Mario Tennis - Aces

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7505
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Der Chris » 22.06.2018 12:23

Dann seh ich eigentlich keinen Hinderungsgrund...wenn du Offline MP Fan bist, dann würd ich es wohl auf jeden Fall empfehlen.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 3879
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Scorplian190 » 22.06.2018 12:54

Seh ich halt eigentlich auch so. Ich muss nur irgendwie rausfinden, ob mir das Tennisgameplay auch gut Spaß macht.

Aber bei späterem niedrigerem Preis, ist mir das dann fast auch schon egal ^^'

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11549
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von yopparai » 22.06.2018 13:00

Nintendo und späterer niedrigerer Preis? Hmja. Viel Spaß. Also 40 im Download wird’s vielleicht irgendwann mal geben, aber für Retail dürften wir bestimmt erstmal auf irgendeine „Player‘s Choice“ Reihe warten fürchte ich.

ronny_83
Beiträge: 7533
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von ronny_83 » 22.06.2018 13:06

Jo, niedriger Preis wird sehr schwierig. Da braucht man ordentlich Sitzfleisch. Splatoon 2 und Co. kriegste auch nur für 35-40€, wenn du mal Glück hast. Selbst gebraucht.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 3879
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Scorplian190 » 22.06.2018 13:15

Ja. Ist mir leider auch schon aufgefallen =/
Aber manchmal gibt es ja solche Aktionen der Händler (wie kürlich das 5 für 3), da kommt man dann auch bei nem Nintendo-Spiel auf die ca. 30€

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7505
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Der Chris » 22.06.2018 13:20

Ich hab ja auch immer auf ein brauchbares Angebot für ARMS gewartet...da warte ich bis heute vergeblich. 40€ war da eigentlich fast das höchste der Gefühle. Seh ich leider bei meinem aktuellen Backlog in Verbindung mit meiner Tagesauslastung zu dem Tarif nicht kommen...dafür ist meine Auslastung mit Spielen zu hoch und mein Zeitkontingent zum zocken zu klein. Ist dann kein wirklicher No-Brainer für 40€.

Was ich sehr empfehlen kann ist Otto mal im Blick zu behalten. Wer da noch nicht registriert ist dem kann ich die Neukunden Rabatte und Gutscheine wärmstens empfehlen. Ich hab da seinerzeit MK8D zum Launch für 45 geschossen und Splatoon2 vor einer Weile für 35. Die müssen wohl sehr kämpfen um zu bestehen und da hauen die teilweise schon echt gute Neukunden-Gutscheine raus.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 969
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Kuro-Okami » 22.06.2018 22:23

Wieso muss man da auf eine Preisreduktion seitens Nintendo warten? Ich warte auf die Aktionen von Saturn/MediaMarkt. Da kann man das Spiel dann auch relativ günstig abstauben, wenn man 3 oder 4 Games zum Preis von 2 bekommt.
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11549
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von yopparai » 22.06.2018 22:37

Ja, dann musste aber auch gerade 3 oder 4 Spiele kaufen wollen ^^

Ich merk bei solchen Aktionen dann immer dass ich jetzt irgendeinen Kram kaufen würde den ich sonst mit dem Hintern nicht angeguckt hätte - und lass es dann doch im letzten Moment bleiben.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2490
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Krulemuk » 22.06.2018 22:56

So geht es mir auch. Da gebe ich ehrlich gesagt lieber einen Zehner mehr aus für ein Spiel, was ich auch wirklich haben möchte.

@MarioTennisAces Kampagne: Es macht Spaß und ist sehr abwechslungsreich. Allerdings stören mich die ständigen Ladezeiten und die damit verbundenen Unterbrechungen. Bin aber auch noch ganz am Anfang und darf immer nur kurz spielen, bevor ich schon wieder fertig bin. Sobald die Matches länger und anspruchsvoller werden, verändert sich sicher auch das Verhältnis zwischen Ladezeiten und Spielzeiten.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7505
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Der Chris » 22.06.2018 23:05

yopparai hat geschrieben:
22.06.2018 22:37
Ja, dann musste aber auch gerade 3 oder 4 Spiele kaufen wollen ^^

Ich merk bei solchen Aktionen dann immer dass ich jetzt irgendeinen Kram kaufen würde den ich sonst mit dem Hintern nicht angeguckt hätte - und lass es dann doch im letzten Moment bleiben.
Genau das. Die Aktionen sind komplett sinnlos wenn man sich da ein Spiel "aufschwatzen" lässt, das man normalerweise nicht gekauft hätte. Dann hilft es auch nix mehr dass man eins für umme bekommt. Ich hab mir die Sache zum Glück einmal kompensieren können indem ich ein Spiel wieder verkauft hab. Aber sonst...komplett sinnlos, wenn man diese Spiele nicht wirklich wirklich haben will. Ich kann nur für mich sprechen, dass ich auch selten mehr als ein Spiel gleichzeitig haben will bzw. im Auge für eine direkte Kaufentscheidung habe. In diesem Zusammenhang würde mir Saturn immer mehr aufschwatzen als ich eigentlich kaufen wollen würde.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 7301
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Raskir » 23.06.2018 00:45

Ich habs schonmal gesagt woanders. Solche Aktionen sind geil wenn man sich mit seinen Kumpels zusammen tut. Jeder 1-2 Spiele und gut ist ;)

Zum Spiel selber, es gibt momentan bei Ebay Angebote für 50 Euro. Ist vielleicht einen Blick wert. Werde wohl auch bald zuschlagen. Nur bin ich mir unsicher wie es mit der Langzeitmotivation steht, mal schauen.
Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7505
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Der Chris » 23.06.2018 10:36

Raskir hat geschrieben:
23.06.2018 00:45
Ich habs schonmal gesagt woanders. Solche Aktionen sind geil wenn man sich mit seinen Kumpels zusammen tut. Jeder 1-2 Spiele und gut ist ;)
Das ist natürlich wahr.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2490
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Krulemuk » 25.06.2018 23:47

Levi  hat geschrieben:
20.06.2018 22:17
Du darfst dann gerne selbst berichten, wie viel der SP taugt. Würde es mir hauptsächlich dafür (und 2 bis 3 mal im Jahr mit dem Neffen) holen wollen
Ich bin jetzt durch und hatte sehr viel Spaß mit dem Spiel. Ist das beste Mario Tennis, das ich bisher gespielt habe. Das schließt das Gameplay mit ein. Wenn ich auf Multiplayer stehen würde, wäre das echt der Titel, der mich am ehesten reizen würde. Es passt einfach. Das Core Tennis Gameplay und die Superschläge erscheinen mir sehr gut ausbalanciert zu sein. Es ist auch erstaunlich anspruchsvoll und angenehm taktisch. Ich hatte zu jeder Zeit das Gefühl mich weiter zu verbessern. Die Lernkurve ist also schön steil und flacht nicht zu schnell ab.

Der Singleplayer ist vom Umfang vergleichbar mit der Splatoon 2 Kampagne - könnte also durchaus etwas länger sein. War aber super spaßig und abwechslungsreich. Auch hier fand ich es erstaunlich schwer. Kamek (optional) habe ich bisher nicht geschafft, sonst bin ich aber komplett durch. Lange Rede kurzer Sinn: Ich fand es gut und würde es mir wieder kaufen. Bin froh, dass ich es vor Release nicht mehr stornieren konnte weil es schon unterwegs war..

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5581
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Grauer_Prophet » 26.06.2018 01:25

Habs angespielt und sieht gut aus ...
MP mit Kumpels kommt noch dran ,der Story Modus ist nett aber ich ärger mich jetzt schon bei dieser Pflanzen Feuerball Mission
Bild


Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 7720
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Tennis - Aces

Beitrag von Leon-x » 26.06.2018 08:22

Habe 3 Bosse jetzt besiegt. Aber die Motivation der Sache zu folgen lässt langsam nach bei dem Tutorial-Abenteuer.
Nervt nach einiger Zeit dass man Missionen nicht einfach so neu starten kann. Im Pausenmenü geht abbrechen aber zählt als Niederlage und kann trotzdem das Gequatsche samt Neuladen wieder über sich ergehen lassen. Auch wenn man dann Szenen überspringen kann.
Schwierigkeitsgrad finde ich nicht sehr ausgewogen. Manche Spiele gewinnst easy mit einem gerade Schlag und bei anderen brauchst fast Glück.

Denke ich werde mich da auch eher Koop und MP mal wiedmen.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Antworten