WLAN Problem

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
DEMDEM
Beiträge: 1269
Registriert: 23.03.2016 22:39
Persönliche Nachricht:

WLAN Problem

Beitrag von DEMDEM » 24.03.2017 21:00

Hi.

Ich habe zwecks Blobal Testfire zu Splatoon 2 die Switch vom Kumpel ausgeliehen bekommen.

Nun habe ich aber das Problem, dass mir die Verbindung zum Router ständig webgricht, wenn ich das Wohnzimmer, wo der Router steht, verlasse. Im Wohnzimmer funktioniert alles noch wunderbar. Aber im Schlafzimmer geht dann gar nichts mehr, während meine beiden Tablets sowie mein Handy noch genug Signalstärke haben.

Wenn ich aber bei der Switch nach Netzwerken suchen lasse, so listet die Konsole meine Fritzbox mit genügend Signalstärke auf. Das Verbinden dann ist schon schwer aber nach zig Versuchen klappt es (vorallem wenn mein Router mit drei Balken angezeigt wird). Wenn die Switch dann verbunden ist und ich wieder ins Home-Menü wechsle, so sehe ich oben in der Leiste nur eine leere WLAN-Statusanzeige.

Mir ist das jetzt erst durch den Splatoon2-Betatest aufgefallen, dass ich da Probleme mit der Verbindung habe.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11794
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: WLAN Problem

Beitrag von yopparai » 24.03.2017 21:06

Schickse ein, wahrscheinlich kaputt.

Ich sitz drei Räume weiter, kein Problem. Das gleiche, wenn ich bei der Verwandtschaft bin.

Edit: Achja, beides 5Ghz Netze, stinknormale Fritzboxen.
Nochmal Edit: gerade noch,al nachgefragt, zweite Switch in der Verwandtschaft hat dahingehend auch kein Problem.
Zuletzt geändert von yopparai am 24.03.2017 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
YoRHa No.9 Type S
Beiträge: 3073
Registriert: 29.11.2016 21:44
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: WLAN Problem

Beitrag von YoRHa No.9 Type S » 24.03.2017 21:07

Starten Sie doch den Router mal neu!

Kannst du denn testen ob es bei nem anderen Router funktioniert?

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6877
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: WLAN Problem

Beitrag von ChrisJumper » 24.03.2017 21:17

Hmm. Vielleicht sollte ich sie auch einschicken. Denn die 5Ghz Netze werden von meiner Switch gar nicht erst angezeigt. Auch wenn ich die SSID direkt eingebe findet meine Switch ebenfalls kein Netz. Bei den anderen zwei Hotspots ist das kein Problem, auch wenn ich da jeweils 2/3 der WLAN-Signalstärke habe.

Trotzdem konnte ich Splattoon eben ohne Probleme spielen. (Auf denen mit 2/3 Signalstärke).
Zuletzt geändert von ChrisJumper am 24.03.2017 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

DEMDEM
Beiträge: 1269
Registriert: 23.03.2016 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: WLAN Problem

Beitrag von DEMDEM » 24.03.2017 21:22

Ja, den Router hatte ich auch neugestartet, hat auch nicht geholfen, sodass ich dann das letzte bißchen Restzeit der Global testfire Phase einfach im Wohnzimmer verballert habe.

Sollte tatsächlich ein Defekt vorliegen und es nicht an irgendeiner mir nicht bewussten Routereinstellung liegen, so wird es meinen Kumpel sicher freuen. Der hat auf der Switch nämlich Zelda in digitaler Form.

Gäbe es denn, wenn es denn dazu kommt, eine Möglichkeit das Spiel zu retten? Nach meinem letzten Wissenstand sind ja auch auf der Switch die Digitalspiele trotz Nintendo-Accounts noch an die Konsole kebunden und es gibt ja keine Möglichkeit die momentan zu sichern. Oder achtet der Support automatisch darauf?

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11794
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: WLAN Problem

Beitrag von yopparai » 24.03.2017 21:27

Die Spiele sind an den Account gebunden, nicht ans Gerät. Und die Bindung des Accounts an das Gerät lässt sich jetzt selbst lösen. Das ist also nicht das Problem. Ein wirkliches Problem sind aber noch die Spielstände, denn dafür haben sie immer noch kein Backupverfahren. Ich vermute das wird nachgereicht, wie beim 3DS schon.

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11729
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: WLAN Problem

Beitrag von Chigai » 25.03.2017 14:33

@ TE
Du kannst es ja mal ausprobieren der Switch eine höhere Priorität zu geben bei der Fritz!Box. Wenn das nichts bringt, kannst du die auch wieder entfernen.

Zu finden unter: Internet-> Filter

Dort auf der Seite die Überschrift "Priorisierte Anwendungen" suchen und eine "neue Regel" erstellen und dabei die Switch auswählen...
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Benutzeravatar
Alanthir
Beiträge: 655
Registriert: 17.02.2014 07:49
Persönliche Nachricht:

Re: WLAN Problem

Beitrag von Alanthir » 25.03.2017 14:42

Versuche mal die Switch komplett neu zu starten (nicht nur Standby Modus), bei mir hat das mit den WLAN Problemen geholfen.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7573
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: WLAN Problem

Beitrag von Der Chris » 25.03.2017 19:53

Jap, bei mir auch. Ich hatte irgendwie, wenn ich im Systemmenü mal nachgebohrt hab, erfahren dass der Switch keine gültige IP zugewiesen werden konnte. Hat sie gesagt. Keine Ahnung was da dran ist, jedenfalls hat ein kompletter Neustart geholfen. Vielleicht hat die Switch mit dem Neustart dann auch ne brauchbare IP bekommen.

Vielleicht läuft da irgendwie ein Treiber auch noch ein bisschen unrund...? Ich weiß es nicht. So viel Ahnung hab ich da jetzt nicht, aber da ist ja auch noch nicht ganz das letzte Wort gesprochen, nachdem ja festgestellt wurde, dass die automatische WLAN-Suche die CPU belastet und Framerate-Einbrüche provoziert.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Antworten