Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von JesusOfCool » 13.06.2017 18:40

rocket league selbst wird aber guten anklang finden. das ist ein wichtiger titel.

Benutzeravatar
Mordender-Raubender-Bastard-Link
Beiträge: 1089
Registriert: 13.01.2017 01:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Mordender-Raubender-Bastard-Link » 13.06.2017 18:41

Ich habe es befürchtet. Dieser Mix Cartoonish Mario und an unsere Realität angelehnte Stadt inklusive den ganzen ersten Fabriklevels...geht einfach nicht auf.

Selten hat ein Mario schlechter ausgesehen.

Benutzeravatar
TheGandoable
Beiträge: 2716
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von TheGandoable » 13.06.2017 18:43

Evtl. kommt ja im Treehouse noch was zu Metroid.
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41676
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von greenelve » 13.06.2017 18:44

Redshirt hat geschrieben:
13.06.2017 18:39
Kann sein, aber wenn das wirklich so sein sollte, wäre ein "2018" nicht verkehrt gewesen, damit die Leute nicht glauben, dass es erst 2022 kommt.
Und wenn es auf 19 verschoben wird, wird wieder gemeckert. Erstmal ist der Hype groß genug. Nächste E3 sollte dann aber schon mehr kommen, Gameplay, und ein grober Releasezeitraum - mindestens.


Joa, mehr Spiele scheinen nicht gepasst zu haben. Aber NBA 2k sollte kommen, Monster Hunter ist klar, Call of Duty afair auch oder irgendwas war da doch. Also da ist einiges dabei. Aber ja, man hätte vielleicht am Ende nochmal einen zusammenfassenden Trailer mit Übersicht zeigen können.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Redshirt
Beiträge: 5922
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Redshirt » 13.06.2017 18:46

greenelve hat geschrieben:
13.06.2017 18:44
Joa, mehr Spiele scheinen nicht gepasst zu haben. Aber NBA 2k sollte kommen, Monster Hunter ist klar, Call of Duty afair auch oder irgendwas war da doch. Also da ist einiges dabei. Aber ja, man hätte vielleicht am Ende nochmal einen zusammenfassenden Trailer mit Übersicht zeigen können.
Finde ich auch. Unsereins weiß so ungefähr, was so kommt. Aber Nintendo scheint weiterhin nicht anerkennen zu wollen, dass nicht jeder da draußen so sorgfältig recherchiert. Da ist es nicht unwichtig, solche Informationen laut rauszuposaunen.

Benutzeravatar
Mordender-Raubender-Bastard-Link
Beiträge: 1089
Registriert: 13.01.2017 01:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Mordender-Raubender-Bastard-Link » 13.06.2017 18:47

Wenn es nur ein Teaser war, dann bedeutet 2018 bei Nintendo übersetzt: Ende 2019-2021

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41676
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von greenelve » 13.06.2017 18:57

Redshirt hat geschrieben:
13.06.2017 18:46
Finde ich auch. Unsereins weiß so ungefähr, was so kommt. Aber Nintendo scheint weiterhin nicht anerkennen zu wollen, dass nicht jeder da draußen so sorgfältig recherchiert. Da ist es nicht unwichtig, solche Informationen laut rauszuposaunen.
Nja, wer sich nicht so informiert wie wir....die verfolgen auch E3 nicht in dem Maße. Das sollte man auch nicht vergessen. Diese Leute sind dann auch nicht ganz so interessiert, was von heute bis Ende nächstes Jahr alles rauskommt. Mit möglichst genauen Zeiträumen. Die schauen einfach, was so geht, wenn es soweit ist.

Wenn es um Forennutzer geht, die sich im Internet tummeln und der Industrie folgen, ohne sich tiefgreifend (selbst) zu infomieren, gibt es immer noch die normalen News, die ausgiebig auf Releases hinweisen, Tests mit Wertungen für die entsprechenden Plattformen und so weiter.
Auch mit den Direkts, in denen bestimmte Titel ausführlich und einzeln vorgestellt werden, denkt Nintendo da durchaus dran, dass sich nicht jeder umfangreich informiert - könnte man so auch auslegen.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Redshirt
Beiträge: 5922
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Redshirt » 13.06.2017 18:58

greenelve hat geschrieben:
13.06.2017 18:57
Redshirt hat geschrieben:
13.06.2017 18:46
Finde ich auch. Unsereins weiß so ungefähr, was so kommt. Aber Nintendo scheint weiterhin nicht anerkennen zu wollen, dass nicht jeder da draußen so sorgfältig recherchiert. Da ist es nicht unwichtig, solche Informationen laut rauszuposaunen.
Nja, wer sich nicht so informiert wie wir....die verfolgen auch E3 nicht in dem Maße. Das sollte man auch nicht vergessen. Diese Leute sind dann auch nicht ganz so interessiert, was von heute bis Ende nächstes Jahr alles rauskommt. Mit möglichst genauen Zeiträumen. Die schauen einfach, was so geht, wenn es soweit ist.

Wenn es um Forennutzer geht, die sich im Internet tummeln und der Industrie folgen, ohne sich tiefgreifend (selbst) zu infomieren, gibt es immer noch die normalen News, die ausgiebig auf Releases hinweisen, Tests mit Wertungen für die entsprechenden Plattformen und so weiter.
Auch mit den Direkts, in denen bestimmte Titel ausführlich und einzeln vorgestellt werden, denkt Nintendo da durchaus dran, dass sich nicht jeder umfangreich informiert - könnte man so auch auslegen.
Ich möchte dir wirklich Recht geben. Und ich habe das selbst auch lange so gesehen. Aber mit Blick in dieses Forum habe ich nicht immer das Gefühl gehabt, dass stets jeder wusste, was so Phase ist. ^^"

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41676
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von greenelve » 13.06.2017 19:01

Redshirt hat geschrieben:
13.06.2017 18:58
Ich möchte dir wirklich Recht geben. Und ich habe das selbst auch lange so gesehen. Aber mit Blick in dieses Forum habe ich nicht immer das Gefühl gehabt, dass stets jeder wusste, was so Phase ist. ^^"
Ja. Eindeutig. Deswegen auch: News kurz vor Release über diverse Features und Behind the Scenes, wie sonst immer auch. Ein Test ist ja im Grunde auch nichts anderes als Erinnerung an Release und Kaufempfehlung.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Levi  » 13.06.2017 19:07

METROID 2D YESSESeyedsfjws
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
TheGandoable
Beiträge: 2716
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von TheGandoable » 13.06.2017 19:07

Und noch ein Metroid dieses Jahr...
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 2984
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von Bachstail » 13.06.2017 19:07

Jetzt haben wir Metroid Prime 4 und einen 2D-Metroid-Ableger !

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von JesusOfCool » 13.06.2017 19:08

ist das ein remake von metroid 2?
edit: ist es tatsächlich O.O

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41676
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von greenelve » 13.06.2017 19:09

Vom Namen her...oder eine Fortsetzung zu Return of Samus.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die E3 2017 - aus Nintendos Sicht

Beitrag von JesusOfCool » 13.06.2017 19:18

es scheint jedenfalls schon ziemlich fertig zu sein.

Antworten