Nintendo eShop Card schwer freirubbeln?

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
x2web
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2019 16:50
Persönliche Nachricht:

Nintendo eShop Card schwer freirubbeln?

Beitrag von x2web » 06.02.2019 16:53

Hallo, ich habe mir erste mal im Saturn eine Nintendo eShop 15€ Guthabenkarte gekauft, nun wollte ich es mit einer cent Münze frei rubbeln, aber es lässt sich nicht so leicht rubbeln wie z.B bei der Playstation Guthabenkarte. Da es sich kaum normal abrubbeln lies, hatte ich es etwas fester gedrückt, nun habe ich kommplett den Code weggerubbelt so das es unlesbar ist. Rückerstattung würde ich denke mal nicht bekommen. Ist es den normal dass die Nintendo eShop Guthabenkarte so schwierig ist vernünftig freizurubbeln?

yopparai
Beiträge: 14270
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo eShop Card schwer freirubbeln?

Beitrag von yopparai » 06.02.2019 17:20

Hmm. Hab ich nie Probleme mit gehabt. Ich nehme dazu meist einen alten Kronkorken, der ist etwas scharfkantiger als eine Münze und kratzt die Nummer auch ohne großen Kraftaufwand sehr schnell frei. Der darunterliegende Code ist ja noch mal durch eine Kunststofffolie geschützt. Ich hab momentan auch etwas Probleme dabei mir vorzustellen, was man mit den Karten alles anstellen muss, um den zu beschädigen... klingt aber jedenfalls ziemlich ärgerlich.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo eShop Card schwer freirubbeln?

Beitrag von JesusOfCool » 07.02.2019 09:13

ich hab das nur einmal gemacht und hatte damit auch kein problem. hab aber mit einer größeren münze gerubbelt, also 50c oder 1€ oder sowas. verstehe nicht wie man den code da wegrubbeln kann. schau es dir nochmal genauer an. vielleicht fehlt die kunststoffschicht. dann wäre es ein produktionsfehler. dafür solltest du dein geld zurück bekommen.

ronny_83
Beiträge: 8614
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo eShop Card schwer freirubbeln?

Beitrag von ronny_83 » 07.02.2019 12:28

Beweisfoto machen und mit kaputter Karte zum Laden gehen, wo du die Karte gekauft hast. Die können anhand des eingescannten Barcodes den Lieferanten/ Hersteller kontaktieren und sehen, ob der Code bereits benutzt wurde. Wenn nicht, kannst du auf Erstattung hoffen.

Ich würde zum Freirubbeln etwas scharfkantigeres nehmen als ne Münze, z.B. Brotmesserspitze oder so. Die abgerundeten Kanten der Münzen haben bei mir auch schon Schwierigkeiten gemacht und man muss manchmal zu fest aufdrücken bis sich die Schicht löst. Da kann es schon passieren, dass man den Druck mit abkratzt.

Antworten