Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der PS4.

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der PS4.

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.09.2014 11:13

Der Release des Mehrspieler-Shooters Destiny (Wertung: 67%) hat für deutlich bessere Verkäufe der aktuellen Konsolengeneration in Großbritannien gesorgt. Wie das Magazin MCV meldet, haben sich die Verkaufszahlen der PlayStation 4 letzte Woche im Vergleich zur Vorwoche um 300% erhöht. Dies mache diese Woche zur Absatzstärksten in diesem Jahr.  Dabei kämen auf zwei verkaufte PS4 nur eine Xbox One, w...

Hier geht es zur News Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der PS4.

BStramke
Beiträge: 274
Registriert: 19.10.2009 22:44
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von BStramke » 22.09.2014 12:59

selbst für den preis stellt sich immernoch die Frage, "lohnt sich die PS4 überhaupt?" Interessant wäre es, ja, aber im endeffekt gibt's keine Interessanten Exklusivspiele.
Bild

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von Bambi0815 » 22.09.2014 13:02

Verwarnung erteilt!

4P|cerberµs

Benutzeravatar
OriginalSchlagen
Beiträge: 3692
Registriert: 09.01.2007 06:22
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von OriginalSchlagen » 22.09.2014 13:12

wenigstens ein gutes bewirkt das spiel. :roll:

BStramke hat geschrieben:selbst für den preis stellt sich immernoch die Frage, "lohnt sich die PS4 überhaupt?" Interessant wäre es, ja, aber im endeffekt gibt's keine Interessanten Exklusivspiele.
ob sie sich für dich lohnt.

fxd

Benutzeravatar
Satus
Beiträge: 1588
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von Satus » 22.09.2014 13:59

Das ist schon ein Statement, weil gerade Destiny ein Titel ist, bei dem die Unterschiede zwischen PS4 und X1 so minimal sind.

Überhaupt ist Destiny ein merkwürdiger Titel. Obwohl ich mich ständig über diverse Probleme aufrege, spiele ich es immernoch recht intensiv.
Bild

Benutzeravatar
Sid6581
Beiträge: 2314
Registriert: 11.06.2004 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von Sid6581 » 22.09.2014 14:50

BStramke hat geschrieben:selbst für den preis stellt sich immernoch die Frage, "lohnt sich die PS4 überhaupt?" Interessant wäre es, ja, aber im endeffekt gibt's keine Interessanten Exklusivspiele.
Das ist eine Frage die eh jeder für sich entscheiden muss. Wer bspw. keine PS3 hatte, kann mit Last of Us Remastered, Dead Nation oder Flower richtig Spaß haben. Bei den Exklusivspielen ist Resogun sehr spaßig - dafür eine PS4 kaufen? Eine individuelle Entscheidung. Ist man nur an Third Party interessiert und hat keinen PC? Dann geht es ab nächstem Monat mit Dragon Age, Alien Isolation, Evil Within und GTA V richtig los.

Möchte man sich jetzt eine Konsole holen, möchte aber was zukunftssicheres haben? Dann gibt es sicherlich schlimmeres, als sich nächstes Jahr auf Bloodborne, Persona 5, The Order, Deep Down, Uncharted 4, Until Dawn oder Dragon Age Heroes zu freuen - und das sind nur die Exklusivtitel.

Deswegen verstehe ich die ganzen Unkenrufe nicht. Motivation für die PS4 gibt es genug, es ist und bleibt eine individuelle Entscheidung. Für mich persönlich hat es sich schon für das lokale Coop mit Diablo 3 gelohnt, hatte aber auch viel Spaß mit Resogun und habe Last Of Us nochmal durchgespielt.

Benutzeravatar
ddd1308
Beiträge: 2263
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von ddd1308 » 22.09.2014 14:58

Sid6581 hat geschrieben:
BStramke hat geschrieben:selbst für den preis stellt sich immernoch die Frage, "lohnt sich die PS4 überhaupt?" Interessant wäre es, ja, aber im endeffekt gibt's keine Interessanten Exklusivspiele.
Das ist eine Frage die eh jeder für sich entscheiden muss. Wer bspw. keine PS3 hatte, kann mit Last of Us Remastered, Dead Nation oder Flower richtig Spaß haben. Bei den Exklusivspielen ist Resogun sehr spaßig - dafür eine PS4 kaufen? Eine individuelle Entscheidung. Ist man nur an Third Party interessiert und hat keinen PC? Dann geht es ab nächstem Monat mit Dragon Age, Alien Isolation, Evil Within und GTA V richtig los.
+ Driveclub, Shadow Of Mordor, Lords Of The Fallen, The Crew etc. Ab Oktober kommt die neue Generation wirklich in Fahrt.
The Elder Scrolls Online // Warframe
Bild

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von Alter Sack » 22.09.2014 15:10

BStramke hat geschrieben:selbst für den preis stellt sich immernoch die Frage, "lohnt sich die PS4 überhaupt?" Interessant wäre es, ja, aber im endeffekt gibt's keine Interessanten Exklusivspiele.
Warum muss man eine Konsole ausschließlich für Exklusivtitel kaufen?

Ich persönlich hab zum Beispiel keinen Bock mir nen PC ins Wohnzimmer zu stellen geschweige denn nach meiner Arbeit noch einen zusammen zu basteln. Ich hab mir die Konsole zum Release gekauft (gut das war etwas zu früh da im Frühjahr dann doch eine zu große Flaute war) weil ich einfach Bock auf die neue Hardware hatte. Ich bin momentan mit D3-RoS, Minecraft, dem ein oder anderen Indie vollkommen ausgelastet. und wenn ich sehe was im Oktober und November so alles kommt müsste ich mir eigentlich Urlaub holen. Und das sind alles keine Exklusivtitel.
Und ich muss auch dazu sagen das D3 als Nichtexklusivtitel an der Konsole deutlich mehr Spass macht als am PC. Ich hab die PC-Version mal bei einem Bekannten gezockt und umgekehrt und wir sind beide der Meinung das die direkte Steuerung für uns einfach mehr Spass macht.
Also man kann das alles nicht so pauschalisieren und jeder muss seinen Weg finden um sein Hobby mit Leben zu füllen.

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von Bambi0815 » 22.09.2014 17:10

Alter Sack hat geschrieben:
BStramke hat geschrieben:selbst für den preis stellt sich immernoch die Frage, "lohnt sich die PS4 überhaupt?" Interessant wäre es, ja, aber im endeffekt gibt's keine Interessanten Exklusivspiele.
Warum muss man eine Konsole ausschließlich für Exklusivtitel kaufen?

Ich persönlich hab zum Beispiel keinen Bock mir nen PC ins Wohnzimmer zu stellen geschweige denn nach meiner Arbeit noch einen zusammen zu basteln. Ich hab mir die Konsole zum Release gekauft (gut das war etwas zu früh da im Frühjahr dann doch eine zu große Flaute war) weil ich einfach Bock auf die neue Hardware hatte. Ich bin momentan mit D3-RoS, Minecraft, dem ein oder anderen Indie vollkommen ausgelastet. und wenn ich sehe was im Oktober und November so alles kommt müsste ich mir eigentlich Urlaub holen. Und das sind alles keine Exklusivtitel.
Und ich muss auch dazu sagen das D3 als Nichtexklusivtitel an der Konsole deutlich mehr Spass macht als am PC. Ich hab die PC-Version mal bei einem Bekannten gezockt und umgekehrt und wir sind beide der Meinung das die direkte Steuerung für uns einfach mehr Spass macht.
Also man kann das alles nicht so pauschalisieren und jeder muss seinen Weg finden um sein Hobby mit Leben zu füllen.
Bock auf die neue Hardware .... hast du das gerade wirklich gesagt ? XD

Die Hardware ist alt in der PS4. Zu Release war sie schon alt.

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von Alter Sack » 22.09.2014 17:27

Bambi0815 hat geschrieben:
Alter Sack hat geschrieben:
BStramke hat geschrieben:selbst für den preis stellt sich immernoch die Frage, "lohnt sich die PS4 überhaupt?" Interessant wäre es, ja, aber im endeffekt gibt's keine Interessanten Exklusivspiele.
Warum muss man eine Konsole ausschließlich für Exklusivtitel kaufen?

Ich persönlich hab zum Beispiel keinen Bock mir nen PC ins Wohnzimmer zu stellen geschweige denn nach meiner Arbeit noch einen zusammen zu basteln. Ich hab mir die Konsole zum Release gekauft (gut das war etwas zu früh da im Frühjahr dann doch eine zu große Flaute war) weil ich einfach Bock auf die neue Hardware hatte. Ich bin momentan mit D3-RoS, Minecraft, dem ein oder anderen Indie vollkommen ausgelastet. und wenn ich sehe was im Oktober und November so alles kommt müsste ich mir eigentlich Urlaub holen. Und das sind alles keine Exklusivtitel.
Und ich muss auch dazu sagen das D3 als Nichtexklusivtitel an der Konsole deutlich mehr Spass macht als am PC. Ich hab die PC-Version mal bei einem Bekannten gezockt und umgekehrt und wir sind beide der Meinung das die direkte Steuerung für uns einfach mehr Spass macht.
Also man kann das alles nicht so pauschalisieren und jeder muss seinen Weg finden um sein Hobby mit Leben zu füllen.
Bock auf die neue Hardware .... hast du das gerade wirklich gesagt ? XD

Die Hardware ist alt in der PS4. Zu Release war sie schon alt.

Oh ... gähn ... wird das trollen auf Dauer eigentlich nicht langweilig ...

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9503
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von DARK-THREAT » 22.09.2014 17:59

Was ich mich frage.
Ich war heute im hiesigen MediMaxx und es gab nur die PS3 im Destiny-Bundle für 299 Euro. Daneben die XBOX One mit Destiny für 399 Euro als eigenes Bundle (also Spiel an Konsole geschnallt). PS4 war nackt ohne Spiele für 399 Euro.

Das die PS4 sich durch Destiny mehr verkauft war ab zu sehen. Es wird in der Werbung als Exklusivspiel verkauft, obwohl es das nicht ist. Selbst Alexander Duszat (Elton von TV Total) dachte, dass Destiny ein PS4-Exklusivspiel sei, er selber hat die XBOX One.

Benutzeravatar
chichi27
Beiträge: 1762
Registriert: 11.12.2013 12:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von chichi27 » 22.09.2014 18:06

DARK-THREAT hat geschrieben:Was ich mich frage.
Ich war heute im hiesigen MediMaxx und es gab nur die PS3 im Destiny-Bundle für 299 Euro. Daneben die XBOX One mit Destiny für 399 Euro als eigenes Bundle (also Spiel an Konsole geschnallt). PS4 war nackt ohne Spiele für 399 Euro.

Das die PS4 sich durch Destiny mehr verkauft war ab zu sehen. Es wird in der Werbung als Exklusivspiel verkauft, obwohl es das nicht ist. Selbst Alexander Duszat (Elton von TV Total) dachte, dass Destiny ein PS4-Exklusivspiel sei, er selber hat die XBOX One.
War ja bei Titanfall nicht anders. Es hieß sogar in der Werbung exclusiv für Xbox und Titanfall hat die Verkäufe genauso angekurbelt.
Bild
Bild

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9503
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von DARK-THREAT » 22.09.2014 18:09

chichi27 hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Was ich mich frage.
Ich war heute im hiesigen MediMaxx und es gab nur die PS3 im Destiny-Bundle für 299 Euro. Daneben die XBOX One mit Destiny für 399 Euro als eigenes Bundle (also Spiel an Konsole geschnallt). PS4 war nackt ohne Spiele für 399 Euro.

Das die PS4 sich durch Destiny mehr verkauft war ab zu sehen. Es wird in der Werbung als Exklusivspiel verkauft, obwohl es das nicht ist. Selbst Alexander Duszat (Elton von TV Total) dachte, dass Destiny ein PS4-Exklusivspiel sei, er selber hat die XBOX One.
War ja bei Titanfall nicht anders. Es hieß sogar in der Werbung exclusiv für Xbox und Titanfall hat die Verkäufe genauso angekurbelt.
Unterschied: Destiny ist ein Konsolenmultiplattform-Titel (PS3, 360, XBO & PS4), Titanfall ist es nicht (XBO, 360, PC).

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von Bambi0815 » 22.09.2014 18:12

Alter Sack hat geschrieben:
Bambi0815 hat geschrieben:
Bock auf die neue Hardware .... hast du das gerade wirklich gesagt ? XD

Die Hardware ist alt in der PS4. Zu Release war sie schon alt.

Oh ... gähn ... wird das trollen auf Dauer eigentlich nicht langweilig ...
Ist eine Art Hobby von mir um zu entspannen während ich eine Pause vom Arbeiten mache. Aber Danke der Nachfrage.

Benutzeravatar
chichi27
Beiträge: 1762
Registriert: 11.12.2013 12:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny: Veröffentlichung stärkt die Marktposition der P

Beitrag von chichi27 » 22.09.2014 18:14

DARK-THREAT hat geschrieben:
chichi27 hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Was ich mich frage.
Ich war heute im hiesigen MediMaxx und es gab nur die PS3 im Destiny-Bundle für 299 Euro. Daneben die XBOX One mit Destiny für 399 Euro als eigenes Bundle (also Spiel an Konsole geschnallt). PS4 war nackt ohne Spiele für 399 Euro.

Das die PS4 sich durch Destiny mehr verkauft war ab zu sehen. Es wird in der Werbung als Exklusivspiel verkauft, obwohl es das nicht ist. Selbst Alexander Duszat (Elton von TV Total) dachte, dass Destiny ein PS4-Exklusivspiel sei, er selber hat die XBOX One.
War ja bei Titanfall nicht anders. Es hieß sogar in der Werbung exclusiv für Xbox und Titanfall hat die Verkäufe genauso angekurbelt.
Unterschied: Destiny ist ein Konsolenmultiplattform-Titel (PS3, 360, XBO & PS4), Titanfall ist es nicht (XBO, 360, PC).
Der PC ist eine eigenständige Plattform daher ist Titanfall genauso Multiplattform wie Destiny. Das Prinzip bleibt dasselbe. Auch wenn du mit einem Einwand vermutlich nicht ganz unrecht hast .
Bild
Bild

Antworten