Undertale für Switch?

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
The Dark Bat One
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2017 14:31
Persönliche Nachricht:

Undertale für Switch?

Beitrag von The Dark Bat One » 20.03.2018 18:40

Hey,
Ich besitze die Switch und habe mich gefreut als ich den Trailer für Undertale gesehen habe. Hatte auch schon ein sneak peek in das Game und ich finde es Großartig. Die Musik ist Ohrwurm anfällig und die Witze sind auch einfallsreich. Die Story ist sehr Tiefgründig, aber sie ist sehr Interessant. Freue mich total :Hüpf: ! Und ihr?
Bild
Zuletzt geändert von The Dark Bat One am 20.03.2018 18:52, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39025
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von Levi  » 20.03.2018 18:41

Wie,.... Vielleicht?

Die isr schon klar, dass das einfach nur ein Gag ganz im Sinne des Spiels ist?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
The Dark Bat One
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2017 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von The Dark Bat One » 20.03.2018 18:43

Bist du sicher? Ich bin mir nur zu 80% sicher, das es rauskommt.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39025
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von Levi  » 20.03.2018 18:46

Natürlich... Oo...

Warum sonnst sollte Nintendo den Entwicklern überhaupt screentime in einen direct zugestehen?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
The Dark Bat One
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2017 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von The Dark Bat One » 20.03.2018 18:48

Ok! Danke für die Info :wink: ! Bin die letzten Tage eh zerstreut Sorry!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39025
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von Levi  » 20.03.2018 18:50

Nur komplett aus Neugier... Wirklich nicht negativ aufnehmen... Du bist noch etwas jünger, oder?

(ich mag deine grundsätzlich positiv eingestellte Art, nur manchmal wirkst du etwas naiv)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
The Dark Bat One
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2017 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von The Dark Bat One » 20.03.2018 18:54

Bin erst 17 und bin sehr naiv.
(hätte ich nicht negativ genommen, bin nämlich sehr positiv.)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39025
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von Levi  » 20.03.2018 19:02

Passt schon :)
(nur damit ich weiß, wie ich das einordnen kann.)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11794
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von yopparai » 20.03.2018 19:18

Erstmal willkommen im Forum.

Undertale hab ich mir neulich mal per Youtube genauer angeguckt (erste viertel bis halbe Stunde) und bisher lässt mich das noch etwas ratlos zurück. Also ich hab so weit verstanden, dass man sich in den Kämpfen auch rausreden kann, was ja erstmal recht originell ist. Spielmechanisch ist das natürlich kein großer Unterschied. Man wählt Menüpunkte und irgendwann ist der Kampf vorbei. Was ich nicht so ganz verstanden hab dabei war, wie bestimme ich, welche Aktion ich da am besten wähle? Da gab es ja auch unterschiedliche Dialogoptionen. Woher weiß ich, welche wirkt? Oder mach ich das wie beim normalen Kämpfen auch, gucken was wirkt und dann beim nächsten wiederholen?

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39025
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von Levi  » 21.03.2018 06:03

Undertale hat diverse enden... Wie man die Kämpfe angeht, hat damit zu tun... Und ja. Im Grunde: schauen was wie wirkt. Ganz klassisch eigentlich ;)

Außerdem gibt's wohl diverse mindfucks und.... Wie soll man es ausdrücken ohne zu spoilern....
Mhhhh...
Es ist auf jedem Fall nicht ein übliches indi jrpg in Pixelform...
Auch herscht ganz böse spoilergefahr im Internet, was hier wirklich das ein oder andere kaputt macht :(
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
The Dark Bat One
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2017 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von The Dark Bat One » 21.03.2018 17:05

Ja leider wahr mit der großen Spoiler Gefahr. Ist echt schwer ohne Spoiler zu erklären...mh. Habe das Spiel selber auch nocht nicht gespielt.
Achtung eventueller Spoiler:

Wie ich weiß gibt es den pacifist run und den genocide run.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7572
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von Der Chris » 21.03.2018 17:20

Wie ihr so drüber sprecht, werd ich ja schon langsam auch ein bisschen neugierig. Wenn es diverse Enden gibt...wie lange sitzt man denn dann an einem Durchlauf?
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
The Dark Bat One
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2017 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von The Dark Bat One » 23.03.2018 13:17

Kommt drauf an welches Ende und wie gut du selber bist.
Ich sehe die Let´s Plays von Jacksepticeye und er hat für den pacifist run ungefähr zehn Stunden gebraucht und für den genocide run ungefähr vier. Ich werde wahrscheinlich länger brauchen, da einige kämpfe sehr schwer aussehen. Aufgeben werde ich, aber nicht.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7572
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von Der Chris » 23.03.2018 13:40

Klar, aber ich sag mal so im Durchschnitt, falls man das sagen kann. Ich bin kein "Performance-Gamer" der irgendwie alles im No-Death-Run durchzieht und mit Hochdruck auf das Ende zugeht. Ich bin da eher von der gemütlichen Sorte. Ich würd mal schätzen, dass ich bei den meisten Spielen 10-20% länger brauche als der durchschnittliche Spieler.

Gehen die unterschiedlichen Verläufe sehr stark auseinander von der Spielzeit her? Also ich nehm aber auf jeden Fall schonmal mit, dass das kein Epos ist an dem ich irgendwie 60h für einen Durchlauf sitze, sondern dass man das Spiel mit seiner Spielzeit schon gut mehrfach spielen kann.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39025
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Undertale für Switch?

Beitrag von Levi  » 23.03.2018 14:04

Spiel es einfach. Ein Durchgang ist relativ flott erledigt... Ob und wieviel Laune man dann auf mehr hat... Wird man sehen...

Erst dann Kram vielleicht walkthrougs raus... Ansonsten nimmt man sich den Spaß ;)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten