Der Switch Pokémon Thread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33197
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 14.11.2018 09:11

die frage ist, ob es überhaupt sinn ergibt zu grinden.
außer shiny pokemon vielleicht.
postgame gibts gar nicht. also, überhaupt nicht. wenn man champ geworden ist, kann man vielleicht noch den ziemlich kleinen pokedex vervollständigen. da ist genau mewto eine herausforderung. oder bei diesem kampfsystem vielleicht auch nicht.
MP wird mit so sachen wie fehlenden attacken und wahrscheinlich fehlender zucht gleich ganz uninteressant.

ich will jetzt nicht sagen, dass es total mies ist. die ersten gen war im original auch nicht anders, aber damals hat es all die anderen sachen überhaupt noch gar nicht gegeben. insofern ist das für einen alt-eingesessenen pokemon spieler wie mich eine ziemlich schwache vorstellung. aber gut, wenn sie damit eigentlich nur neue zielgruppen erschließen wollen, sollen sie. ich werds wahrscheinlich auslassen.

@yopparai: ja, genau das. ich muss ehrlich zugeben, dass ich das bisher noch nie benutzt habe weil man dafür ein eigenes abo zahlen muss. für die switch gibt es die pokemon bank auch noch gar nicht. vielleicht integrieren sie es dann aber in ihren online service.

Redshirt
Beiträge: 5897
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Redshirt » 14.11.2018 09:20

Es gibt Postgame Content. Es gibt 150 Elitetrainer, die man jeweils mit einem bestimmten Pokemon besiegen muss und die ihrerseits auch ein sehr starkes Pokemon nutzen. Ist jetzt nicht super viel oder abwechslungsreich, aber vielleicht ist ja doch noch etwas mehr versteckt.

yopparai
Beiträge: 13912
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von yopparai » 14.11.2018 09:26

@Jesus: Ah ok. Stell ich mir schwierig vor, wenn man mal was von einem Spiel zum anderen an den Fähigkeiten ändern will. Und auch von der Spielbalance her. Kann ich mir dann in nem neuen Teil nicht einfach hundert trainierte Pokemon aus der Bank ziehen und alles platt machen?

Bezüglich Zielgruppe: Das ist der spannende Teil für mich. Ich glaube nicht, dass der Erfolg an Verkaufszahlen gemessen an die Hauptreihentitel heranreichen wird, aber ich glaube tatsächlich, dass man es mit LG schaffen könnte Konsolen an Leute zu verkaufen, die noch keine haben. Ich weiß, alles anekdotisch, aber ich kenne so viele, die Pokemon Go gespielt haben oder immer noch spielen, rein aus Nostalgie für die alten rot/blau-Teile... wenn man es schafft, die abzuholen und einige davon dazu zu bewegen die Konsole zu kaufen, dann ist es egal, ob man 5, 10 oder 15 Millionen mal das Spiel absetzt. Der nächste große Teil wird dann für diejenigen, die die Reihe verfolgt haben sicher interessanter.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33197
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 14.11.2018 09:43

@reshirt: okay. das ist ein wenig... billig. erfüllt aber wahrscheinlich für einige den zweck ^^'

@yopparai: jein. es ist eigentlich immer so, dass einem nur pokemon bis zu einem gewissen level gehorchen. das level steigert sich mit den orden die man durch das besiegen der arenaleiter erhält. wenn das pokemon im level darüber ist, tut es manchmal einfach gar nichts. gewinnen kann man dann zwar immer noch einfach, weil das level vom gegner so niedrig ist, dass er mit einem treffer sowieso weg ist und das eigene pokemon ewig braucht bis es KO geht, aber das ist dann ein ziemlich langweiliges spiel.
das hat man aber vor der pokemon bank auch schon machen können indem man sich ein starkes pokemon ertauscht hat.

ich glaube auch, dass der verkauf an pokemon go spieler das primäre ziel ist. für die passt das auch wie die faust aufs auge. fangmechanik wie in go, der rest vom spiel ziemlich genau das was man von RBG von damals kennt. nur mit deutlich besserem UI.

Redshirt
Beiträge: 5897
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Redshirt » 14.11.2018 10:00

yopparai hat geschrieben:
14.11.2018 09:26
@Jesus: Ah ok. Stell ich mir schwierig vor, wenn man mal was von einem Spiel zum anderen an den Fähigkeiten ändern will. Und auch von der Spielbalance her. Kann ich mir dann in nem neuen Teil nicht einfach hundert trainierte Pokemon aus der Bank ziehen und alles platt machen?

Bezüglich Zielgruppe: Das ist der spannende Teil für mich. Ich glaube nicht, dass der Erfolg an Verkaufszahlen gemessen an die Hauptreihentitel heranreichen wird, aber ich glaube tatsächlich, dass man es mit LG schaffen könnte Konsolen an Leute zu verkaufen, die noch keine haben. Ich weiß, alles anekdotisch, aber ich kenne so viele, die Pokemon Go gespielt haben oder immer noch spielen, rein aus Nostalgie für die alten rot/blau-Teile... wenn man es schafft, die abzuholen und einige davon dazu zu bewegen die Konsole zu kaufen, dann ist es egal, ob man 5, 10 oder 15 Millionen mal das Spiel absetzt. Der nächste große Teil wird dann für diejenigen, die die Reihe verfolgt haben sicher interessanter.
Ein Freund von mir hat ewig keine richtige Nintendokonsole mehr besessen. Er ist aber extrem auf den PKMN Go-Zug aufgesprungen. Auch heute noch macht er so manchen Heimweg in der Nacht lieber zu Fuß als mit der Bahn oder per Auto, um unterwegs noch paar Viecher zu fangen oder eine Arena zu erobern... ziemlich krass in der Hinsicht ist er.

... was soll ich sagen, das Switch-PKMN Go-Pikachu-Bundle ist auf dem Weg zu ihm... ^^

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33197
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 14.11.2018 10:09

passt doch so

hab mir jetzt auch mal ein ganzes review angesehen (von gamexplain) und als einfaches story spiel scheint es schon ganz gut zu sein.
was ich bislang nicht bedacht habe ist, dass man in höhlen nicht mehr mit zubats und kleinsteins vollgespammt wird weil man den wilden pokemon ausweichen kann. das ist definitiv ein großer pluspunkt bei dem spiel.

Redshirt
Beiträge: 5897
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Redshirt » 14.11.2018 10:13

Achwas, löst dieses Geräusch etwa keinen Schwall der Nostalgie in dir aus?!?

https://www.youtube.com/watch?v=-tn42oAx9wo

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33197
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 14.11.2018 10:15

nostalgische verzweiflung vielleicht

yopparai
Beiträge: 13912
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von yopparai » 14.11.2018 14:16

Redshirt hat geschrieben:
14.11.2018 10:00
... was soll ich sagen, das Switch-PKMN Go-Pikachu-Bundle ist auf dem Weg zu ihm... ^^
Die wöchentlichen Media Create-Zahlen (Verkaufszahlen in Japan für die die‘s nicht wissen) sind gerade raus. Die Switch war letzte Woche schon leicht erhöht, diese Woche haben sie nochmal 11k Einheiten zusätzlich draufgelegt und sind jetzt irgendwo bei 54k. Dabei sind das Spiel und die ganzen Bundles noch gar nicht draußen. Wenn das jetzt schon so eine Bugwelle vor sich herschiebt, dann scheint die Rechnung - zumindest schon mal im Heimatmarkt - voll aufzugehen.

In UK bekommen wir zwar leider keine Hardwarezahlen - aber selbst da sind die „Evergreens“ aus 2017 diese Woche deutlich höher in den Platzierungen gelandet, was da auf einen ähnlichen Effekt hindeutet. Also mal abgesehen davon, was die Spielerschaft so von Let‘s Go hält, aber strategisch lohnt sich das Spiel für Nintendo dieses Weihnachten auf jeden Fall.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33197
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 14.11.2018 14:24

nur um zu sehen was die zahl 54k in japan so bedeutet:
Bild

yopparai
Beiträge: 13912
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von yopparai » 14.11.2018 14:26

Pac Man!

Passt nicht ganz zum Threadthema, aber spannend find ich auch, dass das PS4/Pro-Verhältnis da unten bei 50% liegt. Ich glaube bei uns lag das im Schnitt irgendwo bei 3:1...

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33197
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 14.11.2018 14:38

ist dort auch nicht immer so ausgeglich. aber man kann sich erwarten (um zum thema zurückzukehren), dass pokemon die switch zahl ziemlich explodieren lassen wird. ich kann gar nicht wirklich abschätzen in welchem ausmaß das sein wird.

erste woche retail zahlen (bezogen von vgchartz) für japan
XY: 1 940 204
ORAS: 1 484 674
SM: 1 852 930

man kann sich also irgendwas von 1,5mio bis 2mio verkaufte pokemon spiele erwarten. da sind aber natürlich leute, die bereits eine switch besitzen mitgezählt.
wenn aber 1/10 der leute erst eine switch kaufen, sind wir beim dreifachen von letzter woche.

wirkt ziemlich absurd wenn man nur über japan redet. aber so ist das weihnachtsgeschäft. wird überall anders ähnlich ablaufen. diese woche pokemon, nächste woche black friday und 2 wochen später smash bros.

ich glaube pokemon wird in japan den größten schub verursachen.

yopparai
Beiträge: 13912
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von yopparai » 14.11.2018 14:48

Wobei man das glaub ich nicht so komplett voneinander trennen kann. Ich hab jetzt an mehreren Stellen gelesen, dass das Smash-Bundle auch am Freitag kommt, vermutlich mit Downloadcode, der dann eben erst zum Start einlösbar wird.

Für das Spiel allein fehlt mir jegliches Gefühl. Ich glaube nicht, dass es den gleichen Zug hat wie die großen Titel, und als die kamen war der 3DS halt auch schon weiter verbreitet. Aber dass es den Switch-Verkauf ankurbelt, daran zweifelt wohl niemand.

Es dürfte jedenfalls ein ziemliches Gemetzel werden.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33197
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von JesusOfCool » 14.11.2018 15:15

den einfluss eines pokemon spiels kann man in dieser situation nur schwer beurteilen. pokemon kommt üblicherweise deutlich später im leben einer plattform auf diese als es jetzt bei der switch der fall ist.
aber nintendo ist zu weihnachten die letzten 15 jahre verkaufskönig gewesen, ausgenommen die letzten 3 WiiU jahre.

Benutzeravatar
Solid Mr. Malf
Beiträge: 107
Registriert: 24.10.2018 11:54
Persönliche Nachricht:

Re: Der Switch Pokémon Thread

Beitrag von Solid Mr. Malf » 14.11.2018 18:09

Für alle die die noch Zweifel haben
https://www.youtube.com/watch?v=1Zl5PuFIEYg

Grossartiges Video

Antworten