Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32085
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 21.12.2017 14:00

worüber beschwerst du dich dann? ^^

die story war in zelda immer schon knapp. in botw ist das noch eine stufe schlimmer wegen der open world sache, aber mich hat das nicht gestört.
Bild

Benutzeravatar
Reenchen91
Beiträge: 2404
Registriert: 21.01.2008 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Reenchen91 » 21.12.2017 14:04

Weil der Rest eben für mich gefehlt hat,wie oben erwähnt und die richtigen Tempel.
Und die Nebenquest Belohnungen ,über die man sich richtig gefreut hat. :P
Außer es war mal ein Rüstungsteil dabei,das war aber eher selten.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32085
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 21.12.2017 14:14

naja, zelda typisch eben anders als die anderen zelda teile
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38357
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Levi  » 21.12.2017 14:40

Nochmal zu den Krogs:
Nintendo gibt den Leuten, die ernsthaft glauben, alle sammeln zu müssen, ja auch ein sehr deutliches Statement ;)
Sollte man auch berücksichtigen, wenn hier irgendwas von gameplaystreckung geschrieben wird...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32085
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 21.12.2017 14:59

gibt halt auch die leute, die zwanghaft alles sammeln und machen müssen was möglich ist.
für die ist das natürlich eine tortur, aber man muss ja auch nicht so sein... wenn man es sich aussuchen kann.
Bild

ronny_83
Beiträge: 7011
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von ronny_83 » 21.12.2017 15:17

yopparai hat geschrieben:
21.12.2017 13:06
Wenn sie weniger genommen hätten wäre die Welt leerer. Ich find das schon ganz gut so wie es ist.
Deutet eher darauf hin, dass entweder die Welt zu groß ist oder an anderen Dingen zu wenig vorhanden ist. Die Welt wird doch nicht besser dadurch, dass sie diese kackigen Samen überall verstreut haben.

Mich hätten diese Samen auch weit weniger gestört, wenn man sie unterbrechungslos einsammeln würde. Aber jedes Mal diese Animation, die Textblase und ein Knopf drücken zur Bestätigung. Das kann schon nervig werden, wenn man die Samen gar nicht finden will.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 10267
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von yopparai » 21.12.2017 15:49

Nö die Welt ist schon gut so. Soll ja auch ne Weile Dauern wenn man sich in ein neues Gebiet kämpft.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38357
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Levi  » 21.12.2017 16:18

ronny_83 hat geschrieben:
21.12.2017 15:17

Mich hätten diese Samen auch weit weniger gestört, wenn man sie unterbrechungslos einsammeln würde. Aber jedes Mal diese Animation, die Textblase und ein Knopf drücken zur Bestätigung. Das kann schon nervig werden, wenn man die Samen gar nicht finden will.
Dann mach doch einfach die erforderlichen Aufgaben nicht.... Oo.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Redshirt
Beiträge: 5177
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Redshirt » 21.12.2017 16:26

Naja, ich hab die Koroks gern gefunden und mich auch immer gefreut. Aber tatsächlich hätte ich gerne diesen Loop auch irgendwann gern übersprungen oder abgekürzt. Ist aber meckern auf hohem Niveau für mich. BotW ist mein Spiel des Jahres und noch weit mehr als das. Aber was monoton ist, ist eben monoton. Und ich hätt gern per Plustaste oder so halt diese Einblendung nach dem hundertsten mal gern übersprungen.

ronny_83
Beiträge: 7011
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von ronny_83 » 21.12.2017 17:11

Levi  hat geschrieben:
21.12.2017 16:18
Dann mach doch einfach die erforderlichen Aufgaben nicht.... Oo.
Was hat das mit "machen" zu tun. Von wollen konnte bei mir keine Rede sein. Man traf ja auch oft ungewollt darauf.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23511
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Chibiterasu » 21.12.2017 17:39

Also das ja doch sehr selten...

Steine aufheben kann man sich ansonsten ja auch eher sparen und beim zufällig Äpfel pflücken wird das auch kaum passieren.
Die Steinformations-Rätsel sind sowieso offensichtlich was dabei rauskommt.

Also oft? was meinst du damit?

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1574
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von EllieJoel » 21.12.2017 17:46

Chibiterasu hat geschrieben:
21.12.2017 17:39
Also das ja doch sehr selten...

Steine aufheben kann man sich ansonsten ja auch eher sparen und beim zufällig Äpfel pflücken wird das auch kaum passieren.
Die Steinformations-Rätsel sind sowieso offensichtlich was dabei rauskommt.

Also oft? was meinst du damit?
Man sieht doch ziemlich offensichtlich unter welchen Steinen sehr wahrscheinlich Koroks sind meistens die die einzeln aufm Berg stehen oder unter so einer Metallplatte oder sonstige sonderbare position das es direkt ins Auge fällt es ist niemals so das da 20 Steine sind man hebt 15 auf und unterm 16. is nen Korok.

Für mich sind Koroks einfach genial weil man so die Motivation hat bzw weiß man das man überall was finden kann so erkundet man gern auch jeden Landstrich und jeden Wald sind ja nicht nur Koroks sondern auch Waffen die man findet oder Erze auch genial das man wegen der Verschleifung von Waffen auch immer neue braucht und deswegen auch immer freut ne gute Waffe zu finden. Da passt jedes Zahnrädchen ins andere. Natürlich Spiel des Jahres ob wohl es schon im Herzen weh tut das es nicht auch Mario Odyssey ist das zweit beste Spiel diesen Jahr das in jeden anderen der letzten 17 Jahre auch locker den GOTY geschnappt hätte göttliches Design jedes Level ist ein Design Meisterwerk. New Donk City , Forst Level oder die Wüste das ist mit das beste was man je in einen Videospiel gesehen hat. Aber BOTW steht da halt wie ein Mahnmal über dieses Jahr. Es schmerzt wirklich fürchterlich im Herze den GOTY nicht an Odyssey zu geben weil das ganze Spiel schreit nach Spiel des Jahres echt Schade würde man sich fast wünschen Odyssey würde erst Anfang 2018 komme.
Zuletzt geändert von EllieJoel am 21.12.2017 17:54, insgesamt 2-mal geändert.

ronny_83
Beiträge: 7011
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von ronny_83 » 21.12.2017 17:49

Zumindest kam es bei mir ab und zu mal vor, dass ich tatsächlich mit Steinen herumgespielt habe, sei es, um damit etwas mit Gegnern machen zu wollen oder anderen Gründen und dann die Krogs aufgeploppt sind. Zumal es ja auch Steinrätsel gab, wo man wissen wollte, was dahinter steckt und dann waren es doch wieder nur Krogsamen. Hätte ja auch sein können, dass dann ne Truhe oder sowas bei rumkommt oder es ein Rätsel zu einem versteckten Schrein ist.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38357
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Levi  » 21.12.2017 21:16

Man kann sich Sorgen auch ernsthaft konstruieren.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

ronny_83
Beiträge: 7011
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von ronny_83 » 21.12.2017 22:27

Das ist keine Sorge, sondern eine Meinung anhand des Spielerlebnisses.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste