Mafia II: Nachfolger bereits in Planung?

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Baddi1100
Beiträge: 428
Registriert: 06.02.2009 20:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Baddi1100 » 25.01.2011 17:04

Bis in 8 Jahren dann! :D
Würde mich wirklich über einen Nachfolger freuen, da mich beide Teile wirklich exzellent unterhalten konnten, auch noch nach zweitem Durchspielen von Mafia 2 und xten Durchspielen vom ersten Teil machen die Titel noch Spaß! :)
Noch mehr freuen würde ich mich übrigens, wenn nicht in jedem verdammten Mafia-Thread GTA zur Sprache käme!

Benutzeravatar
stormgamer
Beiträge: 1977
Registriert: 09.05.2005 12:29
Persönliche Nachricht:

Beitrag von stormgamer » 25.01.2011 17:16

RuNN!nG sCaRe:D hat geschrieben:
virdo hat geschrieben:na kann ja nur besser werden.
Fand die Story, im gegensatz zu Teil 1, nicht wirklich gut erzählt auch sonst fand ich es nervig sich ständig früh aufstehen--> telefon---> anziehen und dann los... ist 1-2 mal ganz nett aber irgendwann nervt es nur noch.
War im ersten Teil auch besser...

Nen haufen nebenmissionen die nach einer Zeit nur noch langweilen aller GTA brauch ich nicht, lieber Qualität statt Quantität. Mafia 2 war gut aber im vergleich zum vorgänger schlecht.
Fast meine Meinung :)
meine auch.
und zum thema sandbox: nein, man kann mafia 1 nicht als sandbox bezeichnen, obwohl der freie fahrt modus echt belustigend war. das war er aber auch nur weil die story echt atmosphäre geschaffen hat, welche dann im freie fahr extrem modus erfrischend umgekippt wurde, zum guten schluss halt,als würd mans modden.
was halt an mafia 2 schlecht war: ich habe auch zu den leuten gehört die seit ankündigung auf das spiel warteten.Mafia 1 hatte echt eine extremst mitreißende story mit einer damals fantastischen grafik.mafia 2 hat eigentlich nur zweiteres. auch sehr schade fand ich bei mafia 2 das die musik sehr zu gunsten von allzu bekannten liedern ausgefallen ist.
wäre so als wäre zu mafia 1 nur bb king gelaufen und das wars (aber so bin ich auf den namen django reinhardt erst gekommen, auch wißgott kein unbekannter, aber guut).
und natürlich diese gezielte dlc wut.Benjamin (4players) hatte echt die passendsten wörter gefunden :"

Wenn zig Kostüme, Karten oder Extra-Episoden den Eindruck erwecken, dass eigentliche Spiel diene nur als Verkaufsfläche für einen Krämerladen"

und nun zun topic^^:
war doch zu erwarten.mal sehen ob 2kczech aus den geschreih der gamerschaft gelernt hat und sich mal doch überlegen ob sie sinnvolle dlc-politik betreiben und dlcs erst anfertigen nachdem das spiel wirklich ein erfolg wurde.leider konnten sie sich auf einen guten namen stützen.
aber selbst ubisoft war doch auch ein wenig lernfähig ;)

Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5602
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von superboss » 25.01.2011 17:51

Ich fand das, was ich bisher von mafia 2 gespielt hab, nicht schlecht und freue mich auf einen Nachfolger.
Aber da erwarte ich dann Nebenmissionen und Kleinigkeiten, die die Welt interessanter machen.

Für ein reines story Spiel wirkt so eine doch recht schöne Welt einfach verschenkt. Jedes Mal , wenn man den Wasserhahn aufdreht oder sich Kleidung kauft, wünscht man sich, dass es da mehr geben würde.

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14810
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Mafia II: Nachfolger bereits in Planung?

Beitrag von GamePrince » 25.01.2011 17:58

Im Media Markt gibts die Collectors Edition für 40 €.

Ein guter Preis? Soll ich zuschlagen? Und wenn ja, muss ich den Vorgänger gespielt haben? Ist die dt. Version Uncut?

Rixas
Beiträge: 1678
Registriert: 08.09.2009 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia II: Nachfolger bereits in Planung?

Beitrag von Rixas » 25.01.2011 18:08

GamePrince hat geschrieben:Im Media Markt gibts die Collectors Edition für 40 €.

Ein guter Preis? Soll ich zuschlagen? Und wenn ja, muss ich den Vorgänger gespielt haben? Ist die dt. Version Uncut?
'Würde ich zuschlagen ja!
Den Vorgänger muss man nicht gespielt haben es gibt nur im Spiel eine Mission kommt die, wenn man Teil eins Durchgespielt hat, etwas mehr ja bedeutung gewinnt.

Meines wissens ist sie uncut

Benutzeravatar
VirusTI
Beiträge: 596
Registriert: 23.10.2009 08:09
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia II: Nachfolger bereits in Planung?

Beitrag von VirusTI » 25.01.2011 18:56

GamePrince hat geschrieben:Im Media Markt gibts die Collectors Edition für 40 €.

Ein guter Preis? Soll ich zuschlagen? Und wenn ja, muss ich den Vorgänger gespielt haben? Ist die dt. Version Uncut?
Ähm also ich habe 20 Euro mit DLC´s bezahlt.
Welche Plattform hast du denn?

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14810
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia II: Nachfolger bereits in Planung?

Beitrag von GamePrince » 25.01.2011 18:58

VirusTI hat geschrieben:
GamePrince hat geschrieben:Im Media Markt gibts die Collectors Edition für 40 €.

Ein guter Preis? Soll ich zuschlagen? Und wenn ja, muss ich den Vorgänger gespielt haben? Ist die dt. Version Uncut?
Ähm also ich habe 20 Euro mit DLC´s bezahlt.
Welche Plattform hast du denn?
Ich zock auf meiner 360 ... und bin Sammler.
Also wenn ich es mir hole, dann in der CE!!!!

Bin mir aber nicht ganz sicher.

Benutzeravatar
VirusTI
Beiträge: 596
Registriert: 23.10.2009 08:09
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia II: Nachfolger bereits in Planung?

Beitrag von VirusTI » 25.01.2011 19:13

GamePrince hat geschrieben:
VirusTI hat geschrieben:
GamePrince hat geschrieben:Im Media Markt gibts die Collectors Edition für 40 €.

Ein guter Preis? Soll ich zuschlagen? Und wenn ja, muss ich den Vorgänger gespielt haben? Ist die dt. Version Uncut?
Ähm also ich habe 20 Euro mit DLC´s bezahlt.
Welche Plattform hast du denn?
Ich zock auf meiner 360 ... und bin Sammler.
Also wenn ich es mir hole, dann in der CE!!!!

Bin mir aber nicht ganz sicher.
Ach so naja mein Angebot kam von Steam und ist für dich dann unbrauchbar.
Wenn du die CE Version für 40 gesehen hast dann ist das ein guter preis für die xbox version.

Benutzeravatar
Boesor
Beiträge: 7853
Registriert: 09.12.2009 18:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Boesor » 25.01.2011 19:25

Game&Watch hat geschrieben:
...AAA Console Action Game...
Wenn es wirklich Mafia III ist, ist gerade eine weitere Serie gestorben...
Würde man Spieleforen glauben (was ich nicht tue) wären bereits so gut wie alle Serien den digitalen Tod gestorben.

Benutzeravatar
ClintEastwood
Beiträge: 502
Registriert: 19.08.2010 11:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ClintEastwood » 25.01.2011 20:22

Die Story in Teil 2 war gut. Aber die Spieldauer war verdammt kurz und für die PS3 war es eine technische Verarschung.

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2521
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ryo Hazuki » 25.01.2011 21:03

Mafia 3 wird übrigens in vier verschiedenen Episoden veröffentlicht davon gibt es jedes drittel als kostenpflichtigen DLC zum download...

*rm ironie..*

Benutzeravatar
Knarfe1000
Beiträge: 1709
Registriert: 20.01.2010 10:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Knarfe1000 » 26.01.2011 09:23

Mafia 2 hat mich dermaßen enttäuscht, dass ich gerne auf Teil 3 verzichte.
Bild

Benutzeravatar
mr archer
Beiträge: 10248
Registriert: 07.08.2007 10:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von mr archer » 26.01.2011 11:39

DavidDelllaRocco hat geschrieben:
Alleine deswegen isses schon...naja...fragwürdig. Es gaukelt quasi dem Spieler etwas vor was es nicht ist. Also versucht man durch vorgaukeln etwas zu sein was man nicht geschafft hat zu sein.
Für mich klingt das nach einem schlechten Versuch etwas anderes zu sein...
Ich kann da nur für Mafia 1 sprechen - ich empfand das nicht so. Es war mir von vornherein klar, dass ich hier kein Sandbox-Spiel vor mir habe, kein 30er Jahre GTA. Und ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Mafia 1 damals so beworben wurde. Die Entwickler sind damals nicht an ihrem Unvermögen gescheitert, ein Sandbox-Spiel zu designen. Sie wollten schlicht keins machen. Leider hat die Spielpresse das nicht begriffen und Mafia 1 zum "GTA-Killer" hochgejazzt. Und zum Teil ist das auch bei Mafia 2 wieder passiert, auch hier bei 4p.

Ich muss einfach sagen, dass für mich zu Mafia 1 - Zeiten Lost Heaven die schönste, atmosphärisch fesselnste Videospiel-Stadt auf dem Markt war. Das Licht, die Töne, die Musik - traumhaft. Da kam auch "Noir York City" aus Max Payne 1 nicht ran. Und diese Stadt war für mich eigentlich ein gleichberechtigter Charakter des Spiels. Aber sie war nie als Abenteuerspielplatz für Drive-By-Shootisten gedacht. Mafia 1 war ein storybasierter Shooter mit dem vielleicht schönsten (weil ungewöhnlich anderen) Leveldesign ever. Mafia 1 war keine Sandbox-Spielwiese. Und ich finde nicht, dass man dem Spiel ankreiden sollte, dass es immer wieder Leute gibt, die nicht dazu in der Lage sind, richtig hinzusehen.

johndoe1058379
Beiträge: 141
Registriert: 01.09.2010 21:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe1058379 » 26.01.2011 13:18

Hm ich warte immer noch auf eine komplette Kollektion mit allen DLCs (falls so eine überhaupt mal kommen sollte) um mir Mafia 2 anzuschauen und die arbeiten vielleicht schon am dritten Teil. ;-)

Scheint sich ja die Abzocke mit den DLC finanziell wieder gelohnt zu haben. :(

Antworten