No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.07.2018 09:27

Vor der Veröffentlichung des großen "NEXT-Updates" am 24. Juli und dem Launch auf Xbox One blicken Hello Games und 505 Games auf die Updates zurück, die bisher für No Man's Sky erschienen sind - also die Updates Foundation, Pathfinder und Atlas Rises. Hervorgehoben werden die Verbesserungen des Handels, Portale, Exocrafts, Spielmodi, Basisbau, Missionen & Story, Geländeveränderung und Frachter.Das...

Hier geht es zur News No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Klusi
Beiträge: 136
Registriert: 13.05.2007 00:59
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Klusi » 11.07.2018 10:13

Auch wenn NMS-Hate langsam ausgelutscht ist komm ich dennoch nicht drumherum, zu erwähnen, dass es ironisch ist, dass Sean Murray nach dem ganzen Debakel mit dem MP von "wahr werden" spricht :Blauesauge:
"<XY> klingt doof! Egal! Hab's trotzdem vorbestellt!"

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1701
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Flojoe » 11.07.2018 10:42

Ja, das klingt alles so wie damals^^ Bin mal gespannt auf das Ergebnis. Besonders auf die "epischen Raumschlachten".

Benutzeravatar
mellohippo
Beiträge: 181
Registriert: 17.03.2017 09:08
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von mellohippo » 11.07.2018 10:49

Bauen Sie als Team Basen, um Planeten zu kolonisieren und prahlen Sie damit vor anderen Spielern.
Oh Gott, das klingt ja schon so dermassen bescheuert. Also wenn dieser ganze Multiplayermist wirklich der Hauptcontent dieses Updates darstellen sollte - ohne mich. Hab dem Game ja bis jetzt immer recht wohlwollend gegenübergestanden, aber dass nun über die Hinzufügung von Multiplayermüll so ein Hype veranstaltet wird - mir wären neue Biome, Planetenarten, Pflanzen, Klimazonen, etc.... solche Sachen tausendmal lieber gewesen. Aber mit dieser Fortnitisierung dürfte das Game auch noch das letzte bisschen Charme verlieren, den es für mich noch hatte.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1701
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Flojoe » 11.07.2018 12:11

mellohippo hat geschrieben:
11.07.2018 10:49
Aber mit dieser Fortnitisierung dürfte das Game auch noch das letzte bisschen Charme verlieren, den es für mich noch hatte.
Wooot!?! Gibts bald Battle Royal in NMS?!?

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 36039
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von greenelve » 11.07.2018 12:27

Flojoe hat geschrieben:
11.07.2018 12:11
mellohippo hat geschrieben:
11.07.2018 10:49
Aber mit dieser Fortnitisierung dürfte das Game auch noch das letzte bisschen Charme verlieren, den es für mich noch hatte.
Wooot!?! Gibts bald Battle Royal in NMS?!?
Basenbau gibts doch schon ne Weile? Neu kommt jetzt Teambau und kolonisieren hinzu - wie auch immer das dann abläuft.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Benutzeravatar
mellohippo
Beiträge: 181
Registriert: 17.03.2017 09:08
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von mellohippo » 11.07.2018 12:50

Flojoe hat geschrieben:
11.07.2018 12:11
mellohippo hat geschrieben:
11.07.2018 10:49
Aber mit dieser Fortnitisierung dürfte das Game auch noch das letzte bisschen Charme verlieren, den es für mich noch hatte.
Wooot!?! Gibts bald Battle Royal in NMS?!?
Na "hoffentlich". Darauf wartet die "Community" doch garantiert sehnsüchtig :)
Statt der langsam kleiner werdenden Map gibt's dann eine langsam kleiner werdende Galaxie von 130 Trilliarden Systemen für langanhaltenden "Spielspass" :)

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2318
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Jondoan » 11.07.2018 13:58

Gibts eigentlich einen neuen Test, wenn die Xbox Version rauskommt? Ich weiß, nachgetestet wird nicht, aber bei Veröffentlichungen auf neuen Plattformen wird meines Wissens gelegentlich ein kurzer Test veröffentlicht, oder?

Fand das Spiel jedenfalls super, vor allem mit den späteren Updates. Hatte seine Macken (und riesengroße mit Lügen kaschierte Lücken) aber wenn man darüber hinwegsehen konnte ... :ugly:
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8021
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von 4P|T@xtchef » 11.07.2018 14:12

Auf neuen Systemen testen wir nach - das stimmt. Wir würden No Man's Sky für Xbox One also inkl. aller Features "neu" bewerten. Nur wird das wohl nicht zeitnah geschehen können, denn die Urlaubszeit grätscht rein. Mal sehen.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
Pix-L
Beiträge: 192
Registriert: 15.01.2014 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Pix-L » 11.07.2018 18:27

Ich uebernehm den Nachtest gern fuer euch! Mein NMS Let's Play geht uebermorgen in Episode 700 (ja, richtig gelesen) und Gaming-News und Tests hab ich auch schon fuer die ein oder andere Namenhafte Seite verfasst ;)
KenneDeinePixel auf YouTube - Twitch - Twitter

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5685
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Nuracus » 11.07.2018 19:54

4P|T@xtchef hat geschrieben:
11.07.2018 14:12
Auf neuen Systemen testen wir nach - das stimmt. Wir würden No Man's Sky für Xbox One also inkl. aller Features "neu" bewerten. Nur wird das wohl nicht zeitnah geschehen können, denn die Urlaubszeit grätscht rein. Mal sehen.
Was machen so Videospiel-Menschen eigentlich im Urlaub? Zocken rund um die Uhr, wie man es endlich selbst entscheiden kann, oder möglichst viel Abstand?

Ich jedenfalls bin immer heilfroh, wenn ich in meiner Freizeit bei Monopoly mal nicht automatisch “die Bank“ spielen muss.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1701
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Flojoe » 11.07.2018 23:04

Auf den Nachtest bin ich gespannt!

Benutzeravatar
Wigggenz
Beiträge: 7222
Registriert: 08.02.2011 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Wigggenz » 12.07.2018 00:53

Ich bin ja immer noch so halb interessiert, aber ich hätte gerne gehabt, wenn sie versucht hätten das Spiel zu dem zu machen, was die allerersten Trailer versprochen haben...

Sowas wie Ökonomie, Kampf, Basenbau, Hardcore-Survival oder Missionen interessiert mich nicht wirklich. Die einzigen interessanten Neuerungen die hier vorgestellt wurden sind mMn neue Biome und in Grenzen die abgestürzten Frachter (da ist immerhin auch der Erkundungs-Faktor dabei).

Benutzeravatar
Stormrider One
Beiträge: 2165
Registriert: 27.10.2002 06:38
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Stormrider One » 12.07.2018 07:10

Was der umfang angeht bietet mitlweile das spiel mehr als genug und mit NEXT kommt sicherlich noch mehr,alerdíngs hat das spiel ein grosses problem was Fauna Flora und planeten gestaltung angeht und kleinere deteils die damals in den trailer und demos gezeigt würden die so in fertige spiel nicht giebt ....(Planeten von der ferne sehen fast indendisch aus und endsprechen nicht das wirkliche aussehen des Planets, Zum beispiel oder planeten die wie halbmond aussehen giebtes auch nicht ) :durch diese kleine fehlende details hat das spiel sehr viel an faszination verloren und die aufgemotzte grafik nach Atlas hat diese speziele optik die das spiel noch hatte zun eine beliebige gemacht!!

Troztem macht mir das spiel auch heute viel spass und hat seine momente ,aber wen man bedenkt was alles noch drin war bricht einem das Hertz!!

Mit freundlichen Grüßen
Zuletzt geändert von Stormrider One am 12.07.2018 11:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1169
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: Rückblick auf bisherige Updates und Verbesserungen im Trailer

Beitrag von Halueth » 12.07.2018 07:36

Stormrider One hat geschrieben:
12.07.2018 07:10
...bricht einem das Hertz!!

Mit freundlichen Grüßen
Dann nimm doch einfach Watt, die brechen nicht so schnell :Daumenlinks:

Sorry der musste sein :Häschen:
Ich hatte auch meinen Spaß mit NMS, auch in der Releaseversion. Finde es aber schön, was sie aus dem Spiel noch machen, also dass sie überhaupt noch dran arbeiten. Ich bin nach dem doch recht katastrophalem Start und dem Shitstorm beim Release eigentlich davon ausgegangen, dass das Spiel fallen gelassen wird und man am besten nicht mehr drüber redet ^^ ABer schön zu sehen, dass sie gerade das nicht machen.

Ich muss allerdings auch sagen, dass ich beim letzten Spielen schon fast etwas erschlagen war, wegen den ganzen Neuerungen nach Atlas Rising und daher auch nicht groß weiter gezockt hab :oops:

Antworten