Spiele für halbseitig Gelähmten

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Eike72
Beiträge: 21
Registriert: 14.01.2018 14:29
Persönliche Nachricht:

Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von Eike72 » 14.01.2018 15:57

Ein Familienmitglied hatte einen Schlaganfall und ist nun halbseitig gelähmt (und auch nicht mehr der schnellste im Kopf). Er war seit vielen Jahren Gamer, hatte alle aktuellen Konsolen und einen PC. Die Switch hat er nun mit ins Heim genommen (viel mehr geht dort leider nicht).

Ich suche jetzt Spiele, die er mit einer Hand spielen kann. Vielleicht etwas Rundenbasiertes à la XCOM? Klassische Rollenspiele wie Dvinity Original Sin? Etwas wie Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging wäre sicherlich auch nützlich.

Ich kenne mich mit der Switch nicht aus.
Was kann man dem Mann zum Spielen geben?
Ich bin für alle Vorschläge offen.

Ijon Tichy
Beiträge: 268
Registriert: 12.11.2017 07:29
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von Ijon Tichy » 14.01.2018 16:02

Mario Kart 8 Deluxe könnte mit seinen Fahrhilfen und automatischem Gasgeben eine gute Sache sein. Auch ist in der 50cc Klasse ein langsameres, verzeihlicheres Spielen möglich.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8302
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von casanoffi » 14.01.2018 16:15

Servus Eike und herzlichen willkommen hier im Forum!

Mein Beileid für den Verwandten.
Habe auch Familienmitglieder, die Schlaganfälle hinter sich haben, schlimme Sache...

Switch-Spiele, die man mit einer Hand bedienen kann, sind leider sehr spärlich.

Spontan würden mir folgende Titel einfallen:
Thimbleweed Park - klassisches Adventure (also auch gut fürs Gehirn-Training), was sich per Touch bedienen lässt
Mario + Raddids Kingdom Battle - rundenbasierte Strategie im Stile von XCOM (aber nicht ganz so schwer)
Human Resource Machine - spaßiges Gehirn-Training für Logik und Mathematik mit Einhand-Steuerung

Diese beiden würde ich unter Vorbehalt empfehlen, weil es hier auf Reaktionsschnelligkeit ankommt
Voez - skurriles Musik-Spiel, gut fürs Rhytmus-Gefühl, ebenfalls Touch-Bedienung
Mario Kart 8 - wurde je bereits genannt, mit allen Fahrhilfen geht das auch mit einer Hand und macht Laune


Ohren steif halten und niemals unterkriegen lassen :Daumenrechts:

Grüße
Cas
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21216
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von E-G » 14.01.2018 16:45

es wäre natürlich auch gut zu wissen, welche hand nicht funktioniert da bisher nur sehr wenig software seitentausch zulässt. Würde sehr helfen das zu wissen.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Eike72
Beiträge: 21
Registriert: 14.01.2018 14:29
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von Eike72 » 14.01.2018 16:49

Ijon Tichy hat geschrieben:
14.01.2018 16:02
Mario Kart 8 Deluxe könnte mit seinen Fahrhilfen und automatischem Gasgeben eine gute Sache sein. Auch ist in der 50cc Klasse ein langsameres, verzeihlicheres Spielen möglich.
Die einzigen Spiele, die er bisher hat, sind Zelda (das wird wohl nicht mehr drin sein...) und Mario Kart.
Guter Hinweis, dann werden wir das mal probieren!

Eike72
Beiträge: 21
Registriert: 14.01.2018 14:29
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von Eike72 » 14.01.2018 16:52

casanoffi hat geschrieben:
14.01.2018 16:15
Thimbleweed Park - klassisches Adventure (also auch gut fürs Gehirn-Training), was sich per Touch bedienen lässt
Mario + Raddids Kingdom Battle - rundenbasierte Strategie im Stile von XCOM (aber nicht ganz so schwer)
Human Resource Machine - spaßiges Gehirn-Training für Logik und Mathematik mit Einhand-Steuerung
Ich selbst spiele nur unter Linux, von da kenne ich Thimbleweed Park und Human Ressource Machine. Bei Letzterem befürchte ich ja, das könnte ihn überfordern. (Für mich als Programmierer war es ein Fest! :) ) Die anderen beiden kommen auf jeden Fall auf die Liste.
casanoffi hat geschrieben:
14.01.2018 16:15
Diese beiden würde ich unter Vorbehalt empfehlen, weil es hier auf Reaktionsschnelligkeit ankommt
Voez - skurriles Musik-Spiel, gut fürs Rhytmus-Gefühl, ebenfalls Touch-Bedienung
Reaktionsschnelligkeit wird schwer...
casanoffi hat geschrieben:
14.01.2018 16:15
Ohren steif halten und niemals unterkriegen lassen :Daumenrechts:
Danke, gleichfalls!

Eike72
Beiträge: 21
Registriert: 14.01.2018 14:29
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von Eike72 » 14.01.2018 16:53

E-G hat geschrieben:
14.01.2018 16:45
es wäre natürlich auch gut zu wissen, welche hand nicht funktioniert da bisher nur sehr wenig software seitentausch zulässt. Würde sehr helfen das zu wissen.
Konfigurierbarkeit kann man bei der Switch nicht so erwarten?

Er kann die linke Hand bewegen (und war Rechtshänder...).

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 962
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von Kuro-Okami » 14.01.2018 17:49

Erst einmal spreche ich mein Beileid aus und hoffe das beste für den Verwandten.

Neben den bereits genannten fallen mir noch Worms ein. Rundentaktik, das man sicherlich von den Einstellungen her so einstellen kann, dass es ein gemächliches Spiel wird.

Und Snipperclips. Das Spiel erfordert ein kooperatives Zusammenspiel, ist aber zu keiner Zeit auf Zeit oder so ausgelegt. Man kann das Lösen der Rätsel also sehr gemächlich angehen.
Bild

Benutzeravatar
DirtyDirk41
Beiträge: 87
Registriert: 09.12.2013 22:38
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von DirtyDirk41 » 14.01.2018 18:24

Eike72 hat geschrieben:
14.01.2018 16:53

Konfigurierbarkeit kann man bei der Switch nicht so erwarten?

Er kann die linke Hand bewegen (und war Rechtshänder...).
Eher bedingt, fürchte ich. Demnächst erscheint mit Darkest Dungeon noch ein Rundentaktik-RPG, aber ich glaube, dass auf lange Sicht kein Weg an einem Laptop vorbeiführt. Da gibt's ja genug Sachen, die man wunderbar allein mit Tastatur oder Maus spielen kann. Alles Gute!

ronny_83
Beiträge: 7287
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von ronny_83 » 14.01.2018 18:52

Spreche auch mein Beileid aus. Hoffe, dass ich sowas nie erleben muss, aber wenn, dass würde ich auch beistehen.
Außer Mario Kart 8 Deluxe fällt mir auch grad kein Vollpreisspiel auf der Switch ein, dass für einseitige Lähmung geeignet wäre.

Aber auf der Switch werden ja nach und nach viele Puzzle-Spiele veröffentlicht (oder sind bereits vorhanden), die ja auch gut für das Gehirntraining sind und ich kann mir vorstellen, dass diese auch nur mit einer Hand bedienbar sind. Damit meine ich Picross und Co. Einfach mal im eShop schauen.

Ich spiele gerade Steamworld Heist. 2D-Rundentaktik im Steampunk-Look, wo es eigentlich nur um Bewegen, Positionieren und Schießen geht und es macht übelst Laune. Da man nicht unter Zeitdruck steht und mit etwas Übung könnte man das bestimmt auch auf einem JoyCon spielen. Ich hab es allerdings noch nicht ausprobiert. Ein Gamepad in einer Hand dürfte wohl schwierig werden. Dasselbe könnte auch für Mario und Rabbids gelten. Da man auch zu zwei mit je nem JoyCon spielen kann, könnte das klappen.

Die Machbarkeit des Spielens dürfte wohl leider aber auch von der Vitalität der Hirnfunktionen abhängen.
Zuletzt geändert von ronny_83 am 14.01.2018 18:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21216
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von E-G » 14.01.2018 18:56

Linke hand ist wohl glück im unglück weil das ja zumindest die primäre Steuerung ist - also die figur bewegen. Das eröffnet natürlich deutlich mehr optionen als wenn es die recht gewesen wäre. Konfiguration ist, zumindest mein eindruck, auf konsolen eher schwach.. kann mich natürlich irren.

Was Empfehlungen angeht fällt mir gerade nicht so viel ein, dinge wie Puyo Puyo Tetris dürften aber recht gut funktionieren! der story modus könnte vielleicht ein wenig frustrierend sein, der is ja schon hart wenn man nicht "langsam" ist.

Sowas wie disgaea 5 könnte klappen, da es ja rundenbasierend ist und man somit keinen stress hat. ich weiß aber nicht ob man das vernünftig mit einer hand steuern könnte...

Bomberman R vllt? wobei das hab ich nie gespielt... weiß darum nichts zur steuerung..

merke auch gerade dass ich mal meine Switch-Spiele-Liste aktualisieren müsste.. na vielleicht fällt mir ja noch was ein!
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8302
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von casanoffi » 14.01.2018 19:08

Eike72 hat geschrieben:
14.01.2018 16:52
Ich selbst spiele nur unter Linux, von da kenne ich Thimbleweed Park und Human Ressource Machine. Bei Letzterem befürchte ich ja, das könnte ihn überfordern. (Für mich als Programmierer war es ein Fest! :) )
Gut, HRM hatte mich gegen Ende hin auch auch überfordert ^^
Wenn man irgendwann gar kein Land mehr sieht, sollte man es lieber lassen, sonst frustriert es eher...


An Puyo Puyo Tetris habe ich zuerst auch gedacht, aber das wäre ja der Inbegriff des Reaktionsvermögens...
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21216
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von E-G » 14.01.2018 19:19

3ds wäre generell einfacher... da gibts mehr puzzlespiele und vor allem is auch die allgemeine Auswahl viel größer
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 34416
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von greenelve » 14.01.2018 19:21

Noch etwas anderes:

Es gibt einen Spieler, der aufgrund einer Krankheit nur eine Hand fürs Gaming nutzen kann und es dennoch schafft, die Spielewelt zu rocken. Er hat sich eine eigene Technik angeeignet das Gamepad mit nur einer Hand vollständig zu bedienen. Es wäre, eventuell, eine Möglichkeit, seine Videos anzuschauen, als Inspiriation und zum Mut machen, dass man die Welt trotz Rückschlägen noch mit Optimismus und voller Kraft angehen kann. Ein Link zum Youtube Kanal. https://www.youtube.com/user/halfcoordinated

So eine Änderung im Leben kann sich auch auf die Psyche auswirken.

Bei Spiele tendiere ich ebenfalls dazu, Rätselspiele und rundenbasierte Titel zu empfehlen, bei denen man unendlich Zeit hat und nie in Stress gerät. 3DS oder selbst ein DS wären auch zu überlegende Alternativen, da die Auswahl an Spielen größer ist. Aber es muss ja nicht alles auf einmal sein. ^^x
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38529
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Spiele für halbseitig Gelähmten

Beitrag von Levi  » 14.01.2018 21:54

An Halfcoordinated musste ich beim lesten des Startposts auch denken. Er ist der beste Beweis, dassman sich nicht hängen lassen muss. :) Das wird schon.
Eike72 hat geschrieben:
14.01.2018 16:52
casanoffi hat geschrieben:
14.01.2018 16:15
Thimbleweed Park - klassisches Adventure (also auch gut fürs Gehirn-Training), was sich per Touch bedienen lässt
Mario + Raddids Kingdom Battle - rundenbasierte Strategie im Stile von XCOM (aber nicht ganz so schwer)
Human Resource Machine - spaßiges Gehirn-Training für Logik und Mathematik mit Einhand-Steuerung
Ich selbst spiele nur unter Linux, von da kenne ich Thimbleweed Park und Human Ressource Machine. Bei Letzterem befürchte ich ja, das könnte ihn überfordern. (Für mich als Programmierer war es ein Fest! :) ) Die anderen beiden kommen auf jeden Fall auf die Liste.

Dann bleiben aber auf jedenfall noch die anderen Tommorow Corporation Games:
Little Inferno und World of Goo.
Little Inferno ist eher ein "Anti-Spiel" ... Ich liebe es, aber es ist schwer zu empfehlen.
World of Goo jedoch, wäre definitiv eine Variante. Trainiert dann gleichzeitig auch noch etwas die Koordination der Linken Hand :)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: E-G, JesusOfCool und 104 Gäste