Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149399
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von 4P|BOT2 » 14.09.2018 09:05

Nintendo hat während seiner Direct-Präsentation am 14. September 2018 einen Übersichts-Trailer zu Nintendo Switch Online veröffentlicht. Der mit Xbox Live Gold und PlayStation Plus vergleichbare, kostenpflichtige Mitglieder-Dienst startet am 19. September und wird fortan benötigt, um kompetitive und kooperative Online-Features nutzen zu können. Darüber hinaus erhält man Zugriff auf NES-Klassiker, ...

Hier geht es zur News Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Benutzeravatar
bl4ckj4ck
Beiträge: 157
Registriert: 16.07.2013 21:28
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von bl4ckj4ck » 14.09.2018 09:21

Dem Dienst gebe ich ein halbes Jahr, zumindest bis das ganze sich auflockert, oder die Preise weiter Sinken und ein Jahr, bis der Dienst abgeschafft wird.

Ja, die Preise sind ja günstig, aber ich denke kaum das der klassische Switch besitzer bereit ist, für einen schlechten Online Dienst Kohle hinzublättern. Alleine jetzt schon habe ich teils massivst Probleme mich für ein Online Match bei Mario Kart einzuklinken und lasse es manchmal auch frustriert.

Da würde ich im Leben keinen einzigen Cent investieren wollen und für die 1-2 Sessions sehe ich sowieso nicht ein, warum ich da Geld bezahlen sollte.

Brevita
Beiträge: 523
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von Brevita » 14.09.2018 09:33

Man hinkt der Konkurrenz einfach meilenweit hinterher und dass man auch an dieser bescheuerten App behält :/ nee ... Keine 20€ wert.

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 776
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von La_Pulga » 14.09.2018 09:56

Und trotzdem glaube ich, dass genug Leute den 20er hinblättern. Für mich auch so gar nicht interessant die ganze Geschichte.
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Benutzeravatar
TestABob
Beiträge: 291
Registriert: 10.03.2008 14:59
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von TestABob » 14.09.2018 11:07

Also ich weiss nicht. Ich denke man sollte mal mit dem Verbrauchenschutz reden. Die können doch nicht erst kostenlos Multiplayer anbieten und Spiele dafür verkaufen und dann plötzlich Geld fürs online Play verlangen.

Klar haben Sie darauf hingewiesen, aber trotzdem haben Sie die Leute damit geködert. Ich kann jetzt mein Mario Kart für Switch nicht mehr ordentlich nutzen...weil ich zusätzlich fürs online play bezahlen muss? Nix da.

Wenn Sie wenigestens Anreize wie Sony oder MS schaffen würden. Ordentlicher integrierter online voice chat und 3 ältere kostenlose AAA Spiele.

Aber so? Kripplige NES Spiele die man schon tausendfach für jedes andere System hat und die einem langsam zum Hals raushängen. Echt?

Denke echt darüber nach die Switch wieder zu verkaufen. Bei mir liegt sie fast nur rum. Von Nintendo kommen kaum neue Spiele. Alles nur alte neu aufgelegte WiiU Spiele die ich schon durch hab. Und das 3rd Party Zeug....nenen...dafür hab ich ne PS4.

L!ght
Beiträge: 568
Registriert: 06.12.2005 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von L!ght » 14.09.2018 12:19

TestABob hat geschrieben:
14.09.2018 11:07
Also ich weiss nicht. Ich denke man sollte mal mit dem Verbrauchenschutz reden. Die können doch nicht erst kostenlos Multiplayer anbieten und Spiele dafür verkaufen und dann plötzlich Geld fürs online Play verlangen.

Klar haben Sie darauf hingewiesen, aber trotzdem haben Sie die Leute damit geködert. Ich kann jetzt mein Mario Kart für Switch nicht mehr ordentlich nutzen...weil ich zusätzlich fürs online play bezahlen muss? Nix da.

Wenn Sie wenigestens Anreize wie Sony oder MS schaffen würden. Ordentlicher integrierter online voice chat und 3 ältere kostenlose AAA Spiele.

Aber so? Kripplige NES Spiele die man schon tausendfach für jedes andere System hat und die einem langsam zum Hals raushängen. Echt?

Denke echt darüber nach die Switch wieder zu verkaufen. Bei mir liegt sie fast nur rum. Von Nintendo kommen kaum neue Spiele. Alles nur alte neu aufgelegte WiiU Spiele die ich schon durch hab. Und das 3rd Party Zeug....nenen...dafür hab ich ne PS4.
Dafür bezahlst du halt auch weitaus weniger als bei PS4 und Xbox. Finde 20Euro im JAHR voll ok, mich reizen allein die NES Spiele von daher für mich voll ok.

Wer argumentiert 20euro im Jahr seien zu teuer, dem kann man auch nicht mehr helfen. Wenn Nintendo dann auch Free Spiele einführt wie Xbox und PS4, werden die Preise teurer und dann wird wieder gejammert das es teurer wird.

Und mit dem Verbraucherschutz brauchste gar nicht anzukommen, die werden dich nur auslachen, da das mit dem Online Service schon VOR Release bekannt war. Also wenn das dein einziger Kaufgrund war anfangs ist das deine eigene Schuld wenn vor dem Kauf bekannt war du musst 1 Jahr später dafür bezahlen.

Benutzeravatar
Marobod
Beiträge: 3177
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von Marobod » 14.09.2018 13:43

L!ght hat geschrieben:
14.09.2018 12:19


Dafür bezahlst du halt auch weitaus weniger als bei PS4 und Xbox. Finde 20Euro im JAHR voll ok, mich reizen allein die NES Spiele von daher für mich voll ok.

Wer argumentiert 20euro im Jahr seien zu teuer, dem kann man auch nicht mehr helfen. Wenn Nintendo dann auch Free Spiele einführt wie Xbox und PS4, werden die Preise teurer und dann wird wieder gejammert das es teurer wird.

Und mit dem Verbraucherschutz brauchste gar nicht anzukommen, die werden dich nur auslachen, da das mit dem Online Service schon VOR Release bekannt war. Also wenn das dein einziger Kaufgrund war anfangs ist das deine eigene Schuld wenn vor dem Kauf bekannt war du musst 1 Jahr später dafür bezahlen.
Naja Frito, es geht ums Prinzip, nicht ums Geld.

Benutzeravatar
magandi
Beiträge: 1967
Registriert: 05.11.2011 17:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von magandi » 14.09.2018 16:37

die switch ist halt eine teure smashmaschine.

ca1co
Beiträge: 17
Registriert: 09.12.2015 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von ca1co » 14.09.2018 18:16

da die switch offen ist wie nen scheunentor ( zumindest alle bis juli ) brauch ich des onlinegedöhns eh ned um die tollen nesgames drauf zu zoggen, da zogg ich dann lieber snes titel unterwegs :3

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5712
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von Nuracus » 14.09.2018 18:22

Ist inzwischen eigentlich folgender Punkt eindeutig geklärt?

Familienabo für 8 Spieler:
Können alle 8 Accounts jeweils an ihrer Switch gleichzeitig online spielen, völlig unabhängig voneinander?
3 von ihnen spielen zusammen Mario Kart, 2 prügeln sich bei Smash und die restlichen 5 verteilen sich jeder auf ein eigenes?

Als ich vor ein paar Wochen auf der Nintendo-Seite in den FAQ nachgelesen habe, stand es da nicht explizit drin.

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 2094
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von Trimipramin » 14.09.2018 18:58

@Nuracus: Das ne gute Frage.., würde mich auch interessieren.

edit: Habe mal Nintendo auf FB ne Nachricht geschrieben, mal schauen ob und wenn was geantwortet wird.

Benutzeravatar
douggy
Beiträge: 6193
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von douggy » 14.09.2018 19:49

Auch wenn der Preis durchaus fair erscheint, ist das Angebot mangelhaft. Das ist halt der Knackpunkt.

Ich denke, nicht wenige würden auch 10-15 Euro mehr bezahlen, dafür aber auch gerne einen ausgereiften Service erhalten.

Bei dem aktuellen Stand grenzt es schon an Frechheit dafür Geld zu verlangen.
they are the millionaires, we are broke
they make a statement, well it's gotta be a joke
they drive a limousine, but we ride a bike
they own the factory, but we're on strike!

Current: Captain Toad Treasure Tracker (WiiU)

Benutzeravatar
TestABob
Beiträge: 291
Registriert: 10.03.2008 14:59
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von TestABob » 14.09.2018 20:53

Seh ich genauso wie douggy !

Das WAS sie bieten ist doch vollkommen Banane. Multiplayer ging auch vorher und am PC ist das eh kostenlose. Als Zusatz haben Sie maximal NIX. Keiner will nochmal die NES Spiele und keiner will die unbenutzbare Voice App fürs Handy. Thats it.

Seppel21
Beiträge: 773
Registriert: 21.11.2014 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von Seppel21 » 14.09.2018 21:06

ca1co hat geschrieben:
14.09.2018 18:16
da die switch offen ist wie nen scheunentor ( zumindest alle bis juli ) brauch ich des onlinegedöhns eh ned um die tollen nesgames drauf zu zoggen, da zogg ich dann lieber snes titel unterwegs :3
Kriminell und auch noch stolz darauf. Sollte man verwarnen.

Benutzeravatar
Verwarnter Lee :(
Beiträge: 4533
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Online: Übersichts-Trailer zum kostenpflichtigen Mitglieder-Dienst veröffentlicht.

Beitrag von Verwarnter Lee :( » 14.09.2018 22:13

Habe obigen Post in der Vorschau nur ohne Quote gelesen und dachte Nintendo wäre gemeint... hätte auch gepasst.
Stay calm and kick ass

Antworten