Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18552
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von CryTharsis » 16.01.2018 14:18

Das hat zwar nur indirekt mit BotW zu tun, aber ich möchte folgende Videos jedem empfehlen, der sich für die Designphilosophie interessiert, auf der auch das aktuelle Zelda basiert. In der dreiteiligen Videoreihe geht es um die sogenannte "immersive sim", ein Konzept, welches in erster Linie mit Titeln wie System Shock und Deus Ex verbunden wird und in den letzten Jahren konsequent in den Spielen der Arkane Studios umgesetzt wurde (Dishonored, Prey)...aber auch in Links letztem Abenteuer weiterlebt:

https://www.youtube.com/watch?v=hysLne8WS3U

https://www.youtube.com/watch?v=Ux8pNfhfJbg

https://www.youtube.com/watch?v=tO3YnPyqPKg

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23909
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Chibiterasu » 16.01.2018 15:05

Schau ich mir gerne an, danke! Hoffentlich kommt Thief drin vor :)

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5553
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Grauer_Prophet » 06.02.2018 23:35

Ich arbeite mich so langsam voran und sollte in den nächsten 2 Wochen den 4ten Titanen gelegt haben (Zeitmangel )...

Wie sieht es mit den letzten Boss aus...

Mit wie viele Herzen habt ihr euch rangewagt ? Ist das Masterschwert ein Muss weil ansonsten muss ich noch diverse Schreine machen (die mich sau nerven) ...

Wie schwer würdet ihr den Bosskampf einschätzen bzw wie viele Herzen würdet ihr Mindestens Mitnehmen ?

Ich hab bislang nur WInd Walker durchgespielt ,hab nicht die höchste Frustresistenz und möchte das Spiel schnell und möglichst einfach beenden :)

Gespielt wird zum Teil eh mit Löser aber über meine Fragen hab ich da nicht genau Auskunft gefunden...

Danke

lg
Bild


Benutzeravatar
------';::::'
Beiträge: 22
Registriert: 05.02.2018 00:30
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von ------';::::' » 06.02.2018 23:56

Im Notfall kannst du auch einfach kochen und damit so viele (gelbe) Herzen haben wie du willst.
Vor allem wenn du die Titanen gemacht hast, ist der Boss wirklich kaum der Rede wert. Das Master-Schwert brauchst du dafür nicht. Der Boss ist schon eher einfach. Weiß nicht, welche Titanen du bereits gemacht hast und welche nicht, aber einen großen Unterschied zu denen gibt es nicht.

Wenn du noch nicht genug Herzen hast, um das Master-Schwert zu holen, dann scheinst du mir nicht allzu viele Herzen zu haben. Ob das für dich reicht oder nicht kann ich nicht sagen, würde aber sagen, dass es so auch kein großes Problem sein wird. Und wie gesagt: Kochen!

Wenn du bis dahin den Flurry Rush (kurz bevor du getroffen wirst ausweichen, um die Zeitlupe zu aktivieren) verinnerlichst, dann umso besser.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32433
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 07.02.2018 08:54

c21_ hat geschrieben:
06.02.2018 23:56
Wenn du bis dahin den Flurry Rush (kurz bevor du getroffen wirst ausweichen, um die Zeitlupe zu aktivieren) verinnerlichst, dann umso besser.
was meinst du denn damit? wenn man den nicht kann, kackt man gegen ganon aber sowas von ab.

Benutzeravatar
------';::::'
Beiträge: 22
Registriert: 05.02.2018 00:30
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von ------';::::' » 07.02.2018 11:41

Meinst? Weiß nicht. Kann mich noch dran erinnern, dass ich beim ersten Mal gegen den Endgegner die Zeitlupe nicht benutzt hatte (ebenso manche der starken Recken-Fertigkeiten nicht). Klar dauert der Kampf dann etwas länger, aber dem Spieler, der auch nur im Entferntesten ein bisschen ausgerüstet, etwas entgegen setzen, kann der meiner Meinung nach nicht.

Wie der so im Hard Mode wäre, keine Ahnung. Hab Zelda damals ein weiteres Mal mit nur 3 Herzen gespielt (und so auch den Endgegner ohne Titanen gemacht), bin also zum Release des ersten DLCs völlig ausgebrannt vom Spiel gewesen. Den 2. DLC habe ich dann gespielt, aber den fand ich ziemlich schlecht.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32433
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 07.02.2018 11:43

soweit ich mich erinnere kann man dem doch gar keinen schaden zufügen wenn man die zeitlupe nicht aktiviert. und weil ich das nicht kann hatte ich da durchaus probleme und hab einige anläufe gebraucht.

Benutzeravatar
Redshirt
Beiträge: 5479
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Redshirt » 07.02.2018 11:46

Also in manchen Phasen des Kampfes kann man ihn meines Wissens nach auch nur mit dem Zeitlupen-Ding überhaupt treffen, da sonst alles an ihm abprallt.

... generell war der Boss aber leider nicht der erhoffte Höhepunkt bzw keine wirkliche Belohnung für die ganze Vorbereitung. Das war ein ziemlich ungefährdeter, unspektakulärer Kampf. Speziell der letzte Teil. Ich weiß bis heute nicht, was das soll.

Benutzeravatar
------';::::'
Beiträge: 22
Registriert: 05.02.2018 00:30
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von ------';::::' » 07.02.2018 11:47

Ja stimmt, that was a thing! xD

Er blinkte nach einer Attacke immer ganz kurz auf. Also wenn man sehr geduldig ist kriegt man den auch so kaputt xD

@letzte Phase
Ja, das war Grütze^^. Soll halt inszenatorisch nen cooles Finale sein (ist es aber nicht). Das haben Spiele wie Twilight Princess viel besser hingekriegt.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32433
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 07.02.2018 12:04

skyward sword war da auch sehr gut :P

Benutzeravatar
------';::::'
Beiträge: 22
Registriert: 05.02.2018 00:30
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von ------';::::' » 07.02.2018 12:18

Jop, das stimmt ... im Grunde eine noch lamere Version vom letzten Ganondorf in TP

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18552
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von CryTharsis » 07.02.2018 12:38

Grauer_Prophet hat geschrieben:
06.02.2018 23:35
Mit wie viele Herzen habt ihr euch rangewagt ? Ist das Masterschwert ein Muss weil ansonsten muss ich noch diverse Schreine machen (die mich sau nerven) ...
Wie schwer würdet ihr den Bosskampf einschätzen bzw wie viele Herzen würdet ihr Mindestens Mitnehmen ?
c21_ hat geschrieben:
06.02.2018 23:56
Im Notfall kannst du auch einfach kochen und damit so viele (gelbe) Herzen haben wie du willst.
This.
Nimm deine beste Klamotten, pack dir viel Proviant ein und fertig.

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5553
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Grauer_Prophet » 07.02.2018 23:17

Danke dann mach ich das so :)
Bild


Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5553
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von Grauer_Prophet » 19.02.2018 21:39

Hab den 4ten Titanen auf Anhieb geschafft ...
Werde nun mit 9 Herzen mein Glück beim Finale probieren...Wenn es gar nicht geht kann ich immer noch Schreine abklappern gehen ...
Bild


Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32433
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Legend of Zelda - Breath of the Wild (Switch Spoiler-Edition)

Beitrag von JesusOfCool » 20.02.2018 08:08

oder ausreichend kochen.

Antworten