Dark Souls Remastered

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 40797
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Levi  » 15.02.2019 14:36

Ohm.... So kommst du aber nicht zum Nest.
Dafür musst du auf diese sehr schmalen Weggebrochenen Mauer rauf, wo man beim besten Willen nicht drauf kommen kann, dass das ein legitimer Weg sein soll.
Und nochmal: wie kommt man überhaupt da drauf, zurück zum Krähennest zu wollen?

Einfach mal akzeptieren, dass es Bullshitgamedesign ist.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2043
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von winkekatze » 15.02.2019 14:42

Levi  hat geschrieben:
15.02.2019 14:36
Ohm.... So kommst du aber nicht zum Nest.
Dafür musst du auf diese sehr schmalen Weggebrochenen Mauer rauf, wo man beim besten Willen nicht drauf kommen kann, dass das ein legitimer Weg sein soll.
Und nochmal: wie kommt man überhaupt da drauf, zurück zum Krähennest zu wollen?

Einfach mal akzeptieren, dass es Bullshitgamedesign ist.
Wenn man Demons souls gespielt hat ist die Krähe quasi ein automatischer Anlaufpunkt...
Jeder DeS-Spieler, der die Krähe am Schrein hört, will eigentlich automatisch da hin, da man bei der Krähe Items tauschen kann. (Geht in DS übrigens auch (im Undead Asylum)

Redshirt
Beiträge: 5898
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Redshirt » 15.02.2019 14:46

Schade, wenn man DeS nicht gespielt hat.

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2043
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von winkekatze » 15.02.2019 14:46

definitiv! :P

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 40797
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Levi  » 15.02.2019 14:51

Und wenn man dark souls kennt weiß man das auch.... Saubere Argumentation...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2043
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von winkekatze » 15.02.2019 14:54

wenn man sich das Tutoriallevel (Undead Asylum) genau angeschaut hat, hat man zumindest die Chance es zu wissen auch ohne Demons Souls gespielt zu haben. Da ist das Krähennest nämlich auch schon zugänglich.

Zudem gibts doch genug Hinweise:
-Die Krähe fliegt einen vom Undead Asylum zum Schrein
-Man findet einen Schlüssel vom Undead Asylum auf dem Dach...also muss man ja auch irgendwie zurückkommen.
-Die Krähe ist quasi direkt in der Nähe vom Schlüssel und kräht wirklich penetrant rum.

Edit: Wie gesagt, da gibt es deutlich beschissenere Stellen, wo man mMn wirklich nicht selbst drauf kommen kann...das hier ist aber noch einigermaßen lösbar ohne guide.

Redshirt
Beiträge: 5898
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Redshirt » 15.02.2019 15:04

Nur um den Schlüssel zu bekommen, muss man bereits eine Wand erklimmen, die kaum so aussieht, als wäre sie erklimmbar. Und das Nest im Asylum haben 99% aller Menschen beim ersten Durchspielen nicht gesehen oder irgendwann vergessen.

Nicht falsch verstehen, ich mag es so, wie es ist und dass es verpassbare Geheimnisse gibt. Aber ich erkenne sie halt als das an, was sie sind ;)

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2043
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von winkekatze » 15.02.2019 15:06

Ich auch, natürlich ist es ein Geheimnis, das man auch verpassen kann..., was anderes habe ich nie behauptet.
Es ist aber eines der Geheimnisse, die man im Gegensatz zu manch anderen Secrets in der Serie, relativ gut selbst entdecken kann wenn man aufmerksam ist. (Das Item liegt sichtbar auf dem Dach...da versucht man doch irgendwie hinzukommen...)

Ich bin tatsächlich das erste mal ungeplant ins Undead Asylum zurück gekommen und habe ganz schön geflucht, da ich dort meine Probleme hatte. Mit der Puppe wusste ich auch nix anzufangen ;), so dass ich die "Painted World" bei meinem ersten Mal auch verpasst habe.

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 812
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Efraim Långstrump » 28.03.2019 00:14

Bin am überlegen, ob ich nochmal DS spielen soll. Hab es damals auf der PS360 recht zügig durchgespielt und somit einiges verpasst.
Hat das jemand von euch komplett, oder zumindest größtenteils, im Handheld-Modus gespielt?

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 40797
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Levi  » 28.03.2019 06:53

Ich sag mal 60 Prozent Handheld.

Ob ich den DLC Boss im handheld gelegt bekommen hätte?... Kann ich nicht sagen....
Aber abgesehen von der Kanalisation, die durch die hohen Kontraste (Helligkeit) irgendwie anstrengend auf dem kleinen Display war, geht's auf jeden Fall gut.


(natürlich nicht zu empfehlen für die Sorte von Spieler, die etwas unter Aggressionsproblemen leiden, und gerne mal Controller misshandeln...
Zuletzt geändert von Levi  am 28.03.2019 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21661
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von E-G » 28.03.2019 11:20

Ich hab locker 80% im handheld mode gespielt. Hatte kein Problem damit
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 812
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Efraim Långstrump » 28.03.2019 13:57

Danke für eure Eindrücke. Ich habe es eben mal docked/handheld gestartet und war etwas erschrocken.
1. viel zu dunkel das Bild, selbst auf Heiligkeit 10
2. A und B vertauscht.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2875
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Krulemuk » 28.03.2019 14:06

Ich habe es 80% auf dem Handheld gespielt und hatte auch keine Probleme.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 40797
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Levi  » 28.03.2019 14:36

Efraim Långstrump hat geschrieben:
28.03.2019 13:57
Danke für eure Eindrücke. Ich habe es eben mal docked/handheld gestartet und war etwas erschrocken.
1. viel zu dunkel das Bild, selbst auf Heiligkeit 10
2. A und B vertauscht.
A und b ist bekannt und nervig... Gewöhnt man sich aber dran.
Zu dunkel? Schalte vielleicht mal die automatische Helligkeit ab... Kann helfen.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 812
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Efraim Långstrump » 28.03.2019 16:49

Levi  hat geschrieben:
28.03.2019 14:36
Zu dunkel? Schalte vielleicht mal die automatische Helligkeit ab... Kann helfen.
Ich meine die spielinterne Helligkeitsregelung. Selbst auf 10 ist der Drache rechts nicht zu erkennen. Sowohl docked (auf einem kalibrierten OLED) als auch im Handheld-Modus.
Ich habe DS auch auf der Xbox und da ist der Wert bei 5 schon perfekt.
Auf der Switch "ersäuft" das Bild im schwarz. Kann man sich dran gewöhnen, richtig ist es aber nicht.

Antworten