Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33208
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von JesusOfCool » 13.08.2018 08:54

kirby ist eigentlich schon eines der einfachsten vertreter von spielen in denen man auch sterben kann.

bei pokemon muss man halt ein wenig aufpassen, weil es einerseits zwar nicht so schwer ist, aber es andererseits irrsinnig viel gibt das man bedenken und wissen kann, was, wenn man es nicht weiß oder bedenkt, einem das spiel deutlich schwerer machen kann. als langjähriger pokemonspieler, der 2 neffen und eine nichte hat im alter von 7 bis 11 hat, die ebenfalls pokemon spielen, weiß ich wovon ich rede. ich will jetzt nicht davon abraten, aber das spiel geht ziemlich in die breite und man muss auch nicht alles wissen um es durchspielen zu können (weit nicht). anstehen kann so ein kind trotzdem mal.

ansonsten kann ich noch tetris empfehlen. das wird von der herausforderung her nie langweilig und man kann es auch im MP spielen, wenn auch nicht im coop. dafür ist es aber ein gutes hirntraining. ^^

Benutzeravatar
kurimuzon aidoru
Beiträge: 2401
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von kurimuzon aidoru » 13.08.2018 15:23

Levi  hat geschrieben:
11.08.2018 11:18
Zwei Sachen:
Bomberman geht auf jedenfall auch immer :)
Ist zwar nicht coop, aber ein Riesen Couch Gaudi :D
Wieso ist Super Bomberman R kein Coop? Im Story-Modus kann man zu zweit spielen und auch beim einfacheren Battle Modus kann man doch Teams zuweisen? :Kratz:
Mag sein, dass das nicht zum Switch-Release drin war, aber mittlerweile wurde das Zeug nachgereicht. Zumindest auf den anderen Systemen ist ein Coop möglich.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5159
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von Scorplian190 » 13.08.2018 15:50

JuJuManiac hat geschrieben:
10.08.2018 19:07
Kennt Ihr vielleicht Spiele, die ähnlich schön und vielseitig sind, aber eben einen (sehr) leichten Schwierigkeitsgrad haben? Donkey Kong Country ist z.B. alleine etwas zu schwer für ihn.
Lego-Spiele!

Die meisten Lego-Spiele sind einfach ansich sehr leicht, kunterbunt, man kann sie zu zweit durchspielen und es gibt viel freizuschalten und zu entdecken. Aber Achtung! Dies könnte vielleicht nur auf die "Lizenz-Lego-Spiele" zutreffen. Also Lego-Spiele zu Marken wie Marvel, DC, Die Unglaublichen, usw.

Wenn er Superhelden mag, wären Lego Marvel Super Heroes 2 und Lego Die Unglaublichen eine Option
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 2. Grand Prix Season (Back in Time) am 2. August

ronny_83
Beiträge: 8569
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von ronny_83 » 13.08.2018 16:29

Mario Kart 8 würde ich auch empfehlen. Das können 7-Jährige wahrscheinlich auch relativ zügig ohne Fahrhilfen spielen. Aber es gibt sie, wenn nötig (findet man bei der Fahrzeugauswahl, wenn man + oder - drückt und das Statistikmenü öffnet. Da muss man zur Aktivierung entsprechende Tasten drücken).

Overcooked 1 oder 2 könnte ich mir obwohl des chaotischen Gameplays auch sehr gut für die Familie vorstellen. Der Sohnemann kann ja immer schön mit Zutaten holen unterstützen während Mama und Papa die Drecksarbeit erledigen.

Hyrule Wariors hat auch recht einfaches Gameplay, dass sich mit etwas Übung anlernen lässt. Der Schwerigkeitsgrad lässt sich auch stark runterregeln und man kann es auch zu zweit spielen. Schönes Coop-Abenteuer, bei dem ich mir aber vorher anschauen würde, ob die Inhalte dem Kindesalter entsprechen. Hat wie bei Mario aber sicher auch den ein oder anderen Boss hat, der nur mit Unterstützung zu schaffen ist. Tipp: die riesigen Monstergegner sind immer mit einer der Spezialwaffen zu betäuben (Enterhaken, Bomben, Boomerang etc). Dann kann man drauf hauen.

Death Squared könntet ihr auch mal probieren. Ein Knobelspiel mit einfachem Prinzip, aber sehr unterhaltsam. Schwer abzuschätzen, ob der Sprössling alle Level mitdenken kann. Aber dafür sind ja auch Mama und Papa da.

Infinite Minigolf ist sicher auch eine Option. Das geht immer für jung und alt.

Die Lego-Spiele sowieso. Die kann man auch zu zweit spielen.

Ansonsten gibt es noch einige Lizenzspiele wie CARS 3 (als Rennspiel). Die haben alle recht komfortablen Schwierigkeitsgrad.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33208
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von JesusOfCool » 14.08.2018 08:38

alter, hyrule warriors ist USK und PEGI 12.

ronny_83
Beiträge: 8569
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von ronny_83 » 14.08.2018 12:18

Ja ok, vielleicht sollte man das weglassen. Allein die Monsterdarstellungen könnten schon zu viel für einen 7-Jährigen sein.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8859
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von Raskir » 14.08.2018 12:37

Was ich immer empfehlen kann sind die Lego Spiele. Ziemlich leicht und kooperativ spielbar mit einem schönen kindgerechten Humor.

Ansonsten fallen mir noch folgende ein:
Mario Kart: Viele Fahrhilfen und die Klasse 50 und 100 sind nicht schwer

Donkey Kong Country Tropical Freeze: Eigentlich recht knackig, aber der Charakter Funky Kong macht das Spiel auch wunderbar für Kinder spielbar, es ist durch ihn wirklich verdammt leicht (angeblich, konnte mich nicht selbst überzeugen). Ist auch kooperativ Spielbar

Meisterdetektiv Pikachu: Süß, knuffig, nicht sehr schwer. Und man kann gemeinsam überlegen und dem Sohnemann ein paar "Hinweise" geben, falls man möchte dass er selber drauf kommt :)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5159
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von Scorplian190 » 14.08.2018 12:40

Raskir hat geschrieben:
14.08.2018 12:37
Meisterdetektiv Pikachu: Süß, knuffig, nicht sehr schwer. Und man kann gemeinsam überlegen und dem Sohnemann ein paar "Hinweise" geben, falls man möchte dass er selber drauf kommt :)
Das gibt es doch gar nicht für die Switch :Kratz:
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 2. Grand Prix Season (Back in Time) am 2. August

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8859
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von Raskir » 14.08.2018 14:37

Hups hast recht. Nintendo ist nicht gleich Switch :)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

zzzzzzzzzK
Beiträge: 484
Registriert: 22.05.2018 22:36
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von zzzzzzzzzK » 14.08.2018 18:55

ronny_83 hat geschrieben:
14.08.2018 12:18
Ja ok, vielleicht sollte man das weglassen. Allein die Monsterdarstellungen könnten schon zu viel für einen 7-Jährigen sein.
es spart auch nicht an fanservice und so afaik ..^^
BYE

JohnDoe1234567
Beiträge: 3010
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von JohnDoe1234567 » 26.08.2018 09:58

Yonder: The Cloud Catcher Chronicles. :wink:
Kommt komplett ohne kämpfen aus und spielt in einer mMn sehr schönen open-world.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10122
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von casanoffi » 26.08.2018 21:24

Steamworld Dig 2 würde mir noch einfallen. Sehr entspannte Atmosphäre, kreativ im Gameplay aber nicht schwer.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

ronny_83
Beiträge: 8569
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von ronny_83 » 28.08.2018 15:19

Pode soll auch ein sehr schönes, chilliges und nicht zu anspruchsvolles Rätsel-Plattformer-Spiel sein, dass man am besten im Coop genießt.

Was ist eigentlich mit RIME. Ist doch auch nicht zu komplex.

Mister Blue
Beiträge: 463
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: Suche Spiele mit sehr geringem Schwierigkeitsgrad

Beitrag von Mister Blue » 01.09.2018 08:12

Yoku's Island Express wäre noch eine Möglichkeit? Wenn ich micht nicht irre, gibt es mittlerweile eine Demo.

Antworten