Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.12.2011 11:54

Mit Company of Heroes hatte Relic seinerzeit etwas frischen Wind ins RTS-Genre gebracht. Nach dem zweiten Ableger, Company of Heroes: Tales of Valor, wurde es aber ruhig um die Marke: Das Studio wendete sich wieder der Dawn of War-Reihe zu und produzierte außerdem noch Warhammer 40.000: Space Marine.Dass Relic an Dawn of War III werkelt, hatte THQ vor einigen Monaten schon angedeutet. Wenn man der...

Hier geht es zur News Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 13341
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von dOpesen » 20.12.2011 11:54

das wäre der absolute oberhammer! bestes rts der letzten jahre!

greetingz

Benutzeravatar
DenniRauch
Beiträge: 388
Registriert: 04.12.2007 15:52
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von DenniRauch » 20.12.2011 12:00

Yeah, das wär ja mehr als Fett. Hab da neulich mit nem Kumpel drüber gequatscht. Würde mich da echt drüber freuen.

[dd.org]Garm
Beiträge: 329
Registriert: 20.03.2006 10:47
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von [dd.org]Garm » 20.12.2011 12:31

Na das wäre ja mal ne Überraschung, wenn THQ statt auf drittklassige Shooter ein wirklich gutes Game fortsetzt. CoH kann so ziemlich jedes RTS Spiel in die Tasche stecken.

Billy_Bob_bean
Beiträge: 1052
Registriert: 23.07.2004 16:42
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von Billy_Bob_bean » 20.12.2011 13:37

HOFFNUNGEN??
o nein ich bin da pessimistisch
seht euch doch all die neuen spiele an
dow 2 total in den sand gesetzt. simplifiziert bis zum gehtnichtmehr, diese assassins creeds, call of blödis und auch space marine

um ja keinen zu überfordern...

ich freu mich schon auf 3 verschiedene einheitentypen, ach so tolle, customizable hero units (was für ein toller pluspunkt...) identische fraktionen. 3 mann-truppen, kein basisbau,

die takischen möglichkeiten in coh sind endlos und suchen ihresgleichen, aber sowas heutzutage? ich glaub nicht, dafür aber DRM, keylimit, downloadcontent
viel spass mit der schönen neuen zockerwelt
Zuletzt geändert von Billy_Bob_bean am 20.12.2011 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
"was bistn du für einer...jemand, der keinen geschmack hat, oder was. Der Zombie Modus ist an Black Ops das beste! Du spielst wahrscheinlich nur Cs oder so ein Müll, der für kleine Kinder gedacht ist"

-ein Forum-User

Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 3954
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von D_Sunshine » 20.12.2011 13:38

Da würde ich mich auch sehr früber freuen!
Nur bekomm ich bei solchen Meldungen immer automatisch Paranoia und fürchte ob THQ nicht nach Möglichkeiten sucht "mehr Spieler anzusprechen".

Benutzeravatar
I love TitS
Beiträge: 1607
Registriert: 11.08.2011 18:34
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von I love TitS » 20.12.2011 13:58

Und wo ist die Neuigkeit? Das war sowieso klar. Dass hatte Relic nach dem Erfolg des ersten Teils schon angekündigt. Dort hieß es damals, dass man einen Plan über 10 Jahre mit der Marke habe...

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 1425
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von Danny. » 20.12.2011 14:17

Bitte Gott lass es wahr werden :anbet:
Das ist das beste RTS was es auf dem Spielemarkt gibt! :)
Raus aus dem 2. WK und rein in die Moderne wäre mir allerdings lieber, CoH mit heutigen Einheiten aber dem selben Spielstil wäre einfach nur BOMBASTISCH! :verliebt:
Bild

[Shadow_Man]
Beiträge: 1903
Registriert: 11.12.2009 03:17
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von [Shadow_Man] » 20.12.2011 14:32

Dannyman hat geschrieben:Bitte Gott lass es wahr werden :anbet:
Das ist das beste RTS was es auf dem Spielemarkt gibt! :)
Raus aus dem 2. WK und rein in die Moderne wäre mir allerdings lieber, CoH mit heutigen Einheiten aber dem selben Spielstil wäre einfach nur BOMBASTISCH! :verliebt:
Nee, es gibt doch mittlerweile zu viel Spiele die in der Moderne spielen, da wäre mir ein 2.WK wieder lieber :mrgreen:

Benutzeravatar
Achmedtheanimal
Beiträge: 4909
Registriert: 10.09.2009 15:22
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von Achmedtheanimal » 20.12.2011 15:30

Ostfront *daumenkreuz*
und wieder eine packende deutsche Kampagne, das sollte es öfters geben

Benutzeravatar
Reslist
Beiträge: 4238
Registriert: 05.07.2006 12:23
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von Reslist » 20.12.2011 16:15

Solang sie endlich mal einen gescheiten Cheatschutz einbauen gern...





Benutzeravatar
||||||||||||||||||||||||||||llll
Beiträge: 1585
Registriert: 09.12.2009 19:00
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von ||||||||||||||||||||||||||||llll » 20.12.2011 16:44

Solange sie es nicht so verschlimmbessern wie Dawn of War 2 bin Ich dabei. :)

Benutzeravatar
Kuemmel234
Beiträge: 1065
Registriert: 04.05.2009 14:34
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von Kuemmel234 » 20.12.2011 16:53

Oh ja! Das haette was! Bitte wieder zweiter Weltkrieg. Ich hoffe ja immer noch, dass es fuer BF3 einige 1943 Maps geben wird - scheinbar planen sie aber schon fuer 2143. Hmm!

Im Gegensatz zu vielen anderen sehe ich naemlich die Moderne als viel ausgelutschter an, als den zweiten Weltkrieg. Ich haette schon Lust auf einen guten Shooter oder ein gutes Strategiespiel aus der Zeit. Im Moment versuche ich mich ja an Hearts Of Iron - das ist aber kein Spiel um die Atmosphaere zu genießen *g*.

Haette auch nichts gegen die Ostfront egal auf welcher Seite. Wobei dann bitte die Winterschlachten mit eingebauten Moeglichkeiten.

Oder so gesehen "vorn vorne". Einfuehrung ins Spiel am Polenfeldzug, Schnellentscheidungen am Franzosenfeldzug, vielleicht auch die Befehlsverweigerung thematisieren. Und dann immer weiter, bis es nur noch um Verteidigungsschlachten gegen uebermaechtige Feinde geht und dergleichen.

Ardennenoffensive haette aber auch was! Gerade so im Winter. Heute morgen beim Aus-dem-Fenster-gucken kam ich schon wieder auf die Idee Band Of Brothers zu gucken. *g*

Senseo1990
Beiträge: 403
Registriert: 16.07.2008 14:16
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Senseo1990 » 20.12.2011 17:16

Was ich mich frage ist warum sich plötzlich alle Video-Spielmagazine auf diesen einen PCGamer Artikel stürzen? Die CoH-Community hat in den letzten Monaten weitaus bessere Hinweise zu einem neuen CoH Titel entdeckt. In dem Spy-Artikel der PCGamer wird doch absolut nichts vernünftiges zu einem Sequel gesagt als "Es könnte sein, dass Relic daran arbeitet"?!

Freddy3447
Beiträge: 37
Registriert: 16.09.2010 20:21
Persönliche Nachricht:

Re: Company of Heroes: Fortsetzung in Arbeit?

Beitrag von Freddy3447 » 20.12.2011 17:27

Ist vielleicht das erste Spiel seit Jahren, das ich mir dann wieder vorbestelle.
Was hat ich nicht alles für einen Spaß mit dem alten CoH.
Bei der Grafik müssen die ja auch nicht so extrem viel verbessern, die ist ja immernoch gut.

Aber hoffentlich bleibt es beim 2 WK.
Ich kann mir ein modernes CoH kaum vorstellen. Aber ich konnt mir auch kein modernes CoD vorstellen, wurde dann aber doch positiv überrascht. Was danach kam, war aber nicht mehr der Rede wert, das sollte bei CoH anders sein ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc und 105 Gäste