Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.02.2017 16:08

Du darfst kein Shovel Knight spielen, wegen zu wenig Liebe! :evil:
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

johndoe1871471
Beiträge: 1260
Registriert: 19.12.2016 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von johndoe1871471 » 23.02.2017 16:13

Keine sorgen, ich will ja auch nur specter knight spielen :ugly:

ich lese gerade sogar das gibt es auf der Switch dann Stand Alone, das hol ich mir dann.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8591
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Der Chris » 23.02.2017 16:24

Metal Köhn Slime hat geschrieben:
23.02.2017 15:57
Das lustige ist das deine von dir aufgezählten VC Titel wohl auf weniger Plattformen zu spielen sind als Shovel Knight.
Ist sicherlich richtig evtl Mario Bros ist noch konkurrenzfähig...es fühlt sich für mich nur nicht mehr so an. Die aufgezählten Titel sind immer die ersten VC Titel die Nintendo bringt. Zum VC Launch würd ich mir ehrlich gesagt mal etwas wünschen, das wenigstens ein bisschen überrascht, meinetwegen zusätzlich zu den üblichen Verdächtigen. GameCube Titel wären natürlich stark, ich rechne allerdings nicht damit.
Levi  hat geschrieben:
23.02.2017 16:05
Inwiefern "wenn"? Ist doch jetzt quasi bestätigt. Also ich werde fast auf jedenfall mitnehmen.
Shovelknight weiß ich inzwischen nicht mehr 100 pro...
(habs schon für 3 Systeme)
Ich hör jetzt halt zum ersten Mal davon. Noch heut morgen hab ich nachgeschaut und konnte kein brauchbares Statement zu dem Release herausfinden und es hieß sehr lange nur nebulös "März". Ich bin nur von dieser Info gerade ehrlich gesagt ein bisschen sehr überrascht.


Edit:
Waifu hat geschrieben:
23.02.2017 16:13
ich lese gerade sogar das gibt es auf der Switch dann Stand Alone, das hol ich mir dann.
Ich bin mir ziemlich sicher dass 4P mal eine News gebracht hat wonach alle 3 Teile einzeln zu kaufen sein sollen zu jeweils 10€ oder als Gesamtspiel halt zu 20€. Meine ich.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

johndoe1871471
Beiträge: 1260
Registriert: 19.12.2016 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von johndoe1871471 » 23.02.2017 17:12

Ist eigentlich irgend eine Konsole jemals von Nintendo mit VC gestartet? Oder wurde das immer erst nachgereicht?

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25117
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Chibiterasu » 23.02.2017 17:28

Ich glaube schon, weiß es aber nicht mehr fix...

Wii U hatte das doch vom Start weg?

Mann, Kindra hat mir gerade den Hype versaut :D
Mach mir Sorgen um das Teil.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.02.2017 17:44

Waifu hat geschrieben:
23.02.2017 17:12
Ist eigentlich irgend eine Konsole jemals von Nintendo mit VC gestartet? Oder wurde das immer erst nachgereicht?
Nein, auch bei der Wiiu wurde sie nachgereicht, wie ich ergooglet habe. :Blauesauge:
Finde keine VC Titel zum Start trotzdem schwach.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8591
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Der Chris » 23.02.2017 17:51

Kam die aber nicht relativ schnell dann nach? Ich erinner mich noch dass sie im ersten Halbjahr 2013 ne VC-Aktion hatten in der man monatsweise ausgewählte Spiele für 30ct kaufen konnte.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25117
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Chibiterasu » 23.02.2017 17:55

Muss bald gewesen sein, ja.

Wenn der 3ds sie e auch nicht zum Launch hatte war es dort auch sehr bald.

Keine VC zum Release ist schon schwach.
Aber mir geht die so schnell auch nicht ab.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.02.2017 17:56

Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

yopparai
Beiträge: 14357
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von yopparai » 23.02.2017 18:56

Mit tröpfchenweiser VC Nachlieferung hab ich eigentlich fest gerechnet. Ich werde die wahrscheinlich auch weiterhin ignorieren. Lässt sich aber auch leichter sagen, wenn man sämtliche Originalhardware und einen Haufen Spiele noch hat :/

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.02.2017 19:15

Ansonsten gibt es Emulatoren. Nintendo nimmt der zwielichtigen Alternative mit ihrer Herangehensweise nicht ihre attraktivität.In Fünf Minuten einen Emulator plus etliche Spiele laden ist bequem und einfach.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

yopparai
Beiträge: 14357
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von yopparai » 23.02.2017 19:31

Und illegal (jedenfalls die Roms). Aber ja, dass es reichlich idiotisch ist, die wieder einzeln alle zwei Wochen zu bringen und dann zum x-ten Male MarioWorld als große Errungenschaft zu feiern steht ausser Frage.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.02.2017 19:40

Illegal ja, aber man wird wohl kaum dafür belangt werden und im Endeffekt ist die einzige Frage ob man es moralisch mit sich ausmachen kann. Es gibt auch Spiele wie Mother 3, kann man eh nirgends neu kaufen, was heißt die Rechteinhaber werden auch beim Gebrauchtkauf nie einen Cent von dem Konsumenten sehen, und außerdem kann man es auch auf englisch spielen. Bequemlichkeit muß bei der VC ebenfalls geboten werden, man möchte ein breites großes Angebot... ja, wie gesagt Nintendo und CO bieten da zu wenig um dagegen zusteuern mit attraktiven Angeboten.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

yopparai
Beiträge: 14357
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von yopparai » 23.02.2017 19:58

http://m.ebay.de/itm/Z15-Nintendo-Gameb ... iid%253A13 :)

Aber mal etwas ernsthafter: Dass man kaum belangt werden wird ist für mich persönlich halt irrelevant. Es ist illegal.

Markttaktisch ist das einfach blöd, zumal andere gezeigt haben, dass es auch anders gehen kann. Eine reich ausgestattete VC könnte man mir prima als Monatsabo verkaufen. Die könnten richtig Geld aus mir rausquetschen. Viel mehr als mir DLC-Amiibos...

johndoe1871471
Beiträge: 1260
Registriert: 19.12.2016 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von johndoe1871471 » 23.02.2017 20:11

Bei mir fehlt da auch der Moralische Kompas wenn es um Nintendo Emulation geht, ich kauf es wenn Nintendo es mir anbietet im Eshop, aber wenn es nicht da ist sehe ich kein Grund warum ich es mir nicht Emulieren sollte.

Nintendo kann sich mit der Switch deswegen entscheiden mir irgendwann eine GC VC zu liefern und ihren Eshop ordentlich zu füllen, oder es kann eben ab und zu passieren das ich dann mir die spiele Emuliere.

Antworten