Pile of Shame - Switch Edition

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24051
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Chibiterasu » 09.07.2018 16:29

Natürlich, jeder der will.
Ist eh so wenig los hier :D

Schon mal eine gute Liste. Sind ja doch eher ein paar Spielzeitfresser dabei, nicht wie bei mir.

Benutzeravatar
GrimoireWeiss
Beiträge: 2182
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von GrimoireWeiss » 10.07.2018 01:27

GrimoireWeiss hat geschrieben:
09.07.2018 01:39
Kann man sich an der 52er Challenge noch beteiligen? Wird zwar nicht wirklich Switchig (hab noch keine) aber die Idee find ich ganz Interessant. Hier schon mal die Liste.

1.Telltale Batman (PS4)
2.Monster Hunter World (PS4)
3.Hellblade Senuas Sacrifice (PS4)
4.Persona 5 (PS4)
5.Crossing Souls (PS4)
6.Far Cry 3 (PC)
7.Assasins Creed 2 (PS4)
8.God of War (PS4)
9.Tales of Berseria (PS4)
10.Dark Souls 3 (PS4)
11.Metro 2033 (PC)
12.Dark Souls 2 Scholar of the First Sin (PS4)
13.Dark Souls Remasterd (PS4)
14. Dishonored 2 (PC)
15. Metro Last Light (PC)
Und da waren es 15...Jetzt ist Zeit fürs Bett.
Wii (U)/3DS/XBox 360/One/Playstation 3/4/Vita/PC

Bild

Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2492
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Krulemuk » 10.07.2018 07:24

Ich hatte im Urlaub wieder etwas Zeit zum Spielen und habe meine Switch PoS ordentlich reduzieren können:

Angefangen habe ich mit Splatoon 2 und sowohl Kampagne als auch die Octo Expansion durchgespielt und für gut befunden. Meine Meinung dazu habe ich im Splatoon 2 Thread gepostet, daher halte ich mich hier nicht länger damit auf.

Das gleiche gilt für Mario Tennis Aces. Hier habe ich das Gefühl, dass ich fast der einzige Mensch bin, der das Spiel richtig gut fand. Jedenfalls lese ich hierzu sehr viele negative Kritiken. Meine Meinung steht im entsprechenden Thread - Für mich ein richtig cooles Tennis-Abenteuer.

Überhaupt nichts für mich war hingegen Wild Guns Reloaded, was ich mir physisch aus den USA importiert hatte. Ich glaube ich habe das Spiel nicht wirklich verstanden, jedenfalls bin ich im minutentakt gestorben und das Gameplay hat mich an Moorhuhn erinnert. Habe es dann auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad (mit unendlich Leben) quasi durchgecheatet. Einfach nicht mein Spiel...

Axiom Verge hingegen war ein richtig cooler Metroid-Klon, der im Gegensatz zu anderen Metroidvanias sehr nah am großen Vorbild bleibt. Ich hatte sehr viel Spaß mit dem Titel und würde ihn jedem empfehlen, der Bock auf ein 2D-Metroid auf der Switch hat.

Und dann war da noch Bloodstained: Curse of the Moon ein von den NES-Castlevanias (Classicvania) inspiriertes Arcade-Game das ich extrem geliebt habe. Ich spiele es gerade zum zweiten Mal durch (diesmal auf Nightmare). Der Soundtrack rockt und das Gameplay fetzt - Auch hier eine Empfehlung. Das Spiel kostet nur 10 Euro. Man hat es zwar nach wenigen Stunden durchgespielt, aber danach lädt einen das Spiel durch eine erhebliche Veränderung zu einem zweiten Run ein. Ich freue mich schon auf den großen Bruder der im Herbst erscheinen soll.

52 games challenge
1. Metroid: Samus Returns (3DS)
2. Crash Bandicoot (PS4)
3. Celeste (Switch)
4. Shadow of the Colossus (PS4)
5. Xenoblade Chronicles 2 (Switch)
6. Professor Layton und die Schatulle der Pandora (NDS)
7. Volgarr the Viking (Switch)
8. Teslagrad (Switch)
9. Lugi's Mansion 2 (3DS)
10. Radiant Historia (3DS)
11. Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate (3DS)
12. Kamiko (Switch)
13. IronCast (Switch)
14. Advance Wars: Dual Strike (NDS)
15. Tiny Barbarian DX (Switch)
16. Life is Strange: Before the Storm (PS4)
17. God of War (PS4)
18. Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Switch)
19. Mega Man 2 (Gameboy)
20. What Remains of Edith Finch (PS4)
21. Owlboy (Switch)
22. Until Dawn (PS4)
23. Splatoon 2 (Switch)
24. Mario Tennis Aces (Switch)
25. Bloodstained: Curse of the Moon (Switch)
26. Axiom Verge (Switch)
27. Wild Guns Reloaded (Switch)

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7816
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Stalkingwolf » 13.07.2018 17:59

Ich habe nicht so viele Spiele für die Switch, daher ist meine extrem kurz ;-)

- Xenoblade Chronicles 2
Es hat mich leider nicht so gepackt wie ich es gern gehabt hätte. Ich habe aber noch nicht nach den Patches reingeschaut
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Der_Andi
Beiträge: 1
Registriert: 01.08.2018 09:41
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Der_Andi » 01.08.2018 09:47

Zelda - Breath of the Wild

Ich komme einfach nicht richtig rein. Das ist alles schön und nett und ich weiß das auch alles zu schätzen, aber es gibt mir nichts und ich will einfach nie weiterspielen.

Und noch ein paar kleinere Spiele, zu denen ich einfach noch gar nicht gekommen bin, die mir aber vermutlich besser gefallen werden als Zelda. ;)

Escapists 2
Stardew Valley
Oxenfree

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24051
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Chibiterasu » 16.08.2018 22:37

Wieder nix auf der Switch....

Left 4 Dead 2 (PC)
Das Spielprinzip macht auch heute noch sehr viel Spaß und der zweite Teil hat wirklich ein paar sehr coole Szenarien drinnen.
Bin gerade am zweiten Durchgang mit Kumpels.

Cuchel (PC)
Zwei Klassen schlechter als Machinarium/Botanicula und der ganze Anspruch gleicht eher Handy Minigames.
Aber der Charakter ist einfach grundsympathisch und lustig animiert. Schön abgedrehtes Spiel.

Donkey Kong Country (SNES Mini)
Hab die ersten beiden DKC Teile am SNES ja schon mal am Original SNES bzw. am Emulator gespielt.
Die neuen Teile sind einfach ein gutes Stück besser als das hier.
Ich mag die Steuerung nicht sonderlich. Die Grafik fand ich damals (ehrlich) schon hässlich. Meiner Meinung nach eher ein schlechtes Beispiel für vorgerenderte Hintergründe. Das Gegnerdesign ist auch scheiße. Die sehen doch alle irgendwie total dämlich aus.
Das Spiel hat spielmechanisch einige gute Ideen und der Soundtrack ist über jeden Zweifel erhaben - aber sehr viel mehr mag mir daran nicht so richtig gefallen.

Pile of Shame:

Switch
Xenoblade 2 (spiel ich noch fertig)
Mario Odyssey (sammel ich irgendwann alle Monde)
Splatoon 2 (Kampagne noch spielen - bin ca. bei der Hälfte)
Skyrim (mal schauen wie sehr ich mich diesmal mit Skyrim auseinandersetze)
Snake Pass (irgendwie keine Lust darauf aber noch offen)


Wii U
Paper Mario Color Splash (abgebrochen - will ich noch weiterspielen)
Project Zero 5 (abgebrochen - will ich noch weiterspielen)
Pullblox World (spiel ich noch weiter)
Xenoblade Chronicles X (3 mal abgebrochen – eher unwahrscheinlich mittlerweile)
Yoshi’s Woolly World (vielleicht mal im 2-Player Modus)


Wii
Pandora’s Tower (will ich noch durchspielen)
Last Story (will ich noch durchspielen)
Project Zero 4 – Mask of the Lunar Eclipse (will ich noch durchspielen)
Project Zero 2 – Wii Edition (will ich noch durchspielen)
Cursed Mountain (bin ich gerade ca. bei der Hälfte)
Endless Ocean 2 (zumindest länger spielen)
No more Heroes (unwahrscheinlich)
No more Heroes 2 (unwahrscheinlich)


3DS
Bravely Second (will ich noch spielen)
Fire Emblem Fates (alle drei Kampagnen…. Spiele ich hoffentlich bevor ich auf die blöde Idee komme das Switch Fire Emblem zu kaufen…)
Fire Emblem Echoes (gerade work in progress)
Mario & Luigi – Dream Team Bros. (irgendwann)
Metroid Samus Returns (unterbrochen, muss ich wieder aufnehmen)


SNES Mini

Final Fantasy VI (bin dabei)
Kirby Super Star
Kirby's Dream Course
The Legend of Zelda: A Link to the Past (bin dabei)
Mega Man X (bin dabei)
Secret of Mana
Star Fox
Star Fox 2
Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting
Super Mario Kart
Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
Super Mario World
Super Punch-Out!!
Yoshi's Island



52 games in 2018 Challenge
1: Super Metroid (SNES Mini)
2: Art of Balance (Wii U)
3: Outlaws (PC)
4: Earthbound (SNES Mini)
5: Super Castlevania IV (SNES Mini)
6: Contra 3: The Alien Wars (SNES Mini)
7: Super Ghouls 'n Ghosts (SNES Mini)
8: The Neverhood (PC)
9: Cruise for a Corpse (PC)
10: Discworld 2 (PC)
11: Simon the Sorcerer 2 (PC)
12: EcoQuest 1 - Search for Cetus (PC)
13: Q.U.B.E. - Director's Cut (PC)
14: Oxenfree (PC)
15: Virginia (PC)
16: Toonstruck (PC)
17: Stardew Valley (PC)
18: Left for Dead 2 (PC)
19: Chuchel (PC)
20: Donkey Kong Country (SNES Mini)

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 2957
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von qpadrat » 23.08.2018 18:57

Wind waker HD durch. Dank diesem Spiel habe ich Witcher 3 und Heavy Rain liegen lassen. Macht einfach viel mehr Spaß :D

Jetzt widme ich mich SSB 4.
qpadrat's Pile of Shame hat geschrieben: Wii
- Resident Evil Darkside Chronicles

Wii VC
- Landstalker
- The Story of Thor
- Shining Force
- Shining Force II
- Gunstar Heroes

WiiU
- Batman Arkham Origins
- Sonic Lost World
- Rayman Legends
- Super Smash Bros for Wii U
- Starfox Guard
- Project Zero 5
- Mario Kart 8, 200 cc und neue Strecken muss ich noch spielen
- Hyrule Warriors
- Darksiders

Wii U eshop
- The Cave
- Shovel Knight
- Freedom Planet
- Slender the arrival
- Lone Survivor
- Runbow
- Swords and Soldiers II
- NES Remix II
- Trine
- Citizens of the earth
- Affordable Space Adventure

Virtual Console
- Super Punch Out
- Mega Man 2
- Mega Man 3
- Mega Man 4
- Mega Man 5
- Mega Man 6
- F-Zero
- The Legend of Zelda
- Donkey Kong Country 2
- Donkey Kong Country 3
- Kirby's Dreamland 3
- Earthbound Beginnings
- Earthbound
- Super Mario Bros 3

DS
- Dragon Quest ix
- Final Fantasy IV

3DS
- Fire Emblem Fates
- Codename STEAM
- Puzzle and Dragons
- Shin Megami Tensai Devil Survivor Overclocked
- Professor Layton 5
- Kid Icarus Uprising
- Zelda Majoras Mask 3D
- Shin Megami Tensai IV
- Shin Megami Tensai Apocalypse
- Rune Factory 4
- Street Fighter IV
- Rhythm Thief
- Phoenix Wright 5
- Bravely Default

3DS eshop
- Zelda Four Swords
- Weaponshop de Omasse
- Aero Porter
- Mighty Switchforce 2
- Retro City Rampage

Virtual Console
- Mario Bros Deluxe
- Donkey Kong Land 2
- Donkey Kong Land 3
- Pokemon Trading Card Game
2018 durchgespielt:
1. Child of Light
2. Stick it to the Men
3. Pikmin 3
4. Metroid Samus Returns
5. The Swapper
6. Pandora's Tower
7. New Super Mario Bros. U
8. Layton X Ace Attorney
9. Bayonetta 2
10. Never Alone
11. Thomas was alone
12. Attack of the Friday Monsters
13. New Super Luigi U
14. Starfox Zero
15. Runner 2
16. Zelda Wind Waker HD
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24051
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Chibiterasu » 02.09.2018 23:18

Wieder nix auf der Switch....

Hollow Knight
In vielen Belangen ein sehr überzeugendes Spiel mit einigen nervigen Eigenheiten, deswegen "nur" gut für mich.

Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting (SNES Mini)
Das hab ich mit Savestates nach jedem Kampf jetzt einmal durchgespielt, also zähle ich es...*schäm*
Für einen Run von Anfang bis Ende wäre ich viel zu schlecht. Ich verliere bei den späteren Gegnern 9 von 10 Kämpfen...

Super Mario Kart (SNES Mini)
Auch das ist nicht mehr so einfach für mich, wie es mir früher vorgekommen ist.
Aber ich habe jetzt mal alle Cups auf 150cc als Erster beendet. Hake ich hiermit auch ab.
Habe das lange als gut gealtert erachtet - aber eigentlich will ich diese Urversion nie mehr spielen.

Mega Man X (SNES Mini) :
schmeiß ich tatsächlich einfach so von der Liste. Das ist mir sogar mit Savestates zu mühsam. Manche Bosse sind echt eine Frechheit...



Pile of Shame:

Switch
Xenoblade 2 (spiel ich noch fertig)
Mario Odyssey (sammel ich irgendwann alle Monde)
Splatoon 2 (Kampagne noch spielen - bin ca. bei der Hälfte)
Skyrim (mal schauen wie sehr ich mich diesmal mit Skyrim auseinandersetze)
Snake Pass (irgendwie keine Lust darauf aber noch offen)


Wii U
Paper Mario Color Splash (abgebrochen - will ich noch weiterspielen)
Project Zero 5 (abgebrochen - will ich noch weiterspielen)
Pullblox World (spiel ich noch weiter)
Xenoblade Chronicles X (3 mal abgebrochen – eher unwahrscheinlich mittlerweile)
Yoshi’s Woolly World (vielleicht mal im 2-Player Modus)


Wii
Pandora’s Tower (will ich noch durchspielen)
Last Story (will ich noch durchspielen)
Project Zero 4 – Mask of the Lunar Eclipse (will ich noch durchspielen)
Project Zero 2 – Wii Edition (will ich noch durchspielen)
Cursed Mountain (bin ich gerade ca. bei der Hälfte)
Endless Ocean 2 (zumindest länger spielen)
No more Heroes (unwahrscheinlich)
No more Heroes 2 (unwahrscheinlich)


3DS
Bravely Second (will ich noch spielen)
Fire Emblem Fates (alle drei Kampagnen…. Spiele ich hoffentlich bevor ich auf die blöde Idee komme das Switch Fire Emblem zu kaufen…)
Fire Emblem Echoes (gerade work in progress)
Mario & Luigi – Dream Team Bros. (irgendwann)
Metroid Samus Returns (unterbrochen, muss ich wieder aufnehmen)


SNES Mini

Final Fantasy VI (bin dabei)
Kirby Super Star
Kirby's Dream Course
The Legend of Zelda: A Link to the Past (bin dabei)
Secret of Mana
Star Fox
Star Fox 2
Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
Super Mario World
Super Punch-Out!!
Yoshi's Island



52 games in 2018 Challenge
1: Super Metroid (SNES Mini)
2: Art of Balance (Wii U)
3: Outlaws (PC)
4: Earthbound (SNES Mini)
5: Super Castlevania IV (SNES Mini)
6: Contra 3: The Alien Wars (SNES Mini)
7: Super Ghouls 'n Ghosts (SNES Mini)
8: The Neverhood (PC)
9: Cruise for a Corpse (PC)
10: Discworld 2 (PC)
11: Simon the Sorcerer 2 (PC)
12: EcoQuest 1 - Search for Cetus (PC)
13: Q.U.B.E. - Director's Cut (PC)
14: Oxenfree (PC)
15: Virginia (PC)
16: Toonstruck (PC)
17: Stardew Valley (PC)
18: Left for Dead 2 (PC)
19: Chuchel (PC)
20: Donkey Kong Country (SNES Mini)
21: Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting (SNES Mini)
22: Super Mario Kart (SNES Mini)
23: Hollow Knight (PC)

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2492
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Krulemuk » 03.09.2018 21:50

Gerade ist die Switch bei mir echt am Laufen.

Im Vergleich zum letztem Update habe ich mal wieder Super Mario Odyssey durchgespielt - das dritte Mal seit Release. Hab wieder einen 500 Monde-Run gemacht.

Der Juli gehörte dann Octopath Traveler. Ich habe über 80h in das Spiel investiert und es ist bisher mein GOTY 2018. Ansonsten möchte ich hier nicht viel Worte zu OT verlieren. Meine hohe Meinung habe ich an anderer Stelle schon kundgetan. Im Anschluss an OT hatte ich dann einen kleinen Hänger und habe einige Spiele angefangen und wieder abgebrochen. Durchgespielt habe ich im August nur Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Wolfenstein II: The New Colossus. Vielleicht lag es an meiner allgemeinen Unlust in Bezug auf Videospiele, aber beide Titel fand ich leider nicht mehr als nur "ganz nett".

Aus der Lethargie herausgeholt hat mich jetzt vor Kurzem The Messenger, ein tolles Indi-Spiel, dass sich im Laufe des Spielens von einem linearen 2D-Action-Platformer in ein offenes Metroidvania verwandelt. Die Steuerung i.V.m. dem auf Mobilität ausgelegten Gameplay macht super viel Spaß und der oldschool Soundtrack fetzt. Kann den Titel nur jedem empfehlen. Die Switchversion ist soviel ich weiß "konsolenexklusiv". Auch The Messenger wird auf meiner GOTY-Liste einen prominenten Platz einnehmen.

So gut wie durch bin ich mit dem Mario + Rabbids DLC, aber da ich bisher keine DLCs in meine Liste mit aufgenommen habe, werde ich jetzt nicht damit anfangen.

52 games challenge
1. Metroid: Samus Returns (3DS)
2. Crash Bandicoot (PS4)
3. Celeste (Switch)
4. Shadow of the Colossus (PS4)
5. Xenoblade Chronicles 2 (Switch)
6. Professor Layton und die Schatulle der Pandora (NDS)
7. Volgarr the Viking (Switch)
8. Teslagrad (Switch)
9. Lugi's Mansion 2 (3DS)
10. Radiant Historia (3DS)
11. Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate (3DS)
12. Kamiko (Switch)
13. IronCast (Switch)
14. Advance Wars: Dual Strike (NDS)
15. Tiny Barbarian DX (Switch)
16. Life is Strange: Before the Storm (PS4)
17. God of War (PS4)
18. Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Switch)
19. Mega Man 2 (Gameboy)
20. What Remains of Edith Finch (PS4)
21. Owlboy (Switch)
22. Until Dawn (PS4)
23. Splatoon 2 (Switch)
24. Mario Tennis Aces (Switch)
25. Bloodstained: Curse of the Moon (Switch)
26. Axiom Verge (Switch)
27. Wild Guns Reloaded (Switch)
28. Super Mario Odyssey (Switch)
29. Octopath Traveler (Switch)
30. Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back (Switch)
31. Wolfenstein II: The New Colossus (Switch)
32. The Messenger (Switch)

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24051
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Chibiterasu » 03.09.2018 23:19

Cool, danke - jetzt muss ich für die drei kurzen Spiele keinen Doppelpost machen :)

Da ich wieder nix auf der Switch gespielt habe, kurz ohne die Pile of Shame Liste:

What Remains of Edith Finch (PC)
Relativ kurz und sehr linear. Die Steuerung ist wie bei einigen Wandersimulatoren hakelig aber die Geschichte und Atmosphäre haben mir sehr gut gefallen. Kann ich gut empfehlen.

How to cope with boredom and loneliness (PC)
Sehr sehr kurz und ganz unterhaltsam. Witzige Idee und ist gratis.

The Awesome Adventures of Captain Spirits (PC)
Wirklich schöne Einstimmung auf Life is Strange 2. Hat mir sehr gut gefallen, auch wenn das ebenfalls recht hakelig zu steuern ist.
Kann man ja ebenfalls kostenlos spielen.


52 games in 2018 Challenge
1: Super Metroid (SNES Mini)
2: Art of Balance (Wii U)
3: Outlaws (PC)
4: Earthbound (SNES Mini)
5: Super Castlevania IV (SNES Mini)
6: Contra 3: The Alien Wars (SNES Mini)
7: Super Ghouls 'n Ghosts (SNES Mini)
8: The Neverhood (PC)
9: Cruise for a Corpse (PC)
10: Discworld 2 (PC)
11: Simon the Sorcerer 2 (PC)
12: EcoQuest 1 - Search for Cetus (PC)
13: Q.U.B.E. - Director's Cut (PC)
14: Oxenfree (PC)
15: Virginia (PC)
16: Toonstruck (PC)
17: Stardew Valley (PC)
18: Left for Dead 2 (PC)
19: Chuchel (PC)
20: Donkey Kong Country (SNES Mini)
21: Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting (SNES Mini)
22: Super Mario Kart (SNES Mini)
23: Hollow Knight (PC)
24: What Remains of Edith Finch (PC)
25: How to cope with boredom and loneliness (PC)
26: The Awesome Adventures of Captain Spirits (PC)

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24051
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Chibiterasu » 17.09.2018 22:18

Wieder nix auf der Switch....aber dafür am 3DS :)

Fire Emblem - Echoes
Eh im 3DS Unterforum geschildert. Nicht ganz die Richtung, in die FE für mich gehen soll.
Fast alles um die klassischen Kämpfe herum hat mir eher weniger gefallen.

Marie's Room
Fühlt sich fast nach Cheaten an, was die 52 games challenge angeht...es ist sehr kurz.
Aber ganz nette Erfahrung a la Gone Home.


Pile of Shame:

Switch
Xenoblade 2 (spiel ich noch fertig)
Mario Odyssey (sammel ich irgendwann alle Monde)
Splatoon 2 (Kampagne noch spielen - bin ca. bei der Hälfte)
Skyrim (mal schauen wie sehr ich mich diesmal mit Skyrim auseinandersetze)
Snake Pass (irgendwie keine Lust darauf aber noch offen)
Mario & Rabbids
Yoku's Island Express


Wii U
Paper Mario Color Splash (abgebrochen - will ich noch weiterspielen)
Project Zero 5 (abgebrochen - will ich noch weiterspielen)
Pullblox World (spiel ich noch weiter)
Xenoblade Chronicles X (3 mal abgebrochen – eher unwahrscheinlich mittlerweile)
Yoshi’s Woolly World (vielleicht mal im 2-Player Modus)


Wii
Pandora’s Tower (will ich noch durchspielen)
Last Story (will ich noch durchspielen)
Project Zero 4 – Mask of the Lunar Eclipse (will ich noch durchspielen)
Project Zero 2 – Wii Edition (will ich noch durchspielen)
Cursed Mountain (bin ich gerade ca. bei der Hälfte)
Endless Ocean 2 (zumindest länger spielen)
No more Heroes (unwahrscheinlich)
No more Heroes 2 (unwahrscheinlich)


3DS
Bravely Second (will ich noch spielen)
Fire Emblem Fates (alle drei Kampagnen…. Spiele ich hoffentlich bevor ich auf die blöde Idee komme das Switch Fire Emblem zu kaufen…)
Mario & Luigi – Dream Team Bros. (irgendwann)
Metroid Samus Returns (unterbrochen, muss ich wieder aufnehmen)




SNES Mini

Final Fantasy VI (bin dabei)
Kirby Super Star
Kirby's Dream Course
The Legend of Zelda: A Link to the Past (bin dabei)
Secret of Mana
Star Fox
Star Fox 2
Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
Super Mario World
Super Punch-Out!!
Yoshi's Island


52 games in 2018 Challenge
1: Super Metroid (SNES Mini)
2: Art of Balance (Wii U)
3: Outlaws (PC)
4: Earthbound (SNES Mini)
5: Super Castlevania IV (SNES Mini)
6: Contra 3: The Alien Wars (SNES Mini)
7: Super Ghouls 'n Ghosts (SNES Mini)
8: The Neverhood (PC)
9: Cruise for a Corpse (PC)
10: Discworld 2 (PC)
11: Simon the Sorcerer 2 (PC)
12: EcoQuest 1 - Search for Cetus (PC)
13: Q.U.B.E. - Director's Cut (PC)
14: Oxenfree (PC)
15: Virginia (PC)
16: Toonstruck (PC)
17: Stardew Valley (PC)
18: Left for Dead 2 (PC)
19: Chuchel (PC)
20: Donkey Kong Country (SNES Mini)
21: Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting (SNES Mini)
22: Super Mario Kart (SNES Mini)
23: Hollow Knight (PC)
24: What Remains of Edith Finch (PC)
25: How to cope with boredom and loneliness (PC)
26: The Awesome Adventures of Captain Spirits (PC)
27: Fire Emblem - Echoes (3DS)
28: Marie's Room

Hi, I'm Kindra!
Beiträge: 480
Registriert: 22.05.2018 22:36
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Hi, I'm Kindra! » 18.09.2018 06:50

Wenn man die Schriftart anpassen muss, damit es nicht die ganze Seite zerstört.


:biggrin: :bussi:
----

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11556
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von yopparai » 18.09.2018 06:53

Ich finde das bewundernswert, mir fehlt das Buchhalter-Gen dafür ^^

Gerade festgestellt, dass in den nächsten fünf Wochen 7 Spiele erscheinen, an denen ich ein generelles Grundinteresse hab... die Liste würde bei mir schnell unkalkulierbar groß.
Zuletzt geändert von yopparai am 18.09.2018 06:56, insgesamt 1-mal geändert.

Hi, I'm Kindra!
Beiträge: 480
Registriert: 22.05.2018 22:36
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Hi, I'm Kindra! » 18.09.2018 06:56

yopparai hat geschrieben:
18.09.2018 06:53
Ich finde das bewundernswert, mir fehlt das Buchhalter-Gen dafür ^^
jop, genau so^^.
----

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24051
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Pile of Shame - Switch Edition

Beitrag von Chibiterasu » 18.09.2018 08:22

Hi, I'm Kindra! hat geschrieben:
18.09.2018 06:50
Wenn man die Schriftart anpassen muss, damit es nicht die ganze Seite zerstört.


:biggrin: :bussi:
Erwischt :D

Antworten