Der Switch Pokémon Thread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33274
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 28.02.2019 09:09

Krulemuk hat geschrieben:
27.02.2019 20:49
all das Drama
drama gibts in pokemon spielen eigentlich nie. wobei gen 1 eigentlich überhaupt keine story hatte. da war nur team rocket und let's go hat die story eigentlich schon aufgebauscht. die charaktere ebenfalls. es gibt den nachbarn und blau kommt extra darin vor. im original war das derselbe char und der hatte nicht so viele auftritte. auf team rocket seite hat es eigentlich nur giovanni gegeben. jesse und james tauchen im original jedenfalls nicht auf.
mehr story hats eigentlich erst in SW gegeben und die war gar nicht mal so schlecht. da geht es um extremistische pokemonschützer (also sowas wie die PETA bei uns)

Mister Blue
Beiträge: 566
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Mister Blue » 28.02.2019 09:10

Levi  hat geschrieben:
28.02.2019 08:47
Höh?

Was prerendert Videosequenz war, war die Vorstellung der Starter. (nicht, dass es einfach zu erkennen war, es stand auch dran)
Aber ansonsten? Hast du konkrete Beispiele?
InGame-Videosequenzen meinte ich oder inEngine-Szenen, wie immer sich das auch nennt. Du weißt wahrscheinlich schon, was ich meine. Wirkliches Gameplay war ja nicht so wirklich viel dabei oder nur mal ganz kurz zu sehen. Euch als alten Hasen mag das für eine erste Einschätzung vollauf genügen aber denjenigen, die wie ich bisher noch nicht viel mit der Reihe am Hut hatten, wird das definitiv zu wenig gewesen sein.

Auf jeden Fall hat mir das wenige gut genug gefallen, zukünftig ein Auge auf das Spiel zu halten. Denn grafisch, wie auch vom Setting her sagt mir das alles schon sehr zu. Auf jeden Fall deutlich mehr als Let's Go! Weshalb ich das wohlwollend übergangen habe.

Glaub, ich besorg mir bei Gelegenheit mal Sonne oder Mond für den 3DS. Für die Switch erscheint bis auf Yoshi im nächsten Monat eh nicht so viel.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41184
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Levi  » 28.02.2019 09:26

Jetzt weiß ich was du meinst...
(nur weiß ich nicht worauf du hinaus willst... Wie das gameplay aussieht ist doch recht überschaubar...)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33274
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 28.02.2019 09:47

klar war das überschaubar. die ankündigung jetzt war ja auch nur notwendig damit man jetzt wieder in japan jede woche eine ganz kleine kleinigkeit preisgeben kann. damit fangen die sicher bald an und das geht dann durchgehend bis zum release so. bis dahin werden wir ziemlich viel über das spiel erfahren.

über story, charaktere, neue pokemon, entwicklungen, arenen, gebiete und städte. eigentlich erfährt man bis zum release viel zu viel. ich werde die informationen hier im thread auch sicher nicht sammeln, ich finde es spannender wenn man möglichst wenig weiß. die starter zu kennen tut aber nicht weh. in SM war es ein wenig seltsam was aus dem kätzchen geworden ist, da werd ich mir diesmal wohl auch die entwicklungen ansehen. ^^'

Mister Blue
Beiträge: 566
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Mister Blue » 28.02.2019 09:55

Levi  hat geschrieben:
28.02.2019 09:26
Jetzt weiß ich was du meinst...
(nur weiß ich nicht worauf du hinaus willst... Wie das gameplay aussieht ist doch recht überschaubar...)
Mag mich ja irre, aber waren das sonst nicht eher so JRPG-Fights, von wegen 3 vs. 3? Irgendwer schrieb hier auch was von 6 PM. Daher ging ich davon aus, dass das mehr wie bei Yokai Watch wäre. Hatte mal kurz in die Demo auf dem 3DS reingeschaut, ist aber irre lange her. Von Let's Go! hab ich nur mal ein wenig bei jemandem gesehem, wo das eher 1 vs. 1 war.

Redshirt
Beiträge: 5931
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Redshirt » 28.02.2019 10:03

Pokemon sind eigentlich immer 1vs1. Es gibt auch mal Doppel- oder Dreierkämpfe, aber das ist die Ausnahme.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41184
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Levi  » 28.02.2019 10:52

Mister Blue hat geschrieben:
28.02.2019 09:55
Levi  hat geschrieben:
28.02.2019 09:26
Jetzt weiß ich was du meinst...
(nur weiß ich nicht worauf du hinaus willst... Wie das gameplay aussieht ist doch recht überschaubar...)
Mag mich ja irre, aber waren das sonst nicht eher so JRPG-Fights, von wegen 3 vs. 3? Irgendwer schrieb hier auch was von 6 PM. Daher ging ich davon aus, dass das mehr wie bei Yokai Watch wäre. Hatte mal kurz in die Demo auf dem 3DS reingeschaut, ist aber irre lange her. Von Let's Go! hab ich nur mal ein wenig bei jemandem gesehem, wo das eher 1 vs. 1 war.
Wie bereits gesagt: die norm ist stumpf 1 vs 1.

Als gimmick gab's auch mal 2vs2 oder 1vsGruppen. Aber das ist wie gesagt eher gimmick.

Ansonsten kannst du davon ausgehen, dass pkmn bis zu maximal vier Attacken gleichzeitig haben werden. Es ein strickt rundenbasiertes kampfsystem ist ohne Positionierung oder ähnliches.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33274
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 28.02.2019 11:21

2vs2 ist gar nicht mal so selten. in SM kann man im kampfbaum auch so antreten. ich glaub im pvp geht das auch.
in SM gibt es dann noch die helfer von wilden pokemon wo es dann 1vs2 heißt.
gruppen hat es glaub ich nur in XY gegeben.
in SW hat es 3vs3 gegeben, aber das war wirklich selten. dazu gibt es dort noch den rotationskampf, da ist der ablauf ein anderer. eigentlich ein lustiger modus, könnten sie wieder einführen.

der normalfall ist aber 1vs1

Antimuffin
Beiträge: 887
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Antimuffin » 28.02.2019 13:13

Hoffe, dass da noch so einiges an der Grafik getan wird. Das "Game Footage not final" lässt mich hoffen.

Stellenweise wirkt das Spiel sehr unfertig, vom visuellen Stil. Gras zu hell und quasi reingetackert. Bodentexturen sind echt schwach. Pixel der Hintergründe in den Kämpfen lassen sich zählen. Schon stark hochskaliert von den Sun and Moon assets. Da war Let's Go mit seinem sauberen Grafikstil etwas besser, aber das Spiel hatte auch nur ein Kameraperspektive. Dazu noch manche Hintergründe der Spielwelt, die einfach tot und steril wirken, aufgrund fehlender Beleuchtung. Kaum bis keine NPCs in der Welt, Spielwelt wirkt ebenfalls wie ausgestorben, daher hoffe ich, dass noch einige Pokemon reingetan werden, um sie lebendiger wirken zu lassen.

Teils ist das Spiel hübsch und dann wieder richtig unattraktiv...

Das was dem Spiel am besten helfen würde, wäre eine dynamische Beleuchtung (dynamische Schatten sind ja schon drin), wie bei BOTW. Da gab es dann richtig schöne Panoramen zu sehen, wenn die Sonne richtig stand und sich auf die Welt auswirkte.

ronny_83
Beiträge: 8713
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von ronny_83 » 28.02.2019 13:20

Mich wundert auch, dass trotz der recht begrenzt aufwendigen Grafik trotzdem noch so viele verwachene Texturen und detailarme 2D-Hintergründe zu sehen sind. Die 3DS-Vorlage ist halt immer noch klar erkennbar. Das man immer noch auf diese Grasflatschen setzt, die als 3D-Inseln auf dem Boden liegen neben flachen, verwaschenen Gras-Texturen, ist mir auch ein Rätsel. Und keine NPCs in der Welt, so dass diese recht steril und unlebendig wirkt.

Da gibt es noch deutlich Luft nach oben, um überhaupt aus der Durchschnittlichkeit hervorzutreten, die es in der Form auf der Switch schon häufig genug gibt. Als Exklusivtitel der Plattform sollte man da schon mit den großen Kalibern mithalten können.

Solche Tristessumgebungen haben nicht mal mehr zu Playstaton 2-Zeiten beeindruckt:
Bild

Grass-Insel mitten im Weg, daneben flache Gras-Umgebungstexturen:
Bild

Kampfumgebungen, die so auch auf dem 3DS funktionieren würden:
Bild

Handwerklich sind die bei GameFreak aber echt alle grad aus der Schule gekommen, wie es scheint. Gab auch echt einige schöne Momente. Aber hoffentlich macht das fertige Spiel später mehr her. So viel Zeit haben sie ja auch nicht mehr.
Zuletzt geändert von ronny_83 am 28.02.2019 13:30, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33274
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 28.02.2019 13:22

also NPC wirds sicher geben, besonders in den städten
das war ein erster blick, da würd ich mich nicht auf solche details fixieren. da ändert sich sicher noch einiges.

Antimuffin
Beiträge: 887
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Antimuffin » 28.02.2019 13:36

Das hoffe ich auch, NPCs sind sicherlich bewusst rausgenommen worden. Ca. 8 Monate sind noch ordentlich Zeit. Manche der Objekte in der Umgebung bräuchten auch komplett neue Models, wie z. B. der Baum hier links:

Bild

Man sieht bereits so, dass der statisch ist. Es wirkt so billig.

Nachdem man die 3D Modells der Pokemon aufwändig vor einigen Jahren für X und Y erstellt hat, dachte ich echt, dass die die Umgebungen endlich mal komplett neu machen würden, damit alles organischer wirkt. Aber leider auch (zu) viel vom 3DS übernommen.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33274
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 28.02.2019 13:47

bei den pokemon ist das auch gut investiert, denn selbst wenn die viel zu viele polygone haben, die pokemon sind immer die gleichen, auch in zukunft noch. die umgebung ist aber jedesmal eine andere, aber um ehrlich zu sein sieht das was man da auf dem screenshot sieht wesentlich detailreicher aus als alles in SM.
mehr geht aber sicher noch. wieviel mehr es sein wird ist aber fraglich. die haben sich geschaut, dass sie etwas möglichst fertiges herzeigen.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41184
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Levi  » 28.02.2019 14:25

ronny_83 hat geschrieben:
28.02.2019 13:20
Handwerklich sind die bei GameFreak aber echt alle grad aus der Schule gekommen, wie es scheint.
Ich glaube manchmal, dass wäre besser. Ich glaube eher, dass Problem hier ist genau umgedreht.
Für mich richt der Fortschrittswille nach einer alten Riege, die da am werkeln ist.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33274
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 28.02.2019 14:33

sehe ich auch so.
das sind viel mehr leute, die das so machen wie sie es immer gemacht haben und eigentlich gar nichts neues lernen wollen.
das management hat da aber sicher auch besonders großen einfluss.

Antworten