Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 662
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von La_Pulga » 22.12.2017 11:12

Glaubt ihr denn, sie geben die 2D Zeldas nun auf? Ich glaube, dass wir in 2 Jahren einen Nachfolger von A Link between Worlds sehen und erst wieder in 5 Jahren ein neues 3D Abenteuer.
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22581
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Chibiterasu » 22.12.2017 11:25

Hoffe schon schneller auf einen BotW Nachfolger - aber ja ein 2D könnte dazwischen kommen.

Ich hoffe nicht mehr mit dem ALBW Grafikstil...
Lieber wieder sowas wie Minish Cap.
Oder gleich wie Phantom Hourglass - also topdown - nur gleichzeitig mit dem Schärfe- und Detailgrad wie bei Wind Waker.

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 839
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Kuro-Okami » 22.12.2017 11:27

JesusOfCool hat geschrieben:
22.12.2017 11:07
die große frage die sich mir stellt ist, welches zelda remake werden wir als nächstes bekommen. skys vielleicht? ^^
Die Steuerung ist hier denke ich das Problem, denn auch mit Gyro... weiß ich nicht, ob man die Motion Plus Steuerung nachbilden kann.

Mehr freuen würde ich mich aber über eine Virtual Console mit Zelda MM. Ich nehme aber auch gerne WW.
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31494
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 22.12.2017 11:36

majoras mask hat doch erst ein remake für den 3DS erfahren und WW für die WiiU. da ist ein port vom WW remake zwar wahrscheinlicher, aber erwarten würde ich mir trotzdem etwas anderes, etwas noch nicht wieder aufgetautes.

vielleicht machen sie ja ein remake von teil 1 mit der 2D breath of the wild test engine :ugly.
Bild

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 839
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Kuro-Okami » 22.12.2017 11:40

Ja, aber ich habe weder das eine noch das andere geholt. Realistisch gesehen muss man sagen, dass mal abgesehen der DS Teile eigentlich jeder Teil schon mehrere Releases erhalten hat. Viele der Spiele haben nur imo einen extrem hohen Wiederspielwert. Wenn es also darum geht, gibt es kaum einen Zelda, das nicht schon neu aufgewärmt wurde. xD
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31494
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 22.12.2017 11:41

naja, es gäbe da zB minish cap.
Bild

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 662
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von La_Pulga » 22.12.2017 11:42

Ein Minish Cap Nachfolger wäre traumhaft. Ist mein Lieblings Handheld Zelda.
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 839
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Kuro-Okami » 22.12.2017 11:44

Die Handheldteile werden allgemein eher weniger betrachtet irgendwie. An sich könnte man ja auch Phantom Hourglass und Spirit Tracks dann auch in Erwägung ziehen. Aber ich glaube, mit diesen Teilen darf man erst rechnen, wenn der 3DS dann wirklich begraben wird. Minish Cap war aber wirklich gut, spielte sich auch recht individuell, eben weil Capcom seine Finger mit im Spiel hatte.
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22581
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Chibiterasu » 22.12.2017 11:53

Minish Cap ist auch mein Lieblings 2D Zelda. Sehr charmant.

Man könnte Link's Awakening und die beiden Oracle Teile recht einfach modernisieren (Grafik verbessern/Item-Nutzung vereinfachen, weil mehr als 2 Knöpfe verfügbar). Sind ja alle sehr gute Spiele.

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23263
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Steppenwaelder » 22.12.2017 12:01

also vom Gameplay fand ich A Link Between Worlds absolut überagend und vielleicht sogar das beste Handheld Spiel, das ich je gespielt habe.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Ijon Tichy
Beiträge: 229
Registriert: 12.11.2017 07:29
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Ijon Tichy » 22.12.2017 12:35

Nintendo könnte die 2D Zeldas bei einem externen Entwickler in Auftrag geben, hat damals mit Capcom auch super geklappt.

NeoYggdrasill
Beiträge: 11
Registriert: 19.12.2017 15:39
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von NeoYggdrasill » 22.12.2017 12:39

Also Aonuma hat ja vor dem Release von BotW ein Interview gegeben, dass er sich ein 2D-Zelda auf der Switch sehr gut vorstellen könne. Er sprach auch davon, die beiden Entwicklerteams nicht zusammenlegen zu wollen. Gut möglich, dass wir beides kriegen.

In puncto Remake fällt einem natürlich Skyward Sword ein, aber das Thema Steuerung ist da eine große Hürde. Vielleicht eine Collection aus Link's Awakening DX und den Oracle Games?

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 839
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Kuro-Okami » 22.12.2017 12:40

NeoYggdrasill hat geschrieben:
22.12.2017 12:39
Also Aonuma hat ja vor dem Release von BotW ein Interview gegeben, dass er sich ein 2D-Zelda auf der Switch sehr gut vorstellen könne. Er sprach auch davon, die beiden Entwicklerteams nicht zusammenlegen zu wollen. Gut möglich, dass wir beides kriegen.
Klingt für mich erst einmal nach Zelda 4 Swords um ehrlich zu sein. Das würde vom Konzept her auch passen und ist so gesehen ja auch ein 2D Ableger.
Bild

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1515
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von EllieJoel » 22.12.2017 13:00

Steppenwaelder hat geschrieben:
22.12.2017 12:01
also vom Gameplay fand ich A Link Between Worlds absolut überagend und vielleicht sogar das beste Handheld Spiel, das ich je gespielt habe.
Stimme ich zu hab es schon 3x durchgespielt für mich auch der geilste 3D Effekt von allen Spielen die ich auf den 3ds gespielt hab. Es sieht wirklich aus als würde man von oben auf die Welt runtergucken. Sehr genial.

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 662
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von La_Pulga » 22.12.2017 13:08

Kuro-Okami hat geschrieben:
22.12.2017 12:40
Klingt für mich erst einmal nach Zelda 4 Swords um ehrlich zu sein. Das würde vom Konzept her auch passen und ist so gesehen ja auch ein 2D Ableger.
Bitte nicht :-x
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Chris, E-G, La_Pulga, TheSoulcollector und 3 Gäste