Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11080
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von yopparai » 03.02.2018 21:46

Der Chris hat geschrieben:
03.02.2018 20:03
Sind es dann 60? Ich bin mir nicht sicher ob ich irgendwo den Preisnachlass für den Shop mal offiziell gefunden hab. Ich weiß nur dass für den ersten Teil 30€ aufgerufen werden und für den zweiten 50€. Gehen sie dann runter auf 60€ wenn man beide kauft? Kann ich mir bei den beiden Einzelpreisen ja fast nicht vorstellen.
Soweit ich das mitbekommen hab geht der Preis für den jeweils anderen Teil so weit runter, dass beides zusammen 60 kostet.

Steht zumindest auf dieser komischen Nischen-Nintendo-Fansite namens 4players, falls die einer kennt... http://www.4players.de/4players.php/spi ... einen.html
Bayonetta 2 wird 49,99 Euro im eShop kosten. Kauft man den zweiten Teil, kann man den ersten Teil für 9,99 Euro dazukaufen. Kauft man zuerst Bayonetta in digitaler Form für 29,99 Euro, so wird der Preis für Bayonetta 2 auf 29,99 Euro gesenkt

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7284
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von Der Chris » 04.02.2018 01:53

Den ollen Fanboys glaube ich kein Wort. Ich war auf der Suche nach validen Informationen. :P

Spaß beiseite, ich hatte den Artikel nicht wiedergefunden. Ich find in dem Zusammenhang halt auch richtig stark, dass im eShop nichts dergleichen kommuniziert wird. Ich nehm mal an, dass man von dem Rabatt erst im Warenkorb oder sogar erst nach dem Kauf erfährt wenn man die Artikelseite des jeweils anderen Spiels aufruft. Auf den Artikelseiten hab ich jetzt so nämlich keine derartige Info gefunden.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7284
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von Der Chris » 06.02.2018 13:25

Bayonetta 2, First Look von DF:
https://www.youtube.com/watch?v=B_dOIAfVHxo

Spoiler: Deutlich verbesserte Performance, sogar im Handheld Mode. Trotzdem keine locked 60fps. Die Framerate scheint nur in anspruchsvolleren Szenen mal an den 50fps zu kratzen...ansonsten doch meist darüber mit der Tendenz zu 60fps.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38608
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von Levi  » 06.02.2018 13:42

Ich bin ja mal auf die letzten Level von bayo1 gespannt. Die waren teilweise wirklich jenseits von gut und böse.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7284
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von Der Chris » 06.02.2018 13:54

Auch auf der WiiU? Ich habs ehrlich gesagt nur noch diffus in Erinnerung wie sich das gespielt hat. In dem First Look machen sie sich ja Hoffnungen dass Bayonetta 1 locked oder nahezu locked 60fps hat...ich bin gespannt.

Ich liebe die Spiele ja...aber zum Thema letzte Level in Bayonetta 1 muss ich echt sagen, dass ich diese Flugpassage auf der Rakete ultrascheiße fand. Im zweiten Teil war das nicht so lästig, meine ich. Aber im ersten Teil ist mir das richtig auf den Keks gegangen.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38608
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von Levi  » 06.02.2018 13:56

Ohm. Ich rede vom brennenden vigrid und dem Aufstieg (mit son mini-Boss-Rush)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11080
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von yopparai » 06.02.2018 14:07

Hab da so herrlich wenig Erinnerungen dran, nichtmal an die Framerate ^^

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18479
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von CryTharsis » 06.02.2018 14:09

Der Chris hat geschrieben:
06.02.2018 13:25
Bayonetta 2, First Look von DF:
https://www.youtube.com/watch?v=B_dOIAfVHxo

Spoiler: Deutlich verbesserte Performance, sogar im Handheld Mode. Trotzdem keine locked 60fps. Die Framerate scheint nur in anspruchsvolleren Szenen mal an den 50fps zu kratzen...ansonsten doch meist darüber mit der Tendenz zu 60fps.
Auch docked nur 720p. :(
Dann kaufe ich lieber die Wii U-Version.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7284
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von Der Chris » 06.02.2018 14:17

Levi  hat geschrieben:
06.02.2018 13:56
Ohm. Ich rede vom brennenden vigrid und dem Aufstieg (mit son mini-Boss-Rush)
Vigrid brennt doch nur im dritten Level oder irre ich mich da? Ich meine mich zu erinnern dass die letzten Levels so mit diesem Raketen-Level beginnen, ich meine dann kämpft man doch gegen Jeanne und dann geht es den Turm hoch wo es am Ende den finalen Bosskampf gibt. Aber ich muss sagen ich erinnere mich gerade auch nicht mehr komplett.

CryTharsis hat geschrieben:
06.02.2018 14:09
Der Chris hat geschrieben:
06.02.2018 13:25
Bayonetta 2, First Look von DF:
https://www.youtube.com/watch?v=B_dOIAfVHxo

Spoiler: Deutlich verbesserte Performance, sogar im Handheld Mode. Trotzdem keine locked 60fps. Die Framerate scheint nur in anspruchsvolleren Szenen mal an den 50fps zu kratzen...ansonsten doch meist darüber mit der Tendenz zu 60fps.
Auch docked nur 720p. :(
Dann kaufe ich lieber die Wii U-Version.
Jo, das hatten sie relativ früh schon klargestellt. Find ich ehrlich gesagt kein Drama. Aber wenn du die WiiU Versionen noch nicht hast, würd ich damit an deiner Stelle auch nicht mehr anfangen. Dann würd ich direkt auf die Switch Version gehen. Gerade wenn man nochmal in das alte Digital Foundry Material guckt, dann sieht man auch wieder wie heftig die Schwankungen in der Performance mitunter sind...da ist die Switch Version echt ne ganze Ecke besser.
Zuletzt geändert von Der Chris am 06.02.2018 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11080
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von yopparai » 06.02.2018 14:19

Jo, war aber auch zu erwarten. Schneller Port für Nischenspiel, während man sich mit dem dritten Teil beschäftigt.

Da haben sie die WiiU-Fassung in den Mobilmodus gequetscht und dann war das Budget zuende. Aber solang es flüssig bzw. mind. der U entsprechend läuft aufm Handheld reicht mir das. Bei dem Spieltempo achte ich eh nicht auf die Auflösung, und die besseren Texturen wären mir da auch nicht aufgefallen.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7284
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von Der Chris » 06.02.2018 14:21

Soll ja sogar im Handheld-Mode nochmal ne ganze Ecke besser laufen als die WiiU Fassung.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11080
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von yopparai » 06.02.2018 14:24

Was dann allerdings das Gefühl unterstützt, dass sie den TV-Modus nicht mehr wirklich angefasst haben, denn da fragt man sich dann schon, was die doppelt so schnelle GPU dann so treibt... Bitcoins minen für das Budget von Bayo 3? :lol:

Oh Gott ich hoffe hier liest keiner von EA mit, die könnten Ideen bekommen ...

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18479
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von CryTharsis » 06.02.2018 14:26

Der Chris hat geschrieben:
06.02.2018 14:17
Aber wenn du die WiiU Versionen noch nicht hast, würd ich damit an deiner Stelle auch nicht mehr anfangen. Dann würd ich direkt auf die Switch Version gehen.
Bei dem Preisunterschied spare ich mir die Switch-Variante. :wink:

ronny_83
Beiträge: 7349
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von ronny_83 » 06.02.2018 14:27

Da hätte man echt etwas mehr erwarten können. Schließlich wollen die ja nicht wenig Geld dafür. Nicht mal Anti-Aliasing, teils sogar schlechtere Schatten und kein FullHD ist nicht wirklich lobenswert. Das die 60fps zumindest größtenteils erreicht werden, ist aber immer hin etwas.

Ich befürchte das gleiche Schicksal ja für Hyrule Warriors. Wobei ich da, wie die Bayonetta-Fans, keinen Halt vor machen werde.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7284
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Bayonetta 1 & 2 - Switch-Edition

Beitrag von Der Chris » 06.02.2018 14:33

yopparai hat geschrieben:
06.02.2018 14:24
Was dann allerdings das Gefühl unterstützt, dass sie den TV-Modus nicht mehr wirklich angefasst haben, denn da fragt man sich dann schon, was die doppelt so schnelle GPU dann so treibt... Bitcoins minen für das Budget von Bayo 3? :lol:

Oh Gott ich hoffe hier liest keiner von EA mit, die könnten Ideen bekommen ...
Ja schon...man sollte meinen, dass ein Spiel, das im Handheld-Modus bei ca. 50fps läuft, doch im TV-Modus mit locked 60fps drin sein sollte.

CryTharsis hat geschrieben:
06.02.2018 14:26
Der Chris hat geschrieben:
06.02.2018 14:17
Aber wenn du die WiiU Versionen noch nicht hast, würd ich damit an deiner Stelle auch nicht mehr anfangen. Dann würd ich direkt auf die Switch Version gehen.
Bei dem Preisunterschied spare ich mir die Switch-Variante. :wink:
Ja schon...keine Ahnung. Auf die Idee käm ich jetzt nicht mehr. ;) Vor allem ausgerechnet jetzt wo die Switch Version vor der Tür steht. Nach 3 Jahren würd ich dann ja fast eher nochmal ein halbes Jahr dranhängen und dann drauf warten dass die Switch Version im Preis fällt, wenn der Kostenpunkt das Thema ist. Aber du machst das schon. :D
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Antworten