Dark Souls Remastered

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
TheGandoable
Beiträge: 2712
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von TheGandoable » 12.01.2019 11:00

Ich Bemühe mal das Wiki da ist es genauer Erklärt.

Euer Menschlichkeits-Level wird mit einer Zahl in der oberen linken Ecke des HUDs angezeigt.
Der Menschlichkeits-Level zeigt an wie viel Menschlichkeit ihr zur Zeit aktiv besitzt. Wenn ihr sterbt verliert ihr die Menschlichkeit analog zu euren gesammelten Seelen, sprich ihr könnt sie wieder erlangen, wenn ihr es schafft zur eurem Blutfleck zurückzukehren.
Menschlichkeit aktiv zu besitzen ist nicht das Selbe wie in Menschenform zu sein. Wenn ihr sterbt könnt ihr die Aushöhlung umkehren, was euren Menschlichkeits-Level um eins senkt.
Der Menschlichkeits-Level verstärkt den Waffenschaden von Waffen des Typs Chaos. Maximal beim Menschlichkeits-Level 10.
Der Menschlichkeits-Level erhöht die physische und elementare Abwehr ( nicht Blutungs- und Giftresistenz) analog zu einem Levelaufstieg.
Der Menschlichkeits-Level erhöht die Resistenz gegenüber einer Verfluchung. Maximal beim Menschlichkeits-Level 30.
Der Menschlichkeits-Level erhöht außerdem die Droprate, welche die Chance auf Items wiedergibt. Maximal beim Menschlichkeits-Level 10.
Bei einem Menschlichkeits-Level von 10 liegt die Droprate bei 210.
Die Maximale Droprate liegt bei 410.Die kann man erreichen, wenn man den Goldenen Schlangenring oder das Symbol der Gier .


Die Aushöhlung bleibt bis du Stirbst. Es gibt Eide die brauchen bis zu 30 für den höchsten Rang. Was Switch Online angeht hab ich keine Ahnung hab DS nur auf PS4/PC gespielt.
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21721
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von E-G » 12.01.2019 12:05

also das selbe Dilemma das ich immer bei Atlus rpgs habe (wozu ich dieses spiel auch zähle)... da spar ich mir auch immer alle items auf bis ich sie mal WIRKLICH brauche und dann läuft der Abspann und mein Inventar ist immer noch voll mit zeug
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
TheGandoable
Beiträge: 2712
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von TheGandoable » 12.01.2019 12:24

Yoa das Problem hab ich Irgendwie in allen RPGs...im besten Fall nutze ich das Zeug mal beim Endboss..
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21721
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von E-G » 13.01.2019 00:22

hum... übersehe ich da irgendwas? oder wollen die wirklich dass ich durch diesen giftigen "sumpf" durchstapfe?
ungiftigen pfad scheint es keinen zu geben, soweit ich das erkennen kann...
oder vllt bin ich irgendwo falsch abgebogen oder so?
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1195
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Zero7 » 13.01.2019 01:42

Nope, Zeit in Gift zu baden :D
Iirc gibt es aber dort genug Entgiftungsitems, solltest sie halt nur erst verwenden wenn du aus dem Sumpf raus bist.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21721
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von E-G » 14.01.2019 00:25

hmpf... da hab ich endlich ne ersatz-feuerhüterseele gefunden, dann ist die feuerhüterin tot... möh!
und den boss im giftsumpf hab ich wohl übersehen oder so

aber irgendwie wurde ich invasioniert, was auch immer das ist... war das ein anderer Spieler? war so ein roter Geist. Hatte aber nichts drauf
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Levi  » 15.01.2019 07:21

Ich brauch gerade mal etwas Motivation.

Ich war jetzt eigentlich ganz gut drin. Blind spielend (ohne Vorwissen oder Hilfen)... gerade so in Schandstadt eingezogen ...

Kommt nen Kumpel Vorbei, und zeigt mir erstmal im Finsterwald einen seiner Meinung nach empfehlendswerten Eid. Auf dem Weg dahin:
Er: "Warum hast du denn das Feuer noch nicht entzündet?!"
Ich so: "Welches Feuer?"
Er: "Schlag mal auf die Wand da hinten"
Ich: "Wie?" ... kloppe auf irgend eine auffällige Struktur: ...
Er: "Nein. Die Wand da!" Zeigt auf eine komplett random unauffällige Wand ..
Ich: Hau rauf ... die verschwindet wie von Geisterhand ... dahinter ein Leuchtfeuer ...


.... Irgendwie hat mich das demotiviert, weil ich das Gefühl habe, dass solche Simon-Quest-Level-Random-Scheiße einen dafür bestraft, dass man es blind spielt. Wer weiß schon, wie viel mehr von solchen Kram hier existiert ...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10244
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Flextastic » 15.01.2019 07:31

Ist doch quatsch. Sowas motiviert eher zum mehrmaligen durchspielen. Gerade "blind" belohnt einem das Spiel so viel mehr. Lass dich nicht entmutigen. Nun weißt du das ja mit den Wänden, entweder hackst du jetzt auf jede ein oder du vergisst das einfach wieder.

Benutzeravatar
-Scythe-
Beiträge: 1863
Registriert: 23.12.2008 20:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von -Scythe- » 15.01.2019 09:49

Von den unsichtbaren Wänden wäre ich auch kein großer Fan, wenn ich meinen ersten Durchgang offline spielen würde. Online hat man die unzähligen kleinen Nachrichten auf dem Boden welche einem dazu bringen Wände zu schlagen um ein Secret zu enthüllen. Vieles ist zwar auch falsch aber hey, so sind online communities halt. In 99% der Fälle sollte man von "try jumping" die Finger lassen. :ugly:

Ich würde es allerdings nicht mit Simons Quest vergleichen. Es sind halt secrets. Elementare Dinge sind hinter den Wänden nicht versteckt. Das schlimmste was du verpasst sind optionale Areale oder potenziell nützliche Bonfire. Darüber hinaus hast du jetzt das Wissen, dass manche Wände Illusionen sind. Sollte dir was nicht koscher vorkommen, einfach mal draufkloppen.
Bild

Redshirt
Beiträge: 5921
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Redshirt » 15.01.2019 10:06

Versuch nach Möglichkeit immer, auf sichtbare, aber auch akustische Hinweise zu achten. Zum Beispiel dieses Leuchtfeuer: Leuchtfeuer geben ein spezielles, einzigartiges Geräusch ab, das man bereits aus einigen Metern Abstand hören kann. An dieser Stelle war mir das tatsächlich aufgefallen, konnte das zugehörige Leuchtfeuer aber nicht finden.

Du weißt jetzt, dass es falsche Wände gibt. Das bedeutet nicht, dass du ab jetzt auf jede Wand einprügeln sollst, aber wenn dir irgendwann mal was spanisch vorkommt oder du in ner vermeintlichen Sackgsse landest, dann KANN es ein legitimes Mittel sein, die Wände um dich herum auf Echtheit zu überprüfen. Mich erinnert das mehr an Zelda als an Simon's Quest. Und das Leuchtfeuer in deinem Fall ist ja auch hochoptional und nicht notwendig für deine Hauptquest.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Levi  » 15.01.2019 10:12

Gute Hinweise.
Und ja, Simons quest war etwas übertrieben. (doom secrets trifft es eher :ugly:... Wobei auch das nicht passt.)

Aber jap. Das wissen allein darum hilft schon mal.


Heute geht's weiter :)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
-Scythe-
Beiträge: 1863
Registriert: 23.12.2008 20:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von -Scythe- » 15.01.2019 10:53

Wenn ich an meinen ersten, kläglichen, Durchgang so denke läuft mir noch immer der Schauer den Rücken runter. Die ersten 5-6 Stunden verbrachte ich in den Katakomben sowie in New Londo, weil ich den Weg an den Klippen zur Undead Burg net gefunden hab. Dass die Skelette im Friedhof und später im Untergrund mit mir den Boden aufwischten war für mich normal. Schließlich soll das Spiel ja schwer sein. Ein Kollege meinte dann, dass ich da net hingehen soll, sondern den anderen Weg vom Firelink Shrine gehen solle, hat es aber nicht näher beschrieben. Dann fand ich tatsächlich den Fahrstuhl nach New Londo. Den Rest kann man sich dann denken. ^^'

Vorteil war allerdings das ich sehr früh einer dieser Geisterklingen hatte. Der zweite oder dritte Geist droppte die Waffe und plötzlich war alles sehr viel einfacher.

Ich denke, nach den Klausuren ist mal wieder ein Dark Souls 1-3 Durchgang drin.
Bild

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10244
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Flextastic » 15.01.2019 10:58

Der Friedhof ist anfangs immer mein erster Gang, wegen dem Schwert :D

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21721
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von E-G » 15.01.2019 18:33

hmpf! da war ich nun seit dem Skelettdrachen da in der Kanalisation durch Schandstadt hindurch bis zurück zum feuerdingsschrein durchgehend am leben, und dann killt mir so ne handvoll klitzekleiner Maden als ich nach Schandstadt zurückkehre um die fehlenden weißen leuchtpunkte einzusammeln (was sich zumindest gelohnt hat). ist doch wirklich ein Etrian titel, dieses Spiel...
ich kann mich leider nicht mehr erinnern wo der typ vom anfang gesagt hat wo die zweite glocke sein soll. dachte die wäre in Schandstadt, aber irgendwie siehts nicht so wirklich danach aus...
Ob ich online oder offline bin hab ich auch noch nicht ganz durchschaut bisher...

um nochmal auf die frage von oben zurückzukommen:
wenn da eine "Invasion" stattfindet, und mir irgendein roter Geist nachläuft, ist das dann ein anderer Spieler? hieße das ich bin online?
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Dark Souls Remastered

Beitrag von Levi  » 15.01.2019 18:36

Soweit ich aus meiner demon souls Zeit weiß: ja.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten