Kein Surround-Sound

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7505
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Kein Surround-Sound

Beitrag von Der Chris » 15.07.2018 23:33

Das ist so nicht korrekt. Nintendo hat sich, sowohl auf GC als auch auf der Wii, Dolby Pro Logic 2 lizenzieren lassen. Die Sache ist eigentlich erst durch die WiiU wirklich aufgefallen, weil da zum ersten Mal richtiger Raumklang am Start war, den auf einmal aber nicht jeder an seiner Anlage bekommen hat.

Damals war das Thema Sound ja fast noch problematischer, weil AVRs bzw. Raumklang-Lösungen tendenziell noch nicht so wirklich Mainstream waren und man eher einen Weg gesucht hat um die Konsole an die Stereoanlage zu bekommen. Da hat man dann eher mal die lustigen Lakritz-Kabel bis zum Ende auseinandergezogen um die Chinch-Kabel separieren zu können...und alles solche Faxen.

"Neue vs. alte Geräte" ist da auch nur bedingt das Thema...die Mehrzahl der Medien die so konsumiert werden, werden wohl immer ihren Sound in Dolby oder DTS hinterlegt haben. Das Thema, dass PCM da eine eher exotische Lösung ist wird wohl nie verschwinden und dass alle neuen Receiver da langfristig drauf ausgelegt sind, würd ich jetzt mal nicht mit Blut unterschreiben wollen.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11556
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Kein Surround-Sound

Beitrag von yopparai » 15.07.2018 23:51

Selbst beim N64 gab es schon von Nintendo verlegte Spiele damit. Und - nicht lachen - beim DS, wobei das natürlich nur virtueller war. Aber immerhin. Auch manche SNES-Titel konnten das (Jurassic Park z.B., oder NBA Live 96). Da ist mir allerdings kein Nintendo-eigener Titel bekannt, für den sie das lizenziert hätten. Also ja, völlig unbekannt ist ihnen die Lizenzierung solcher Technologien nicht.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32512
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Kein Surround-Sound

Beitrag von JesusOfCool » 16.07.2018 08:10

natürlich kann man kritik üben, genauso wie man über regen lästern kann.
das mit pro logic 2 wusste ich gar nicht, hatte aber auch nie relevanz. dass AVRs mainstream sind ist mir auch unbekannt. von allen konsolenspielern die ich IRL kenne bin ich auch der einzige mit einem surround system.
dass PCM eine exotische lösung bleiben wird halte ich allerdings für unsinn. den einzigen nachteil den PCM wirklich hat ist die datenübertragung und die spielt bei HDMI keine rolle mehr. dolby, DTS und die gefühlt 100 anderen "standards" dürften qualitativ jedenfalls nicht an PCM heranreichen.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8705
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kein Surround-Sound

Beitrag von casanoffi » 16.07.2018 09:38

yopparai hat geschrieben:
15.07.2018 22:59
Du kannst dir doch auch von HDMI aus alle möglichen Adapter besorgen, wo ist denn da genau das Problem?
Du meinst, einen Adapter als Verteiler mit diversen Anschlüssen?
Dat geht? Hätte ich nicht vermutet :Kratz:
Der Chris hat geschrieben:
15.07.2018 23:00
Tun sie meines Wissens. Es wurde schon das Sony Over-Ear Headset mit dem USB-Bluetooth Dongle getestet...und da ging Audio über USB, wenn mich nicht alles täuscht.
Hab schon drei USB-Adapter von verschiedenen Herstellern ausprobiert :?
Mittlerweile schreibe ich die Hersteller schon an und frage vorher ^^
Bisher kamen leider keine positiven Antworten.

JesusOfCool hat geschrieben:
15.07.2018 23:24
Bei jeder Nintendo Konsole die gleiche Leier. Wird euch das nicht langsam zu doof?
...
Nintendo macht das nicht. Haben sie nie getan. Und je mehr Zeit vergeht desto weniger wahrscheinlich werden sie es machen.
...
Wer sich beim Sound etwas anderes von Nintendo erwartet hat, hat es entweder nicht besser gewusst, oder die Vergangenheit ignoriert.
Naja, finde ich besser, als die Gegenwart und Zukunft zu ignorieren.
Und Deinen Vergleich mit dem Regen hinkt ein wenig :D
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32512
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Kein Surround-Sound

Beitrag von JesusOfCool » 16.07.2018 10:13

aber die zukunft ist PCM

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11556
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Kein Surround-Sound

Beitrag von yopparai » 16.07.2018 12:03

@casanoffi: Ich hab oben einen davon verlinkt. Es gibt da mehrere Adapter, bzw. Weichen. Die haben immer einen HDMI-Eingang und einen Ausgang (weil man ja auch das Bild irgendwie durchleiten muss) und spalten das Audiosignal einfach nur ab. Was man nur eben leider nicht bekommt ist Raumklang über Toslink, aber das liegt nicht am HDMI, das liegt daran, dass Nintendo eben an Lizenzen spart. Selbst wenn Switch den Toslink am Gerät hätte wäre das nur Stereo.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38859
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Kein Surround-Sound

Beitrag von Levi  » 16.07.2018 19:26

PCM klein zu reden halte ich auch für Blödsinn. Es ist die beste und simpelste Lösung Sound zu übertragen. Einzig Bandweite war ein Problem... Die Betonung liegt aber auf "war".
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten