Bethesda: Mutterkonzern wappnet sich

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Bethesda: Mutterkonzern wappnet sich

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.10.2010 06:10

In der jüngeren Vergangenheit hatte ZeniMax ordentlich aufgerüstet. Das Mutterunternehmen von Bethesda (<EM>Elder Scrolls</EM>-Reihe) hatte 2007 ZeniMax Online aus dem Boden gestampft und im vergangenen Jahr id Software geschluckt. Vor einigen Monaten schließlich verleibte man sich noch Arkane (<B>Arx Fatalis<B> Bethesda: Mutterkonzern wappnet sich

Benutzeravatar
Nightfire123456
Beiträge: 2488
Registriert: 31.08.2009 20:00
Persönliche Nachricht:

bethesda

Beitrag von Nightfire123456 » 07.10.2010 06:10

Warum nicht? Solange sie ihren Qualitätsstandard bei behalten ist das doch okay

Benutzeravatar
Rickenbacker
Beiträge: 2623
Registriert: 23.02.2009 09:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Rickenbacker » 07.10.2010 06:33

Arx Fatalis 2 wäre cremig, aber bitte nicht mit der Oblivion-Fallout Engine. =)

Benutzeravatar
A.C. Dynamite
Beiträge: 269
Registriert: 16.05.2009 01:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von A.C. Dynamite » 07.10.2010 12:38

Würde dem Spielemarkt sehr gut tun wenn mit Zeni-Max ein starker Publisher entsteht der den anderen das Geschäft streitig macht.

Benutzeravatar
DoubleR88
Beiträge: 1224
Registriert: 23.03.2007 18:50
Persönliche Nachricht:

Re: bethesda

Beitrag von DoubleR88 » 07.10.2010 17:47

Nightfire123456 hat geschrieben:Warum nicht? Solange sie ihren Qualitätsstandard bei behalten ist das doch okay
Du hast die Ideologie des Kapitalismus bestens durchschaut, Klasse!

Benutzeravatar
Frontschwein91
Beiträge: 2408
Registriert: 01.05.2008 20:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Frontschwein91 » 07.10.2010 18:09

Naja dass geld bekommen die sicher wieder rein wenn rage und ggf doom 4 rauskommt
die live demo von rage auf der gc hatt mich echt umgehauen
Bild



Benutzeravatar
Boesor
Beiträge: 7853
Registriert: 09.12.2009 18:49
Persönliche Nachricht:

Re: bethesda

Beitrag von Boesor » 07.10.2010 18:14

DoubleR88 hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben:Warum nicht? Solange sie ihren Qualitätsstandard bei behalten ist das doch okay
Du hast die Ideologie des Kapitalismus bestens durchschaut, Klasse!
Erzähl dochmal was über die Ideologie

Benutzeravatar
Baba O'Riley
Beiträge: 98
Registriert: 17.04.2009 21:57
Persönliche Nachricht:

Re: bethesda

Beitrag von Baba O'Riley » 09.10.2010 23:11

Boesor hat geschrieben:Erzähl dochmal was über die Ideologie
:hehe: fänd ich auch ganz interessant.

Wie dem auch sei. Bethesda soll sich doch bitte endlich mal an TES V setzen!! Und bei Gott, macht kein MMO draus. Auch wenn das vielleicht nicht der Kapitalistischen Ideologie entspricht. Es ist dem Qualitätsstandart sicher nicht einträglich.

BTW: Was haben die sich bei diesem Rogue Warrior gedacht?

Naja hoffentlich haben sie jetzt die nötigen Ressourcen um sich der Schöpfung des Messias' der RPGs zu widmen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488811401VfcpN, Akabei, Imperator Geta, LP 90, monotony, Raskir und 12 Gäste