Astral Chain

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Chibiterasu » 26.08.2019 19:15

Platinum mögen sie aber in der Regel und wenn das auf dem üblichen bzw. sogar höherem Niveau liegt...mal schauen.

yopparai
Beiträge: 14507
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von yopparai » 26.08.2019 19:30

Swar hat geschrieben:
26.08.2019 18:54
Also das Platinum Games sehr gute Spiele entwickeln kann, haben sie in der Vergangenheit oft genug bewiesen, Nintendo sollte den Laden kaufen.
Das wird immer mal wieder ins Spiel gebracht. Passen würden sie, vor allem weil sie Spiele machen, die Nintendo nicht machen kann. Und ein kleiner, hässlicher Teil von mir wünscht sich das, und zwar nur, um das Internet brennen zu sehen... ^^

... aber warum? Platinum entwickelt auch so erfolgreich für Nintendo. Es ist auch fraglich, dass die sich überhaupt kaufen lassen wollen. Und außerdem hat so ein Kauf nicht selten auch zur Folge, dass das Personal wechselt.

Von daher kann ich Platinum nur wünschen, dass sie unabhängig bleiben und ihren schrägen Stil behalten. *Wenn* einer der großen Plattformbetreiber sie kaufen sollte, dann wär ich aus völlig eigennützigen Gründen natürlich auch für Nintendo, aber wünschen sollte man sich das wohl nicht.

@Wertung von AC bei 4P: Das ist mir ja sowas von egaaaal... :lol:

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Der Chris » 26.08.2019 19:45

yopparai hat geschrieben:
26.08.2019 19:30
Swar hat geschrieben:
26.08.2019 18:54
Also das Platinum Games sehr gute Spiele entwickeln kann, haben sie in der Vergangenheit oft genug bewiesen, Nintendo sollte den Laden kaufen.
Das wird immer mal wieder ins Spiel gebracht. Passen würden sie, vor allem weil sie Spiele machen, die Nintendo nicht machen kann. Und ein kleiner, hässlicher Teil von mir wünscht sich das, und zwar nur, um das Internet brennen zu sehen... ^^
Auja...das fänd ich auch schön. Ich sitze da und wärme meine Hände daran.

Was feste Engagements angeht würde ich aber auch stärker befürworten, dass sie sich den Suda ins Haus holen...und ihn ein neues Lollipop Chainsaw machen lassen. :P

Die Wertung von 4P für Astral Chain wird in der Story entschieden. Wenn genug Schwurbelung am Start sein sollte, seh ich 90% möglich. An dem Punkt ist es aber inzwischen tatsächlich völlig egal was da gewertet wird.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

yopparai
Beiträge: 14507
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von yopparai » 26.08.2019 19:57

Der Chris hat geschrieben:
26.08.2019 19:45
Die Wertung von 4P für Astral Chain wird in der Story entschieden. Wenn genug Schwurbelung am Start sein sollte, seh ich 90% möglich. An dem Punkt ist es aber inzwischen tatsächlich völlig egal was da gewertet wird.
Meinst du es ist langsam wieder Zeit eine Bullshit-Bingo-Karte zu erstellen? Mit Begriffen wie „Kreativköpfe“, „spielepolitisch heikel“ und „spielkulturelle Leistung“?

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Der Chris » 26.08.2019 20:00

Das ist eine wunderschöne Idee. <3
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

ronny_83
Beiträge: 8698
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von ronny_83 » 26.08.2019 20:01

Ich bin immer noch unschlüssig, ob ich Gefallen dran finden werde. So richtig überzeugt bin ich immer noch nicht. Ich hab auch ab Ende September bis Jahresende zu viele Spiele, die ich auf jeden Fall holen werde. Ich denke, dass Spiel kommt auf die "irgendwann"-Liste. Es gibt einige Sachen, die mich ziemlich stören und mich davon abhalten, dass es ein Must Have ist. Halt typisch Platinum bei mir. Irgendwie haben die Spiele was, aber auch immer was, was mich an ihnen stört.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3030
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Krulemuk » 26.08.2019 20:31

Mein Tipp für den 4P-Test sind 83% ;)

Das Spiel soll ein paar Pacing Probleme haben. Außerdem wird darauf eingegangen, dass man das Spiel unmöglich mit den Joycon spielen kann. Ein Pro-Controller sei Pflicht.

Ich hatte es mir damals im Angebot bei Amazon bestellt - Amazon bedeutet leider auch, dass es frühstens am Freitag bei mir eintrifft. Andere Marktplätze sind häufig deutlich schneller.

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 469
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Swar » 26.08.2019 21:50

Mein Tipp ist eine schöne glatte 80 % :Häschen:

ich denke meine Version wird wohl nächste Woche eintreffen.

Mister Blue
Beiträge: 565
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Mister Blue » 27.08.2019 07:50

Ich denke mal, dass ich hier lieber passe. Das fällt für mich in die Sonderkategorie der Spiele, zu denen ich mir ansehen kann, wieviel ich will und dennoch nicht warm damit werde. Das Gameplay macht echt nicht den schlechtesten Eindruck, das ist aber auch fast schon alles. Denn Setting und die vermutete Story stoßen mich doch ziemlich ab. Irgendwie alles schon x-fach dagewesen, als dass mich das reizen könnte. Wenn das nicht wäre, das alles ein wenig interessanter und einzigartiger wirken würde, könnte ich mich notfalls auch mit dem Grafikstil anfreunden.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41158
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Levi  » 27.08.2019 07:52

Schon xfach dagewesen?

Geil. Kannst du mich zu ein paar Beispielen verweisen? Ich find das Material nämlich ziemlich cool und würde gerne irgendwas haben, um mir die Woche Warten um die Ohren zu schlagen.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

yopparai
Beiträge: 14507
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von yopparai » 27.08.2019 08:05

Also ich kann ja nachvollziehen, wenn man sich von irgendeinem Grafikstil, einem Setting oder sowas nicht angesprochen fühlt, aber ich werde nie verstehen, warum man das als „alles schonmal dagewesen“ titulieren muss. Zum einen ist wirklich *alles* schon mal in irgendeiner Form realisiert worden, so dass der Vorwurf auch gegen wirklich alles zu erheben ist, wenn man das möchte, zum anderen ist das gerade bei Astral Chain noch nicht mal besonders naheliegend.

Mister Blue
Beiträge: 565
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Mister Blue » 27.08.2019 08:12

Wie wär's mit dem Strider-Remake, oder falls es unbedingt 3D sein muss, Ninja Gaiden oder Crackdown? Finde diesen Neon-SciFi-Stil eigentlich ziemlich ausgelutscht.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Der Chris » 27.08.2019 08:23

Ich weiß ja nicht...ich muss sagen, dass die visuelle Aufmachung und das Setting bei Astral Chain bei mir in dem Sinne irgendwie gar nicht den nachhaltigsten Eindruck hinterlassen. Ich find das zwar alles cool, aber es wird bei mir viel stärker von dem "Feel" in Look&Feel überlagert und da bekomm ich deutlich mehr NieR Automata Vibes, als dass ich über die Art der grafischen Ausführung eine Parallele zu einem anderen Spiel ziehen wollen würde.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 915
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von Efraim Långstrump » 27.08.2019 09:00

Mister Blue hat geschrieben:
27.08.2019 08:12
Wie wär's mit dem Strider-Remake, oder falls es unbedingt 3D sein muss, Ninja Gaiden oder Crackdown? Finde diesen Neon-SciFi-Stil eigentlich ziemlich ausgelutscht.
Das ist also "schon x-fach dagewesen" und "ausgelutscht"?
Das schätze ich am Internet: die sachlichen, bodenständigen Vergleiche und Aussagen...
Aber wahrscheinlich ist das wie mit A link to the past, welches Du per Emu zocken musstest, da es im Original keine deutschen Bildschirmtexte gab. :D

Ich freue mich drauf. Das Spiel lief für mich ein ganzes Stück unter dem Radar.

Mein Tipp zur Wertung: 82%

yopparai
Beiträge: 14507
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Astral Chain

Beitrag von yopparai » 27.08.2019 09:03

Hmja die Beispiele zeigen eigentlich genau das Gegenteil vom Gewollten. Wenn man schon so tief in die Kiste greifen muss, dann scheint das sogar noch relativ frisch zu sein. Was trotzdem nicht heißen soll, dass man das mögen müsste.

Wenn das jetzt ein Zombieshooter wäre, ok...

Antworten