Auf der Seite der Faschisten.

Das Motto der Assassinen war es immer, Freiheit und Frieden zu erreichen, den die Menschen sich selbst schaffen - das hat nichts mit amerikanischem Patriotismus am Hut.

Ist ja nun nicht so, dass wir pädophile Terroristen die auf amerikanische Flaggen pinkeln töten.
Oder Batman-Schurken.

Benutzeravatar
3nfant 7errible
Beiträge: 5153
Registriert: 19.09.2007 12:45
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von 3nfant 7errible » 05.03.2012 20:46

sehr schick.

ein bisschen hat man sich wohl von Roland Emmerichs Der Patriot abgeschaut :Blauesauge:

Benutzeravatar
BurritoWeapon
Beiträge: 263
Registriert: 04.12.2011 21:33
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von BurritoWeapon » 05.03.2012 20:54

Bin ich der einzigste der den Trailer ziemlich langweilig findet?

Benutzeravatar
CoD ist ein gutes Spiel
Beiträge: 2371
Registriert: 17.12.2008 16:34
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von CoD ist ein gutes Spiel » 05.03.2012 20:59

Das Motto der Assassinen war es immer, Freiheit und Frieden zu erreichen, den die Menschen sich selbst schaffen - das hat nichts mit amerikanischem Patriotismus am Hut.
Also laut Wikipedia waren die Assassinen eine militante Gruppe während der Kreuzzüge die sich mit den Templern angelegt hat. Im Spiel geht der Konflikt zwischen den beiden Gruppen halt heute noch weiter. Deshalb finde ich es auch so seltsam, dass man auf der Seite der Amerikaner spielt. Schließlich sind die Templer in der Gegenwart auch Amerikaner. Vielleicht meuchelt man einfach auf allen Seiten ein paar Templer um, weil die wirklich überall sind.

Ich wär trotzdem lieber noch ein wenig über europäische Dächer gehüpft, anstatt im Wald Mel Gibson zu spielen. Klar hätte das ganze irgendwann mal nach Amerika verlegt werden müssen, aber vielleicht erst zur Zeit der Prohibition mit DeNiro als Auftraggeber. :D
Hier stand mal was, steht aber nichts mehr da

Benutzeravatar
Raksoris
Beiträge: 8252
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed III: Debüt-Trailer

Beitrag von Raksoris » 05.03.2012 21:03

BurritoWeapon hat geschrieben:Bin ich der einzigste der den Trailer ziemlich langweilig findet?
Nope ich fand ihn auch langweilig
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, Fleischsaft und 12 Gäste