Super Smash Bros. Ultimate

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1195
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Zero7 » 15.09.2018 06:33

Über Melinda/Isabelle wurde ja häufig spekuliert und ich fand das immer total Banane, passt doch gar nicht, dachte ich mir. Aber jetzt habe ich sie selbst gesehen und verstehe ihren Appeal: Sie ist einfach total süß, und das obwohl sie ja ein Hund ist. Diese ausdrucksstarken Augen, das kurze Schaukeln bei ihrem Up B, einfach alles kawaii. Toll dass sie dabei ist :D
Bizarr finde ich nur dass sie ständig von Freunden quasselt und angefeuert werden möchte, selbst auf Twitter. Versteht sie nicht was Smash ist? Smash ist brutalster Krieg, da gibt's nur auf die Fresse bis man hochprozentig aus dem Ring fliegt! Scheinbar hat das arme Mädel das noch nicht verstanden.
Vielleicht ist das ja der Story-angle des Singleplayer-Modus? Eskortier Isabelle sicher aus Smash um sie und ihr unschuldiges Weltbild vor den grauen des Smash-Alltags zu beschützen. Die Farbe und das Icon passen schonmal...

zzzzzzzzzK
Beiträge: 484
Registriert: 22.05.2018 22:36
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von zzzzzzzzzK » 15.09.2018 07:00

Ach, die Knuffigkeit der Animal Crossing-Charaktere ist doch nur eine Farce. Das einzige, was die antreibt, ist der Kapitalismus! Wenn, dann bestätigt ihr Auftreten in Smash nun nur ihre wahren Charakterzüge! Der Villager schaut ja auch nicht ohne Grund drein wie ein hinterhältiger Massenmörder!
BYE

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 2983
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Bachstail » 15.09.2018 07:19

yopparai hat geschrieben:
14.09.2018 08:37
Ich hab heute nur gesehen, dass Nicht-Son-Goku für Smash angekündigt wurde. Das ist toll, ich mag Nicht-Son-Goku.
Ich verstehe bis heute nicht, wie es Leute geben kann, welche ernsthaft Son-Goku in Smash sehen wollen, obwohl recht klar sein sollte, dass dem nie passieren wird.

zzzzzzzzzK
Beiträge: 484
Registriert: 22.05.2018 22:36
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von zzzzzzzzzK » 15.09.2018 07:37

So wie Cloud nie passieren wird oder Bayonetta oder Ridley oder King K. Rool oder ... ? :ugly:

Ich glaub mittlerweile ist wirklich alles möglich :lol:
BYE

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41055
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Levi  » 15.09.2018 08:11

Nach k rool halte ich auch alles für möglich.

Der inbegriff von kniefall vor den Schreihälsen.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Redshirt
Beiträge: 5918
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Redshirt » 15.09.2018 09:07

Ich nehme Sakurai nach wie vor beim Wort, dass Charaktere aus Videospielen stammen müssen.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 2983
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Bachstail » 15.09.2018 09:38

Genau das ist der Punkt.

Cloud und Bayonetta sind Videospielcharaktere, Son-Goku nicht, für mich - und laut Sakurais eigenen Worten wohl auch für ihn - ist der Fall damit bereits abgeschlossen.

yopparai
Beiträge: 14284
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von yopparai » 15.09.2018 11:54

Levi  hat geschrieben:
15.09.2018 08:11
Nach k rool halte ich auch alles für möglich.

Der inbegriff von kniefall vor den Schreihälsen.
Jo. Allerdings muss ich zugeben, dass sie sein Design echt „repariert“ haben. Ich fand den immer schrecklich einfallslos und doof, aber in Smash sieht er ziemlich gut aus.

Waluigi sollen sie bitte trotzdem draußen lassen. Einfach nur um die Schreihälse anzupissen.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2945
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Krulemuk » 15.09.2018 12:04

https://www.youtube.com/watch?v=6_gvdle2ZPo&t=0s

Mein Tipp: Die letztten 2 Charaktere sind Waluigi und Son Goku :Häschen:

Redshirt
Beiträge: 5918
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Redshirt » 15.09.2018 12:16

Angesichts der Maxime, dass mit den Newcomern quasi ausschließlich Fanwünsche erfüllt wurden, halte ich Geno und Isaac mittlerweile nicht mehr für unmöglich. Persönlich bin ich verwundert, dass so wenig Echo-Charaktere angekündigt wurden. Ich dachte bei der E3-Präsentation, dass sie dieses Fass mit der offiziellen Betitelung nur deswegen aufgemacht haben, um noch ne ganze Reihe von Charakteren einfügen zu können, die sich Fans wünschen, ohne zuviel Kritik einstecken zu müssen. Immerhin waren "Klone" vorher verpöhnt, aber kaum dass man sie offiziell als Echoes gebrandet hat, konnten Leute nicht genug davon haben. Cleverer Zug eigentlich.

Ginge es nach meinen persönlichen Wünschen, würde ich mich noch sehr über Ken und milde über Dixie freuen. Mein dritter Wunsch wäre, dass Waluigi für immer eine Helfertrophäe bleibt und auch in den zukünftigen Mario-Partyspielen nur noch als Zuschauer auftreten darf. :ugly:

zzzzzzzzzK
Beiträge: 484
Registriert: 22.05.2018 22:36
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von zzzzzzzzzK » 15.09.2018 17:22

Ken als Echo liegt so Nahe, dass es schon wehtut, wenn er es doch nicht schaffen wird. Ich rechne aber irgendwie nicht damit. Dixie nähme ich auch gern mit.

Hmmm ...

Kaine oder 2B, wir haben ja nicht genug Leute mit Schwert! Man müsste meinen, Skull Kid reize mich als MM-Fanboy sehr, aber irgendwie bin ich da gefühlstot. Da fallen mir schon noch andere ein, die es eher "verdient" haben könnten (Banjo&Kazooie bspw.). Midna hätte ich irgendwie noch gern als Charakter drin. Für sie hatte ich damals auch im offiziellen Voting gestimmt.

Bei den diversen Fan-Votes, die man, mal hier mal da, im subreddit oder auf Twitter sieht, kratz ich mir oftmals schon nach wenigen Plätzen am Kopf (gegen die Inkludierung von Charakteren an sich wäre ich aber auch nicht).
BYE

yopparai
Beiträge: 14284
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von yopparai » 15.09.2018 17:29

Ich inzwischen völlig den Überblick verloren wer dabei ist und wer nicht, aber dass Ken dabei ist, da hätte ich so einiges drauf verwettet Oo...

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 638
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Suppenkeks » 15.09.2018 17:56

Die Pong Schläger waren in Brawl, damit haben wir die ältesten überhaupt :ugly:

Was Son-Goku angeht... so lustig das auch wäre, wenn man den rein lässt, öffnet sich damit gleich die Büchse der Pandora.
Nicht nur würden Fans dann jeden möglichen Zeichentrick/Anime-Charakter haben wollen, den es gibt, nee, Nintendo müsste sich auch noch mit den Partnern der Studios um den ganzen Globus anlegen, was denn mit Lizenzvereinbarungen nun ist.

Ums Balancing mach ich mir keine Gedanken, ich mein... in Smash kann ein Pichu auch ein Mewtu platt machen.
print("Ich grüße Euch!")

yopparai
Beiträge: 14284
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von yopparai » 15.09.2018 19:15

Suppenkeks hat geschrieben:
15.09.2018 17:56
Die Pong Schläger waren in Brawl, damit haben wir die ältesten überhaupt :ugly:

Was Son-Goku angeht... so lustig das auch wäre, wenn man den rein lässt, öffnet sich damit gleich die Büchse der Pandora.
Nicht nur würden Fans dann jeden möglichen Zeichentrick/Anime-Charakter haben wollen, den es gibt, nee, Nintendo müsste sich auch noch mit den Partnern der Studios um den ganzen Globus anlegen, was denn mit Lizenzvereinbarungen nun ist.

Ums Balancing mach ich mir keine Gedanken, ich mein... in Smash kann ein Pichu auch ein Mewtu platt machen.
Wollen sie das nicht jetzt schon? https://www.resetera.com/threads/amami- ... ros.32275/

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 638
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Suppenkeks » 15.09.2018 20:45

yopparai hat geschrieben:
15.09.2018 19:15
Suppenkeks hat geschrieben:
15.09.2018 17:56
Die Pong Schläger waren in Brawl, damit haben wir die ältesten überhaupt :ugly:

Was Son-Goku angeht... so lustig das auch wäre, wenn man den rein lässt, öffnet sich damit gleich die Büchse der Pandora.
Nicht nur würden Fans dann jeden möglichen Zeichentrick/Anime-Charakter haben wollen, den es gibt, nee, Nintendo müsste sich auch noch mit den Partnern der Studios um den ganzen Globus anlegen, was denn mit Lizenzvereinbarungen nun ist.

Ums Balancing mach ich mir keine Gedanken, ich mein... in Smash kann ein Pichu auch ein Mewtu platt machen.
Wollen sie das nicht jetzt schon? https://www.resetera.com/threads/amami- ... ros.32275/
Nun, natürlich wollen die das schon ewig.
Als damals das Netz noch anders tickte und gerade mal die Revolution zur Wii wurde, war ich mit gebrochenen Englisch-Kenntnissen auf einer Spieleseite damals, wo Leute in einem hinterher über 4000 Kommentare großen Beitrag spekuliert haben, wer alles kommen könnte.
Logisch waren neben den ganzen Sonic Schreien auch schon zu der Zeit genügend darunter, die für was weiß ich wen ihre Stimme gaben.

Was ich damit sagen will ist eher, dass so eine Aktion seitens Nintendo die Gemüter nur noch mehr anfeuert.
Erinnern wir uns daran, dass Sonic ja auch nur in Brawl spät eingebaut wurde, weil mit Snake niemand gerechnet hat, sich viele aber eben dann doch Hoffnungen gemacht haben, dass es jetzt mal endlich den Kampf Mario gegen Sonic geben könnte.

Ich sehe das Problem eher darin, wenn man potenziell einbauen könnte, wobei sich die ganzen Jump-Charaktere aufgrund der eigenen Prügelreihe und somit Grafiken, Moveset etc. schon anbieten würden.

PS. ist mir das von Dir verlinkte Forum vollkommen unbekannt, also keinen Plan was da abgeht :mrgreen:
print("Ich grüße Euch!")

Antworten