Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 3217
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von qpadrat » 13.06.2019 06:20

Bin ehrlich gesagt froh, dass ein Spiel mal so kurz ist.
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5257
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Scorplian190 » 13.06.2019 09:34

Aww, ich dachte Super Luckys Tale hat ne feste Kamera :(

Naja, gefallen wird es mir trotzdem. Ich mag den Stil des Spiels und mit den kompakteren Leveln ist der größere Fokus auf das Jump'n'Run ja auch gegeben.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

yopparai
Beiträge: 14344
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von yopparai » 13.06.2019 10:13

Das was ich gestern gesehen hab war - wenn man es etwas böse formuliert - erschreckend offensichtlich zusammengeklaut und unkreativ.

Davon ab aber scheint es handwerklich gut gemacht zu sein. Ist halt unoriginell, ja, aber das muss einen ja nicht unbedingt stören.

Das Einzige worum ich mir noch ein paar Sorgen machen würde ist der Schwierigkeitsgrad. Das sah nicht gerade nach Herausforderung aus.

Redshirt
Beiträge: 5922
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Redshirt » 13.06.2019 10:32

Ich passe da auf jeden Fall. Wer schonmal Platformer gespielt hat, wird sich hier vermutlich schnell unterfordert fühlen. Was mich fast am meisten stört, ist das Charakter-Design. Es ist halt ein Fuchs und das war's. Ich finde, solche Spiele brauchen Figuren mit herausstechenden und definierenden Merkmalen.
.... außerdem ist es creepy, dass er einen immer mit offenem Mund durch die Kamera anstarrt... :ugly:

yopparai
Beiträge: 14344
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von yopparai » 13.06.2019 10:39

Redshirt hat geschrieben:
13.06.2019 10:32
.... außerdem ist es creepy, dass er einen immer mit offenem Mund durch die Kamera anstarrt... :ugly:
:lol: Ja, das hab ich gestern auch schon gesagt. Wie so‘n Hund an der Wursttheke.

Benutzeravatar
kurimuzon aidoru
Beiträge: 2496
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von kurimuzon aidoru » 13.06.2019 10:58

Ich weiß nicht, was ihr habt...
Spoiler
Show
Bild
Es gibt übrigens ein recht ähnliches Outfit in dem Spiel. :ugly:

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Levi  » 13.06.2019 11:00

Aber das ust doch mindestens so gut, wie Odyssee... Wenn es nach gewissen Usern hier geht :ugly:
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5257
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Scorplian190 » 13.06.2019 11:49

Mit größerem Umfang und zusätzlichen Herausforderungen hätte es bei mir durchaus die Chance dafür, aber wenn es wirklich nur 5 Stunden dauert für 100%, könnte selbst ich es mir selbst nicht auf Mario Odyseey hoch reden.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
TheGandoable
Beiträge: 2716
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von TheGandoable » 13.06.2019 13:31

Ich Spiel das Teil gerade via Game Pass und bisher gefällt es mir recht Gut. Kleine Recht Übersichtliche Level in 2 und 3D eine Oberwelt mit kleineren Geheimnissen und Minispielen alles Recht Gefällig. Am ehesten würde ich das ganze vom Level Aufbau mit 3dWorld Vergleichen. Die Kamera ist auch nicht Wirklich frei mehr wie Schwenken ist nicht. Vom Umfang her bin ich nach gemütlichen 1,5 Stunden bei 32 von 117 Sternen äh Kleeblättern. Für kleines Geld oder halt via Game Pass durchaus einen blick Wert.
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 873
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Efraim Långstrump » 13.06.2019 14:24

yopparai hat geschrieben:
13.06.2019 10:13
Das was ich gestern gesehen hab war - wenn man es etwas böse formuliert - erschreckend offensichtlich zusammengeklaut und unkreativ.

Davon ab aber scheint es handwerklich gut gemacht zu sein. Ist halt unoriginell, ja, aber das muss einen ja nicht unbedingt stören.

Das Einzige worum ich mir noch ein paar Sorgen machen würde ist der Schwierigkeitsgrad. Das sah nicht gerade nach Herausforderung aus.
Ich habe es auf der Box bereits gespielt und finde, es ist ein solider Titel. Für 20 Taler kann man da wenig falsch machen, sofern man JnR-affin ist. :)
Besser gut geklaut als schlecht selbstgemacht. :Häschen:

yopparai
Beiträge: 14344
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von yopparai » 16.06.2019 10:01

So, E3 ist durch, Zeit für die Bilanz:

Blau: Daneben
Grün: Treffer
yopparai hat geschrieben:
05.06.2019 21:27
- Metroid Prime Trilogy kommt (jaaa ich weiß...). Dieses Jahr, daher Ankündigung im Direct.

- Witcher 3 kommt _nicht_, jedenfalls nicht als Ankündigung auf der E3.

- Banjo 4 Smash kommt.

- W101 kommt _nicht_. Nix gegen das Spiel an sich, aber das hat etwa 0 Mainstream-Appeal.

- THQ wird einen wtf-Port bestätigen: Biomutant

- Wir sehen wieder mal nix von SMTV, weil Atlus

- Bamco portiert mal wieder irgendwas um das wir in der Vergangenheit schonmal betteln sollten.

- Pikmin 3 kommt, Mario 3D World auch, aber beides wird nicht auf der E3 angekündigt.

- Xenoblade Chronicles X kommt _nicht_.

- Retro hat irgendwas da. Neben MPT. Es hat weder was mit Starfox noch mit Rennen zu tun. Und wenn‘s nur DLC für den Affen ist. Hochgradig spekulativ natürlich, aber ich bin mir zu 51% „sicher“ :ugly:

- Waverace/F-Zero/1080 bleiben Illusionen.

- Nintendo kündigt irgendetwas an, was den Online-Dienst interessanter machen soll, so in der Art wie Tetris 99 und diese Gutschein-Geschichte.

- Ubi hat einen wie auch immer gearteten Nachfolger zu den Rabbids in der Pipeline.
Ich erkenne ein Muster: Alle Treffer bis auf einen sind Vorhersagen was *nicht* kommt. Insgesamt herrlich daneben. :D

Redshirt
Beiträge: 5922
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Redshirt » 16.06.2019 11:28

Wo wurde denn was zu SMTV gezeigt?

yopparai
Beiträge: 14344
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von yopparai » 16.06.2019 11:30

Nirgendwo. Wie von mir orakelt.

Redshirt
Beiträge: 5922
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2019 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Redshirt » 16.06.2019 22:36

Ahso, falsch gelesen.

Antworten