Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von E-G » 02.07.2017 20:18

bist du dir da sicher?
weil auf gaf sprechen alle von nem patch der 720p draus gemacht hat
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11261
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von yopparai » 02.07.2017 22:28

War nie 1080p. Die auf GAF sind blind oder haben zu kleine Fernseher. Ich glaub das war einfach ein sehr sehr schneller Port...

Allerdings kann ich mir kein Spiel vorstellen, bei dem das so dermaßen egal ist wie bei Disgaea. Ich hab die Switch-Version auch hier wieder wegen der Mobilität genommen, auch wenn ich die PS4-Version sicher billiger bekommen hätte.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38757
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von Levi  » 02.07.2017 23:00

Jop. Ganz sicher.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von E-G » 03.07.2017 16:40

ich glaub ich weiß jetzt was mich an dem Titel stört... das ganze mikro Management zwischen den stages. Leute heilen, Ausrüstung kaufen, Ausrüstung ändern, diese mini boni von alter Ausrüstung nehmen und auf die neue drauf tun... items verbessern, leute verhören und und und. Das verlangsamt das spielgefühl ungemein
Wie viel davon braucht man überhaupt für die main story?
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38757
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von Levi  » 03.07.2017 18:48

Nahezu nichts... Wenn man etwas grinded.... Außer heilen.... Und das ist ein Knopfdruck...

... Ich beschäftige mich mit den Details während der Hauptstory quasi garnicht...
Ausrüstung und skill Verbesserungen werden auch nur geshopt, wenm es zäh wird.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32439
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von JesusOfCool » 21.07.2017 16:15

in den optionen kann man die bewegungsgeschwindigkeit in der pocket netherworld ändern. irgendwann kann man die NPCs auch woanders hinverpflanzen, dann kann man sich zumindest die wege sparen.

ansonsten muss ich levi recht geben. sich ab und zu mal um evilities, skills und ausrüstung kümmern reicht vollkommen. und für die story braucht man nicht wirklich mehr.
ausrüstung gekauft hab ich eigentlich gar nicht, nur verkauft weil das inventar voll war.
mit den innocents (den mini boni auf der ausrüstung) kann man wirklich viel zeit verbringen, aber ich glaub zu dem thema hab ich schon ausreichend geschrieben.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von E-G » 01.08.2017 23:25

joah jetzt wo ich das alles links liegen lasse machts auch wieder deutlich mehr spaß.
denke dass ichs wohl noch diese woche fertig bekomme
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Der Amboss
Beiträge: 1364
Registriert: 11.02.2009 15:11
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von Der Amboss » 04.08.2017 13:14

Das war für mich auch ganz wichtig zu lernen, dass man nicht permanent an allem rum fummelt und einfach so lange die stages macht, bis es nicht mehr geht.
Dann bin ich meist in die itemworld gegangen und im Anschluss habe ich alle Charaktere angepasst. Das spielt sich dann wesentlich flüssiger.
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von E-G » 04.08.2017 13:16

wobei das mit der itemworld erscheint mir auch bisschen fummelig... da müsste ich doch dann 1 item nach dem andern verbessern und auch nur dafür dass das dann paar stages später wieder obsolet ist...

und welche charaktere/klassen ich pushen soll hab ich auch noch nicht ganz raus :/
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38757
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von Levi  » 04.08.2017 13:27

Deswegen ist für mich item World auch absolut endgame Content

(Farmen geht meiner Meinung nach besser in leveln, die ich kenne ;))
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32439
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von JesusOfCool » 04.08.2017 14:45

@e-g: diesbezüglich die sidequests anschauen. wenn du bei manchen klassen einen gewissen fortschritt hast, bekommst du weitere.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von E-G » 04.08.2017 15:26

ne, ich meinte eher, auf welche ich mich in den kämpfen konzentrieren soll, sprich welche Klassen sind Zeitverschwendung/haben kein Potential
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Mayhem89
Beiträge: 78
Registriert: 04.08.2015 06:33
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von Mayhem89 » 07.08.2017 07:35

Das würde mich auch interessieren. Die japanische Welt hab ich jetzt hinter mir aber hab das Gefühl das ich noch nicht ganz dahinter gestiegen bin. Wobei ich gemerkt hab das es super ist Ritter und Bogenschützen im Team zu haben 😁

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32439
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von JesusOfCool » 07.08.2017 08:21

bogenschützen sind sowieso unerlässlich.
also ich finde dark knight macht sich echt verdammt gut. den hab ich auch ziemlich stark gepusht (vom level her) und gehört jetzt zu meinen stärksten kämpfern überhaupt, auch wenn er noch 30-40 level hinterher hinkt.

piraten sind in der item world einfach gold wert. die haben spezielle fähigkeiten was geo effekte anbelangt. sie können geo effekte ändern (wieder aber vom zufall bestimmt was) und können geo effekte herbeibeschwören falls es keine gibt. sie können auch eine geo pyramide direkt vernichten, ganz egal wieviel HP die hat. und da geo effekte ein sehr gutes mittel sind um die bonusleiste zu füllen, was man in der item world eventuell tun will, können die da extrem nützlich sein.

armor knight kann auch sehr hilfreich sein. die können angriffe auf andere verbündete abfangen und haben einen hohen verteidigungswert. damit sind sie ideale beschützer für magier, die nicht viel aushalten.
magic knights sind gute allrounder falls man bedarf an sowas hat.
dem kunoichi kann ich auch einiges abgewinnen, vor allem weil er per skill platz mit einem gegner tauschen kann.
die thief klasse ist ebenso praktisch wie piraten, konzentrieren sich aber auf schatzkisten. das ist ebenfalls in der item world praktisch wenn man nicht viel zeit hat (wegen einem level fisch oder so). sie sind schnell und können truhen per skill garantiert auf einen schlag öffnen.

mit ein paar klassen kann ich selber auch eher weniger anfangen, bzw sind sie etwas spezieller.
zB professor. das ist sicher eine gute support klasse. kann zB verbündeten den status giant verpassen.
sorcerer sind gute offensive supporter. gift, stun, paralyse, was auch immer es an nervigkeiten in dem spiel gibt, ich bin mir sicher diese klasse kann es lernen.
mit wrestlern bin ich nie so ganz warm geworden. da verwende ich eigentlich nur den blood parch overlord und den primär als werfer.
mit maids konnte ich nie wirklich was anfangen, auch wenn man da eine direkt von anfang an hat.

heiler klassen gibt es ja einige. da sollte man sich mal durch probieren. hab das jetzt nicht so genau im kopf, aber da gibt es welche, die auch mal angreifen können und andere, die gute defensive supporter sind.

sage hab ich noch nicht ausprobiert, aber die dürften wohl recht stark sein.


mit monsterklassen hab ich mich noch nicht so stark beschäftigt. ich hab nur einen imp und einen great wyrm. letzterer haut ziemlich rein. hat viele HP und einen hohen angriffswert. monster haben weniger verschiedene skills, sind aber abseits davon den menschlichen klassen nicht unterlegen.

Mayhem89
Beiträge: 78
Registriert: 04.08.2015 06:33
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 5 Thread (Fragen etc.)

Beitrag von Mayhem89 » 07.08.2017 20:54

Wow danke gerade passend die nebenquests für darkknight erhalten aber dafür erstmal Ninja und alles hoch bekommen. Find die revolverhelden als Sniper ach mega praktisch. Gut dmg bei ordentlicher distanz

Antworten